Galatasaray

Sivasspor schlägt Meister Galatasaray

Galatasaray ging als Meister engagiert bei Sivasspor zur Sache. Schon in der 2. Spielminute stellte Martin Linnes die Auswärtsführung ein – 0:1. In der 34. Minute legte Mugdat Celik nach und das Spiel schien gelaufen zu sein – 0:2. Doch dann kam Sivas und egalisierte binnen drei Minuten die Galatasaray-Führung. In der 43. Minute machte Sergiy Rybalka den Anschlusstreffer zum 1:2 und in der 46. Minute glich Hakan Arslan aus – 2:2 und Spiel gedreht. Aber es kam noch dicker für die B-Elf des Meisters. Ein Doppelschlag von Sivasspor ließ den Meister recht sparsam aus der Wäsche schauen. In der 77. Minute traf Sergiy Rybalka zum 3:2 und nur zwei Minuten später in der 79. Minute erhöhte Arouna Kone zum 4:2. Den Löwen gelang zwar noch in der 82. Spielminute die Ergebniskosmetik zum 4:3 durch Mugdat Celik, aber da war es dann auch durch. Das zeigt, der zweite Anzug des Rekordmeisters passt nicht und der Unterbau braucht in der Breite dringend Verstärkung. Für die Tabelle aber war das unerheblich.

+++ Der Spieltag und die Tabelle im Überblick +++
Aufstellungen

Demir Grup Sivasspor: Ali Şaşal Vural, Douglas, Bjarsmyr, Braz (67. Papp), Ziya Erdal, Rybalka, Hakan Arslan, Özer Hurmacı, Erdoğan Yeşilyurt (64. Torje), Diabate, Muhammet Demir (57. Kone)

Galatasaray: İsmail Çipe, Linnes, Semih Kaya, Marcao, Emre Taşdemir (57. Ömer Bayram), Ndiaye (46. Onyekuru), Donk, Selçuk İnan, Sinan Gümüş, Yunus Akgün (75. Ahmet Çalık), Muğdat Çelik

Tore: 0:1 Linnes (2.), 0:2 Celik (34.), 1:2 Rybalka (43.), 2:2 Arslan (45+2), 3:2 Rybalka (77.), 4:2 Kone (79.), 4:3 Celik (82.)

Gelbe Karten: Özer Hurmacı, Rybalka (Demir Grup Sivasspor) – Onyekuru (Galatasaray)


Text: Chris Ehrhardt / Hürriyet.de

Vorheriger Beitrag

Besiktas verabschiedet Senol Günes mit Sieg

Nächster Beitrag

Avci blockt Misserfolgsvorwürfe ab – Yalcin deutet Abgang in Alanya an

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol

4 Kommentare

  1. Avatar
    25. Mai 2019 um 18:13

    Endlich kann ich wieder Mein Meinung äußern.Erst mal kurz,wenn Gala verkaufen/abgeben sollte:Ömer Bayram verdient 300k,Mariano verdient 2 Mio-2,5Mio,Ryan Donk verdient fast 2 Mio, Selcuk Inan 1,5 Mio,Sofiane Feghouli fast 4 Mio,Younès Belhanda 3,35 Mio,Sinan Gümüs 1,3 Mio,Mbaye Diagne 2,3 Mio,Eren Derdiyok wird Gala auch verlassen.Kurze Info für Mbaye Diagne Gala hat in für ihn 12,8 Mio gezahlt und beim Weiterverkauf 25% der Ablöse geht an Kasimpasa!!!!!! Gala könnte mit diesen Abgänge denn Umbruch endlich vollziehen.Gala hätte einen Gewinn von 30-40Mio mit denen man gute Spieler holen könnte.Mein Vorschlag wäre für die IV Valentine Ozornwafor,Mert Cetin und mein absoluter Favorit Alperen Babacan hat eine Tolle Saison gehabt.Für die LV wäre Duhan Aksu und RV Kerim Alici.Für das DM würde ich Mehmet Özcan Holen,da er einer der besten Spieler in der 1.Lig ist.Er hat immer gespielt,seine Stärken sind Balleroberung,Effektives Pressing,Geschwindigkeit,gute Pässe,Dribbling,gute Übersicht,gutes Pass Spiel sowie gute Flanken.Er ist in meinen Augen der neue Dorukhan Toköz.Fürs LM würde ich Frank Acheampong,Elvis Manu,Aminu Umar,Trezeguet beobachten.Fürs RM würde ich Samuel Eduok,Eric Ayuk beobachten.Dieser Eric Ayuk ist 22 Jahre alt extrem Schnell,gutes Dribbling,gutes Passen und wird Gala nicht viel kosten,da er in der 1.Lig spielt und man ihn noch nicht richtig kennt.Da man sich hauptsächlich mit Deniz Türüc geeinigt hat braucht man nicht unbedingt einen OM.Mir fallen momentan keine gescheiten ZM und ST ein.Gala braucht keinen Babel,warum soll der Typ noch ein Handgeld bekommen,wenn er das möchte soll er wo anders hin.Gala sollte sich von ihm distanzieren.Für 2,5 Mio Handgeld kann man sich 6-10 talentierte Spieler holen,die im Endeffekt Gala mehr bringen werden.

  2. Avatar
    25. Mai 2019 um 12:47

    Also das Abwehrverhalten war ja echt Kreisliga Niveau klar wir standen schon als Meister fest jedoch finde ich darf man sich nicht so präsentieren in der Abwehr auch wenn das die B-Elf war.
    Aber da hat man einfach gemerkt unserem Kader fehlt es an Breite wir brauchen unbedingt einen ST wenn Diagne uns verlassen sollte dann mindestens zwei wenn nicht sogar 3 Stürmer,zudem einen IV (wird wohl dieser junge 19 jähriger Nigerianer Ozornwafor),RV(Mariano wird ja wohl verkauft würde aber gerne Linnes als Stammverteidiger sehen da er mir offensiv um einiges mehr gefällt als Mariano oder auch Douglas der ja zu uns wechseln soll.
    Dann brauchen wir noch einen DM denn da sind wir mittlerweile auch schon überaltert (Fernando,Donk sind beide über 30) zudem noch 2 ZM Spieler (Selcuk geht hoffentlich endlich mal der taugt einfach nichts zudem wird NDiaye uns verlassen und wohl auch nicht nochmal ausgeliehen und Celil Yüksel bei ihm sehe ich nicht die Qualität um in der ersten Mannschaft zu spielen.
    Auch auf der OM Position müssen wir nachrüsten Belhanda wurde ja anscheinend verkauft ich denke der Wechsel wird in den nächsten Tagen offiziel gemacht, zudem ist Emre verletzt da bleibt momentan nur Atalay als OM da muss momentan noch mindestens 1 weiterer Spieler für die Position kommen.
    In der offensive haben wir momentan 8 Spieler davon sind eigentlich nur 2 Spieler fest für die nächste Saison einplanbar.

    Onyekuru wird uns nach der Leihe verlassen da gibt es auch schon ein haufen Gerüchte zu ihm das unter anderem Sevilla und Valencia an ihm dran sind Paris ST Germain oder auch die Bayern denke ihn kann man abschreiben

    Sinan ich denke da sind wir uns alle einig das er keine Zukunft mehr bei uns hat er hat sich einfach überhaupt nicht entwickelt seit ungefähr 3 Jahren

    Mitroglou wird sicherlich auch nicht fest verpflichtet dafür einfach zu wenig gespielt und auch nicht wirklich überzeugt zudem haben wir ihm 3,5MIo EUR gezahlt an Gehalt was einfach nur übertrieben zu viel war

    Derdiyok wird uns ebenfalls verlassen keine Zukunft mehr bei uns genauso wie Mugdat

    Diagne ist zwar Torschützenkönig geworden jedoch muss man auch bedenken das er nicht zu unserem Spiel passt er wirkt bei uns wie ein Fremdkörper Fatih Terim hat wohl zu der Personalie Diagne gemeint das man die Sommervorbereitung abwarten möchte und dann entscheidet Norwich soll interessiert sein und 17Mio EUR geboten haben würde hoch auf 20MIo noch handelt und verkaufen

    Damit hätten wir dann lediglich sicher im Team Feghouli und Yunus und Babel höchstwahrscheinlich. Das macht 3 Spieler für 3 Positionen wobei alle 3 Flügelstürmer sind ein LA und zwei RA, Yunus ist darüber hinaus noch kein Mann für die erste Elf wobei er aber hoffentlich in der nächsten Saison mehr Einsätze bekommt um sich auch zu entwickeln. Wir bräuchten also für die Außen noch mind. 1 Spieler und im Sturmzentrum mind. 2

    Fazit:Wenn man sich den Kader anschaut ist er viel zu alt wir bräuchten bei Abgängen von Belhanda und Diagne mind. 11 neue Spieler

    • Avatar
      25. Mai 2019 um 13:16

      Habe das Spiel nicht gesehen, nur die Wiederholung. Da hab ich schon direkt gemerkt den Spielern ist das Spiel scheiß egal. Man schaue sich nur die Gegentore an. Gerade beim 1-2 bleiben alle stehen, beim 3-2 spielt Selcuk einen schlampigen Pass und bleibt stehen… Der einzige der gestern Bock hatte war Mugdat.

      Ich kann mich dir nur anschließen: Ein Selcuk muss weg, Ahmet Calik ebenso, Semih kann zurück nach Prag, Belhanda ist schon so gut wie weg, Eren ist safe weg, Onyekuru wird uns verlassen und Sinan ist weg. Ein Mitroglu haben wir für 1,5 Jahre ausgeliehen, heißt er ist nächste Saison noch bei uns was ich sehr gut finde.

      Man braucht für nächste Saison einen breiten Kader. Und mit breit meine ich 3 Stürmer, ein gutes Mittelfeld mit zahlreichen Spielern und vernünftige Verteidiger. Mit einem Ahmet und Semih wirst du wie gestern untergehen. Über den nigerianischen Spieler weiß ich nichts, hoffe aber er schlägt ein wie Luyindama und Marcao.
      Durch den Abgang von Belhanda und möglicherweise Diagne wird es Geld regnen, was aber nicht heißt das wir alles wieder unnötig ausgeben müssen. Wenn man clever einkauft hat man am Ende des Tages noch viel übrig und keine Probleme mit der UEFA.
      Hier meine Einkaufsliste für die kommende Saison:
      – 2 talentierte IV’s (Weg mit Semih und Ahmet)
      – Ein neuer Spielmacher muss her, wenn Belhanda geht
      – 1 Hauptstürmer, als Back-Up Mitroglu und als 3. Stürmer vielleicht Mugdat (?)
      – 3 Flügelspieler, mit Feghouli haben wir dort nur einen der was bringt.
      – NDiaye verpflichten! Mein absoluter Wunsch, ein Zweikampfmonster der rennt wie ein Pferd und geht keinem Zweikampf aus dem weg.

      Mal schauen was auf uns zu kommt, wir müssen dieses Jahr gewappnet sein auf eine schwierige Saison. Ich vertraue dem Vorstand das sie ihre Lehren gezogen haben und jetzt mal schnelle Transfer tätigen.

    • Avatar
      25. Mai 2019 um 16:52

      Da hast du echt nicht viel verpasst unser Spiel war sehr schlecht Sivas kam immer wieder gefährlich vor das Tor wobei ich sagen muss Das Ismael Cipe wirklich nicht gut ist also der war auch echt sau schlecht.

      Ach das mit Mitroglou hab ich total verschwitzt das heißt dann haben wir aufjedenfall einen Mittelstürmer sicher wenn Diagne wechselt sollten aber aufjedenfall zwei neue kommen aber Mugdat möchte ich ganz ehrlich nicht mehr bei uns sehen hat zwar gestern zwei Tore gemacht aber das war auch ein Spiel wo es für beide Mannschaften um nichts mehr ging. Ich würde mir einen erfahrenen Stürmer schnappen kommen auch wieder Gerüchte bezüglich Balotelli auf das lasse ich jetzt mal so stehen und würde als 3. Stürmer aufjedenfall nen jungen Stürmer verpflichten 18-20 Jahre alt.

      Sehe ich genauso wir brauchen viel mehr breite und qualität im Kader und auf der Bank sobald ein Stammspieler ausfällt wird es echt schwer ihn zu ersetzen.

      Also ich würde Ahmet Calik,Ömer Bayram,Mariano,Selcuk,Belhanda,Fernando(bei einem guten Angebot),Sinan,Eren,Diagne und Mugdat verkaufen

      Ndiaye wäre mega ihn zu bekommen er ist unser Mittelfeldmotor,lauft,rennt und kämpft aber ich glaube nicht das es finanziell für uns machbar ist außer wir würden ihn echt für 7-8 Mio EUR bekommen

      Wir müssen darauf achten das wir unseren Kadervorallem verjüngern sonst stehen wir halt echt so gut wie jedes Jahr vor einem Umbruch, bin deshalb echt etwas enttäuscht von den Namen die bisher mit uns in Verbindung gebracht werden (Falcao,Ribery,Robben)