Galatasaray

Benfica-Boss Rui Costa buhlt um Ex-Coach Terim – Inter mit Interesse an Nelsson?


Während der TV-Sendung „Lateral Esquerdo“ des portugiesischen Senders „Canal 11“ behauptete Moderator Pedro Boucas, dass Benfica Lissabon-Präsident Rui Costa Interesse an einer Verpflichtung von Galatasaray-Coach Fatih Terim habe. Kürzlich hatte der Verein zwar mitgeteilt, dass man vorhabe, die Saison mit Interimstrainer Nelson Verissimo zu beenden. Dennoch sei Terim für Rui Costa eine ernsthafte Option. Der 49-Jährige arbeitete während seiner aktiven Zeit als Spieler beim AC Florenz und dem AC Mailand mit Fatih Terim zusammen, der die Klubs damals trainierte und auch den Transfer von Costa von Florenz nach Mailand forcierte. Seit dieser Zeit verbindet die beiden eine enge freundschaftliche Beziehung. Benfica Lissabon liegt nach 16 Spieltagen mit 37 Punkten als Tabellendritter mit sieben Zählern Rückstand hinter der Konkurrenz um den FC Porto und den Stadtrivalen Sporting Lissabon und hat kürzlich Cheftrainer Jorge Jesus entlassen.

Victor Nelsson bald Teamkollege von Hakan Calhanoglu?

Derweil berichtet die türkische Tageszeitung „Sözcü“, dass der italienische Meister Inter Mailand Interesse an einer Verpflichtung von Innenverteidiger Victor Nelsson habe. Demnach sei der Klub von Hakan Calhanoglu bereit, die Ausstiegsklausel in Höhe von 25 Millionen Euro für den 23-jährigen Dänen zu zahlen. Der zweimalige Nationalspieler aus Hornbaek wechselte im August 2021 für sieben Millionen vom FC Kopenhagen zu Galatasaray und besitzt in Istanbul noch einen langfristigen Vertrag bis 2026.

MEHR ZUM THEMA

Trainerwechsel bei Benfica könnte Galatasarays Gedson Fernandes-Pläne durchkreuzen




Als Special haben wir unsere Türkei-Shirts nochmals reduziert und mit einem besonderen Bonus versehen: Kaufst du zwei Shirts, ist das dritte Shirt für Dich gratis!

Sichere Dir die Schnäppchen in unserem Online-Shop und supporte die Türkei auf Ihrem Weg zur Weltmeisterschaft in Katar!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt nur noch 16,99 EUR!

Unser Bestseller: 16,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

16,99 EUR

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020
Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Vorheriger Beitrag

Trabzonspor erzielt höchste Einnahmen in der Hinrunde - Rekordabsatz bei Trikotverkäufen erwartet

Nächster Beitrag

TV-Mogul Acun Ilicali gibt Kauf von Hull City bekannt und will Fenerbahce Muriqi wegschnappen

9 Kommentare

  1. 3. Januar 2022 um 12:47 —

    Finde ich klasse, soll Terim zu Benfica und gleichzeitig kann er seine Spieler gerne mitnehmen. Ein Taylan oder Ogulcan bringen bestimmt hervorragende Leistungen in Portugal.
    Ironie bei Seite, ich glaube kaum, dass nur weil Rui Costa und Terim gut befreundet sind, dass er ihn zu Benfica holen möchte. So gerne ich das auch wahr haben will, glaube ich das nicht, da einfach Terim noch den total altmodischen Fußball spielen lässt und nicht auf dem aktuellen Stand ist. Da kann Terim 100 Mio Euro als Transferbudget bekommen, ich glaube einfach nicht, dass Terim trotzdem erfolgreich wird.
    In seinem Alter ist es eigentlich Zeit die Rente zu genießen und nicht an der Seitenlinie zu stehen!

  2. 3. Januar 2022 um 12:07 —

    Es gibt auch Gerüchte, dass Yedlin gehen soll und Luyindama verliehen wird.
    Oğulcan auf RV hat sich eigentlich positiv gezeigt. Yedlin wegzuschicken würde also Sinn machen.

    • 4. Januar 2022 um 1:13

      Ogulcan hat sich positiv gezeigt? Ich glaub wir haben beide ein anderes Spiel gesehen. Ogulcan war kein RV sonder RF, obwohl er RV spielen sollte
      Die innenverteidiger waren komplett überfordert, in jedem Konter war Ogulcan am arsch der Welt

  3. 3. Januar 2022 um 9:29 —

    Komm schon Rui Costa, machen sie das, was unser Präsident sich nicht traut 😉

    Und zu Nelsson: Naja, ich weiß ja nicht. Die Quelle ist ja auhc nicht gerade seriös. Und so viel wird es bestimt nicht sein. Wenn dann eher 12-16 Mil.

    Lt. weiteren Gerüchten möchte ManU Marcao haben. Um die 30 Mil. heißt es.

    Wenn beides stimmen sollte, einfach mal 55 Mil. für 2 Spieler. Nur dann lösen wir das auf, was bei uns gut funktioniert 😀 Allerdings wird das nicht so kommen.

    Ich bin echt gespannt, was wir alles so machen im Winter.

    Fernandes hat nur noch einen Marktwert von 8 Mil… für 6-8 könnte man ihn holen. Er wurde ja sowieso suspendiert.

    Dann bin ich mal gespannt, was auf der RV position passiert. Yedlin ist ja soweit ok. Omar ist wieder bereit und Boey ist auch wieder Fit. Also einer muss gehen. Und das wird bestimmt Yedlin sein. Babel, Ömer usw. sollen ja auch lt. Gerüchten gehen. Okan Kocuk soll zurück kommen.

    Was wir brauchen ist: Einen Stürmer, ZM (Fernandes) und Torhüter (Am besten Dogan) in meinen Augen. Und dann noch vielleicht einen LV (Tasdemir wieder zurück) und einen Flügelspieler…

    Stürmer: Piatek von Hertha ist ja ein riesen Gerücht. Keine Ahnung, was ich von dem halten soll. Außerdem ist Boupendza auch ein Gerücht. Eine Leihe…

    • 4. Januar 2022 um 1:12

      Yedlin zeigt super Leistung, Boey ist spitze, soll doch der andere weg! Die Mitleidsnummer brauchen wir im Profigeschäft nicht. Glaubst du ein Bayern Münschen hätte einen Lahm oder Kimmich weggeschickt nur weil einer aus mitleid nicht kicken konnte?
      Witzverein

  4. 2. Januar 2022 um 14:07 —

    Terim bei Benfica, ha ha ha…. und Leute glauben das auch noch 😀

    • 2. Januar 2022 um 15:51

      Mal unabhängig ob das realistisch ist oder nicht aber dieses Szenario wäre richtig geil, Terim weg Nelsson für 25Mio€ verkaufen da darf mal schonmal träumen:)

  5. 2. Januar 2022 um 12:54 —

    Wäre für alle Beteiligten eine super Sache!

    Fatih Terim könnte nochmal in einer anderen Liga sich beweisen, Benfica ist ein klasse Klub der eigentlich auch regelmäßig Champions League spielt, so könnte er nochmal was neues ausprobieren denke nicht das Terim noch 10 Jahre lang coachen wird das wäre dann mehr oder weniger seine letzte Chance im Ausland nochmal zu arbeiten.

    Für Benfica würde das bedeuten man würde einen Coach bekommen der in Europa bekannt ist der Legende. Status in der Türkei besitzt, der vorallem bei der Disziplin vielleicht nochmal der Mannschaft helfen könnte und wer weiß vielleicht würde er sogar der Mannschaft tatsächlich nochmal helfen.

    Für Galatasaray wäre das ebenfalls ein super Szenario so könnte man sich neu ausrichten und die Verjüngung innerhalb des Klubs auch auf der Trainerbank fortsetzen so könnte man einen jungen türkischen Trainer ins Boot holen der taktisch ein a,b und c Plan hat der verschiedene Systemausrichtungen parat hat und sich ständig weiterentwickeln möchte zudem auf die Jugend setzt. Buruk wäre hier sicherlich ein Name aber auch vielleicht Tanrivermis dem man eventuell auch den Chefposten anbieten könnte der in verschiedenen Jugendabteilungen in Italien erfolgreich gearbeitet und den Klub schon kennt.

    25Mio€ für Nelsson wäre unfassbar gut das wäre ein Traumdeal, Inter würde einen talentierten Spieler bekommen wir würden dringend benötigtes Geld bekommen und Nelsson kann sich in einer Topliga beweisen bei einem Meisterschaftsanwärter

  6. 2. Januar 2022 um 11:29 —

    Wenn beides stimmen sollte, würde ich persönlich beiden eine schleife umbinden und mit handkuss abgeben.

    Aber leider sind solche Meldungen immer fake!

Schreibe ein Kommentar