Süper Lig

Süper Lig-Saisonstart: Die ersten drei Spieltage sind terminiert

Der türkische Verband TFF hat das Spor Toto Süper Lig-Programm für die Spieltage eins bis drei bekanntgegeben. Den Auftakt machen am 16. August (19:30 Uhr MEZ) Aufsteiger Yukatel Denizlispor und Titelverteidiger Galatasaray im Denizli Atatürk-Stadion. Am dritten Spieltag können sich die Fans in Kadiköy unter anderem auf das Topspiel zwischen Fenerbahce und Trabzonspor freuen (1. Septenber, 20:45 Uhr MEZ). Aufgrund des Zeitunterschieds zur Türkei beginnen die Begegnungen gemäß unserer Zeitzone (MEZ) eine Stunde vor den Uhrzeiten, die in den Spielprogrammen unten verzeichnet sind.

Die ersten drei Süper Lig-Spieltage im Überblick

Vorheriger Beitrag

Test: Torflaute und Pleitenserie bei Besiktas hält

Nächster Beitrag

Galatasaray: Manager Ahmet Bulut gibt Falcao-Update

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion