Süper Lig

Süper Lig: Sivasspor mit klarem Sieg in der Hauptstadt!

MKE Ankaragücü – Demir Grup Sivasspor 0:3

Bereits in der 36. Minute schwächte sich der Gegner durch einen Feldverweis von Milos Stanojevic selbst, der sich binnen fünf Minuten zweimal den gelben Karton abholte. Trotzdem dauerte es bis zur 69. Minute, ehe Hakan Arslan zum 0:1 für die Gäste traf. In der 74. Minute legte Mert Hakan Yandas nach und Mustapha Yatabare machte in der ersten Minute der Nachspielzeit den Sack zu – 0:3.

+++ Spieltag & Tabelle im Überblick +++

Aufstellungen

MKE Ankaragücü: Friedrich, Kitsiou, Kulusic, Pazdan, Cebrail Karayel, Lukasik, Stanojevic, Lobjanidze (76. Orkan Cinar), Rodrigues (84. Ilhan Parlak), Michalak (41. Faty), Orgill

Demir Grup Sivasspor: Samassa, Goiano, Appindangoye, Caner Osmanpasa, Ugur Ciftci (80. Ziya Erdal), Fatih Aksoy (62. Claudemir), Hakan Arslan, Emre Kilinc (62. Yasin Öztekin), Mert Hakan Yandas, Fernando, Yatabare

Tore: 0:1 Arslan (69.), 0:2 Yandas (74.), 0:3 Yatabare (90+1)

Gelb-Rote Karte: Stanojevic (36., Ankaragücü)

Gelbe Karten: Kilinc, Ciftci (Sivasspor)


Yukatel Denizlispor – BtcTurk Yeni Malatyaspor 2:0

Bei Denizlispor gegen Malatyaspor gab es in der 34. Minute den ersten Treffer für die Hausherren zum 1:0 durch Mustafa Yumlu. In der 45. Minute flog Teenage Hadebe mit Rot vom Feld. Das nutzte dann in der 75. Minute Modou Barrow, um mit dem 2:0 den Deckel draufzuschrauben.

+++ Spieltag & Tabelle im Überblick +++

Aufstellungen

Yukatel Denizlispor: Stachowiak, Zeki Yavru, Mustafa Yumlu, Oguz Yilmaz, Olcay Sahan, Recep Niyaz, Murawski, Aissati (58. Onazi), Sacko (46. Özgür Cek), Barrow, Estupinan (68. Rodallega)

BtcTurk Yeni Malatyaspor: Farnolle, Robin Yalcin, Gökhan Töre (46. Kjartansson), Murat Yildirim, Umut Bulut, Hadebe, Acquah, Donald (46. Özer Özdemir), Fofana (77. Ndayishimiye), Mina, Karim Hafez

Tore: 1:0 Yumlu (34.), 2:0 Barrow (75.)

Rote Karte: Hadebe (45+1, Malatyaspor)

Gelbe Karten: Yalcin, Mina, Ndayishimiye, Yildirim (Malatyaspor)


Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Vorheriger Beitrag

3:0 - Galatasaray im Spaziergang zum Sieg

Nächster Beitrag

Offiziell: Ersun Yanal nicht mehr Trainer von Fenerbahce!

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol