Galatasaray

Spieler der Woche: Fernando Muslera

Das Lob kam am Ende von höchster Stelle: Sowohl Fatih Terim als auch Antalyaspor-Coach Bülent Korkmaz beglückwünschten Galatasaray-Schlussmann Fernando Muslera zu dessen grandioser Leistung. Der erst 20-jährige Dogukan Sinik war nach dem Schlusspfiff fast schon fassungslos: „Muslera ist ein so großer Torwart! Er hat heute unglaubliche Dinger gehalten“, so der Mittelfeldspieler der Gäste. In der Tat war der „Löwen“-Keeper der Grund dafür, warum die Gelb-Roten einen am Ende deutlichen 5:0-Heimsieg vorweisen konnten. Das Ergebnis spiegelte jedoch keinesfalls den Spielverlauf wieder, auch weil Muslera insbesondere in der ersten Halbzeit mit mehreren Paraden den Ausgleich bzw. Rückstand seines Teams verhinderte. Nach dem 0:2 war die Gegenwehr der Rot-Weißen aus Antalya gebrochen, bis dahin brachte der Uruguayer die Angriffsreihe Antalyaspors zum Verzweifeln und beendete die Partie mit sieben Paraden – Saisonbestwert für den 32-Jährigen!

Für Aufsehen sorgte am vergangenen Spieltag auch Konya-Torhüter Serkan Kirintili, der trotz bärenstarker Vorstellung nach 90 Minuten dreimal hinter sich greifen musste. In der Offensive setzten Spieler wie Burak Yilmaz (Besiktas), Anthony Nwakaeme (Trabzonspor), Özer Hurmaci, Douglas (beide Sivasspor), Vedat Muriqi (Rizespor) und Sofiane Feghouli (Galatasaray) die Akzente am 25. Spieltag.

Übersicht „Spieler der Woche“:

    1. Spieltag: Gary Medel (Besiktas)
    2. Spieltag: Fatih Öztürk (Akhisarspor)
    3. Spieltag: Ruud Boffin (Antalyaspor)
    4. Spieltag: Anthony Nwakaeme (Trabzonspor)
    5. Spieltag: Merih Demiral (Alanyaspor)
    6. Spieltag: Papiss Demba Cisse (Alanyaspor)
    7. Spieltag: Hugo Rodallega (Trabzonspor)
    8. Spieltag: Trezeguet (Kasimpasa)
    9. Spieltag: Mbaye Diagne (Kasimpasa)
    10. Spieltag: Mustafa Pektemek (Besiktas)
    11. Spieltag: Mert Günok (Basaksehir)
    12. Spieltag: Guilherme (Malatyaspor)
    13. Spieltag: Jose Sosa (Trabzonspor)
    14. Spieltag: Mbaye Diagne(Kasimpasa)
    15. Spieltag: Loris Karius (Besiktas)
    16. Spieltag: Robinho (Sivasspor)
    17. Spieltag: Abdülkadir Ömür (Trabzonspor)
    18. Spieltag: Henry Onyekuru (Galatasaray)
    19. Spieltag: Abdulkadir Parmak (Trabzonspor)
    20.  Spieltag: Edin Visca (Basaksehir)
    21. Spieltag: Burak Yilmaz (Besiktas)
    22. Spieltag: Sofiane Feghouli (Galatasaray)
    23. Spieltag: Burak Yilmaz (Besiktas)
    24. Spieltag: Dever Orgill (MKE Ankaragücü)
    25. Spieltag: Fernando Muslera (Galatasaray)
Die “Elf der Woche” von “Opta” und “Goal Türkiye”

Vorheriger Beitrag

Trabzonspor und das Verletzungspech!

Nächster Beitrag

Loris Karius klagt Besiktas bei der FIFA an

Erdem Ufak

Erdem Ufak

2 Kommentare

  1. Avatar
    14. März 2019 um 7:46 —

    Ich frage mich hier wieviele Schüsse der Panda abgewehrt hätte?! haha

    Verdient Spieler der Woche!!!
    I love you Nando

  2. Avatar
    13. März 2019 um 12:20 —

    Genau zur wichtigsten Zeit ist der wichtigste Mann wieder in Form. 7 Schüsse auf das Tor und 7 gehalten, eine verdammt gute Statistik und mMn verdient Spieler der Woche geworden.

Schreibe ein Kommentar