Galatasaray

Platzt der Wechsel von Falcao zu Galatasaray?

Auch eine gute Leistung gegen Konyaspor im Vergleich zum Saisonauftaktspiel bei Denizlispor konnte den Fehlstart in die neue Saison von Titelverteidiger Galatasaray nicht verhindern. Die Gelb-Roten bestimmten über fast die gesamte Partie hinweg das Spiel, aber ließen sich nach dem Platzverweis von Jean Michael Seri, der auch gleichzeitig die erste Rote Karte in seiner Karriere sah, zu weit nach hinten drängen. Dies führte in buchstäblich letzter Sekunde zum 1:1-Ausgleich für die Grün-Weißen, die somit die Fehlzündung des Meisters besiegelten. Seit der Saison 2015/16 ist es das erste Mal, dass die „Löwen“ in ihren ersten beiden Ligaspielen keinen Sieg einfahren konnten. Des Weiteren gelingt es Gästecoach Aykut Kocaman immer wieder Fatih Terim und seine Schützlinge zu ärgern. In den bisherigen 13 Begegnungen konnte der „Imparator“ nur vier Siege gegen den früheren Fenerbahce-Trainer einfahren und musste sechs Remis und drei Niederlagen verkraften.

Eine wichtige Stütze im Spiel des Meisters in den vergangenen Jahren war Younes Belhanda, der allerdings noch nicht fit ist. Mit dem Marokkaner erreichen die Istanbuler eine Siegquote von 69,1 Prozent. Ohne den 29-jährigen Kreativspieler liegt diese nur noch bei 42,9 Prozent. Hinzu kam, dass sich bei der Auswechslung von Mbaye Diagne Vizepräsident Abdurrahim Albayrak und Terim auch noch mit den Fans anlegten, da diese den Angreifer auspfiffen. Die Anhänger möchten stattdessen Wunsch-Transfers Radamel Falcao endlich im Dress der Gelb-Roten sehen. Aber nun könnte die Verpflichtung des kolumbianischen Goalgetters, die sich schon zu sehr in die Länge gezogen hat, womöglich komplett scheitern (zur Falcao-Kolumne). 

Falcao-Transfer: Für Terim ist der Hauptschuldige die UEFA

Nach der Partie sprach Chefcoach Terim auch über Falcao und verriet in der Pressekonferenz, dass der Transfer eventuell nicht klappen könnte: „Es geht nur noch um Falcao. Falcao hin oder her. Ich möchte etwas anderes sagen. Alle Beteiligten einer möglichen Falcao-Verpflichtung geben ihr Bestes, was ich bezeugen kann. Manchmal klappt aber nicht alles, wie man es gerne hätte. Der Hauptgrund ist sicherlich die UEFA. Es ist nicht so leicht wie es aussieht. Sie tun uns wirklich weh, aber haben auch Recht. Wir müssen auch an die Zukunft des Vereins denken und werden dementsprechend handeln. Alle Mannschaften stehen bei den Banken Schlange. Welche Mannschaft verfügt über eine gute wirtschaftliche Lage? Wenn ich diese Sachen anspreche fragen sich die Leute, ob der Coach Falcao tatsächlich nicht wollen würde. Welcher Coach würde Falcao nicht wollen? Er ist ein begnadeter Kicker. Wenn es klappen sollte schön und gut, aber wenn nicht, dann müssen wir trotzdem weiter machen.“ Terim weiter: „Jeder frägt mich nach Falcao. Auch meine Tochter aus den USA ruft mich ständig an. Jeden Tag wechselt er woanders hin. Ich weiß auch nicht mehr was wirklich los ist. Aber es geht nicht nur um einen Stürmer. Wir haben Bedarf an einem weiteren Mittelfeldspieler und Verteidiger. Es wäre natürlich schön gewesen, wenn wir alles viel eher hinbekommen hätten. Vielleicht passiert in dieser Woche nicht nur in Sachen Falcao etwas, sondern auch anderweitiges. Ich hoffe es. Diese Punktverluste können wir wieder wettmachen, aber der Spalt zwischen Europa und uns ist sehr groß geworden. Die UEFA sitzt uns im Nacken, man lässt uns in dem Wettbewerb nicht mit gerechten Mitteln spielen. Der Vorstand wird wohl eine Deadline festlegen und es dementsprechend den Medien mitteilen. Ob es einen Plan B oder Plan C gibt, werden sie dann ebenfalls verkünden.“

Aykut Kocaman: „Haben uns den Punkt verdient“

Sein Gegenüber Kocaman sprach wiederum über den Punktgewinn und die Zielsetzungen in dieser Saison: „Es ist heute sehr wichtig gewesen in solch einer Atmosphäre einen Punktgewinn zu feiern. Wir waren zu Beginn der zweiten Halbzeit weit hinter den Erwartungen und haben uns zum Ende hin wieder gesammelt. Somit denke ich, dass der Punktgewinn verdient war und in Ordnung geht. Dieses Spiel heute war für die nächsten Spiele eine Lehre. Es war gut mit anzusehen, dass wir nach dem Gegentreffer unser gewohntes Spiel aufzeigen konnten. Anscheinend haben wir solch einen Schock gebraucht gehabt.Es ist schön Galatasaray einen Punkt wegzunehmen, wo sie zuhause doch so stark sind und leicht zu drei Punkten kommen.“ Kocaman weiter: „In der Offensive sind meine Schützlinge noch nicht ganz fit. Eventuell werden wir noch einen Spieler für diesen Bereich holen. Auch mit den jetzigen Spielern werden wir in der Offensive keine Probleme haben. Wenn wir unseren Rhythmus gefunden haben, werden wir am Ende der Saison auch besser dastehen als letztes Jahr. Unser Hauptziel ist die Qualität der Mannschaft beizubehalten und eine Mannschaft im oberen Mittelfeld zu werden. Auf der anderen Seite möchten wir den Altersdurchschnitt und das Gehaltsbudget senken. Alle Teams sind wirtschaftlich gegen die Wand gelaufen, auch der Unterschied zu Europa wird immer größer. Wenn man die gesteckten Ziele erreicht, wird sich die Liga immer mehr zu einer Liga entwickeln, die mehr zu bieten hat. Die Mannschaften untereinander trennt in der Türkei nicht mehr viel.“

Vorheriger Beitrag

Kayserispor verpflichtet Ntep vom VfL Wolfsburg!

Nächster Beitrag

Rom-Transfer Mert Cetin: „In ein paar Jahren wird man mich kennen!“

M. Cihad Kökten

M. Cihad Kökten

52 Kommentare

  1. Avatar
    29. August 2019 um 8:55

    Kein Bock mehr auf diese Kack Nachrichten, man sieht mal wieder wie unfähig dieser GS-Vorstand ist

  2. Avatar
    28. August 2019 um 12:58

    Hier eine gute Falcao Analyse von einen guten türkischen Journalisten.

    Link:

    https://www.youtube.com/watch?v=c6FUkU5OstQ

    • Avatar
      28. August 2019 um 15:50

      Hallo Efsane,

      vielen Dank für den Link. Ich finde deine Kommentare immer richtig gut und freue mich, diese zu lesen.

      Der Journalist ist echt gut. Super Analyse von ihm. Was mich aber viel mehr interessiert als Falcao ist mein eigener Verein.

      Gibt es von dem Journalisten auch Analysen zu Guiza, Krasic oder Kameni? Die würde ich mich auch gerne ansehen.

      Vielen Dank vorab für deine Mühe.

    • Avatar
      28. August 2019 um 23:44

      Kennst du die wahre Geschichte um das Porfavor?

      Hauptprotagonisten in dieser Geschichte waren seinerzeit Alex de Souza, Kezman und das Wort “Porfavor”. Für jeden FB Anhänger ist das eine sehr bittere Geschichte, aber so wie das Serdar Ali Celikler erzählt hat es einen gewissen Humor.

      Hier der Link zu dieser Anekdote….

      https://www.youtube.com/watch?v=iNwTkMG1RbE

  3. Avatar
    28. August 2019 um 12:08

    In welcher Hinsicht hat denn die UEFA schuld?
    Die türkischen Vereine sind selbst Schuld. Das kommt davon wenn man über seine Verhältnisse “einkauft”.
    Ich verstehe auch nicht warum man ein Transferminus hat und versucht immernoch Spieler zu verpflichten?
    Safety first. Erstmal ein Transferplus erreichen.

    Naja türkische Vereine werden es wohl nie lernen.

    Genau so bin ich geschockt über Besiktas. Kaum schaut die UEFA nicht hin hat man schon ein Transferminus von 15 Millionen.

    • Avatar
      28. August 2019 um 16:29

      Ich finde auch nicht, dass die UEFA Schuld an der desaströsen finanziellen Situation der türkischen Vereine hat. Hier mal zur Info:

      2018-19 sezonu bilançolarına göre 4 büyüklerin borcları ise şöyle:

      Fenerbahçe: 2.629.076.761 TL
      Beşiktaş: 1.966.491.791 TL
      Galatasaray: 1.707.555.362 TL
      Trabzonspor: 1.100.530.808 TL

      Quelle: webaslan.com

      Wer über seinen Verhätnissen jedes Jahr Transfers tätigt, muss halt damit rechnen, dass die die UEFA darauf aufmerksam wird. Und was das bedeutet sieht man an GS. Transfereinschränkungen und Strafzahlungen sind die gravierendsten Maßnahmen.
      Trotzdem sollte man mal darüber nachdenken, wie andere Vereine, wie z. B. Man City und Paris S.G. behandelt werden, die Jahr für Jahr gegen die FFP-Regeln verstoßen. Da sie eine größere Lobby besitzen werden sie nicht sanktioniert bzw. die Verfahren werden in die Länge gezogen und/oder eingestellt.
      Ich glaube Fatih Terim meinte die Ungleichbehandlung der Vereine durch die UEFA mit, die UEFA hat Schuld.

      Ich hoffe doch, dass die türkischen Vereine anfangen werden (müssen!) es zu lernen.

  4. Avatar
    27. August 2019 um 21:33

    Ich möchte mich hiermit bei den beiden Usern gs und de Souza entschuldigen, es ist natürlich meine Schuld, das ich nicht genauso langweilige und belanglose Texte hier reinschreiben kann wie sie und dafür können sie natürlich absolut nichts dafür.

    In Zukunft werde ich natürlich auch versuchen die GF User. – und Leserschaft mit absolut langweiligen Kommentaren zu beschäftigen, ich hoffe das mir das eined Tages auch so gelingen wird wie diesen beiden Korifeen auf diesem Gebiet.

    Das bedeutet konkret das ihr von mir in Zukunft nichts mehr zu solch wichtigen Themen wie russische Bräute, Panda Demirel, Pamela Anderson oder sonstigen Fussballthemen mehr zu lesen bekommt.

    Da müsst ihr dann eure Infos zu diesen Themen ab sofort woanders finden oder besser noch bei de Souza und gs nachfragen, die können euch hier sicherlich auch super weiterhelfen.

    Die sind geistig absolut fit und auf einem Niveau wovon andere User nur träumen können. Also wenn hier in Zukunft etwas mehr Langeweile aufkommt, dann werden diese zwei Freigeister euch blendend unterhalten und ich hoffe auch das sie die Halbzeitfazits übernehmen, ansonsten wünsche ich euch allen noch viel Spaß mit den beiden hier.

    Also passt auf euch auf ok….

    • Avatar
      27. August 2019 um 21:42

      Nimm dir das nicht so zu Herzen was die von sich geben

    • Avatar
      27. August 2019 um 21:57

      Also ich kehr jetzt in mein Keller im zweiten Stock zurück und beobachte weiter mit meinem neuen Frenglas das ich vor kurzem von den beiden GF Usern de Souza und gs geschenkt bekommen habe die heiße blonde Freundin von unserem Neuzugang Adil Rami die gerade oben ohne auf dem Balkon liegt.

      Bei Wunsch und entsprechend hohen Zuschriften kann ich die (oben ohne) Fotos von Adils neuer Freundin natürlich jederzeit online stellen, aber die beiden User de Souza und gs kriegen das nicht zu sehen. Die bekommen von mir allenfalls oben ohne Fotos von Rami himself mehr ist für die beiden nicht drin.

      Übrigens wenn du hierzu solche Sachen reinschreibst wirst du von den beiden auch noch als “Spanner” beschuldigt, ich meine jemand der dich Rassist nennt kann dich auch jederzeit als Spanner bezeichnen oder? 😜😉😊😁

    • Avatar
      28. August 2019 um 5:08

      Nicht nur das. Ich habe das Gefühl das man hier mit dem ein oder anderen Minderjährigen zu tun hat. Darauf solltest du dabei auch achten , wenn du solche Fotos hochladen möchtest 🙂

    • Avatar
      28. August 2019 um 8:59

      Ich finde die sollten endlich auch mal einpaar Titten sehen….hätte ich jetzt beinahe reingeschrieben…. 😉

  5. Avatar
    27. August 2019 um 19:07

    Wenn jemandem Efsanes texte nicht passen, soll derjenige sie einfach überlesen. Dank ihm haben wir überhauot auf dieser Seite viel gesprächsstoff also haltet mal den ball flach

    • Avatar
      27. August 2019 um 21:06

      @cccultraslan27ccc

      Bestimmt nicht. In einem Forum diskutiert man miteinander.
      Und wieso soll ich oder ein anderer die Texte von efsane ignorieren?
      Stell dir mal die Frage wieso seine Beiträge mit Abstand am meisten zitiert werden. Könnte es daran liegen, dass er die Beiträge von den anderen Usern einfach nicht versteht bzw. bewusst falsch wiedergibt?
      Mach dir mal darüber Gedanken.

  6. Avatar
    27. August 2019 um 18:23

    Ja du mich auch, mehr schreibe ich hier nicht mehr zu Dir….

  7. Avatar
    27. August 2019 um 18:03

    Wieviele Fenerlis jetzt aus ihren Löchern gekrochen kommen und unter GS Artikeln provozieren.. Die letzten zwei Jahre hat man keinen Mucks gehört und schon gewinnt man zwei Spiele hintereinander und es wird von der Meisterschaft gesprochen. Am 6. Spieltag sieht man sich in der TT Arena und wenn dann ein Falcao auf dem Platz steht, heißt es am Ende des Spiels wieder Fener Aglama.

    • Avatar
      27. August 2019 um 18:08

      Ihnen ist doch nichts mehr geblieben. Wären letzte Saison beinahe in die PTT-Liga abgestiegen!
      Da kann ich dir nur recht geben. Zwei Siege und sie glauben, dass sie schon im Finale der Champions League stehen 🙂

    • Avatar
      27. August 2019 um 18:46

      Es ist schon erstaunlich, wie eine gegensätzliche Meinung von einem oder zwei Usern hier mittlerweile aufgefasst wird und zu welchen radikalen Gegenargumenten ala Rassismus und dergleichen führt.

      Dieses Denunziantentum eines Users hier ist absolut widerlich und abartig, ich gehöre selber einer ethnischen Minderheit hier und auch in der Türkei an warum zum Geier sollte ich denn anderen Menschen gegenüber rassistische Vorurteile haben?

      Diese Rufmordkampagne von diesem Alex de Souza den dieser hier gegen mich angezettelt hat, weil ihm meine Meinung unter bestimmten GF Artikeln nicht gefällt ist für mich unerträglich, widerlich, primitiv und absolut asozial. Ich schreibe es hier offen und ehrlich rein, die Zeit der Nettigkeiten diesem User gegenüber ist endgültig vorbei.

      Ich bin hier seit 2013 ununterbrochen angemeldet und ich habe in dieser Zeit gegenüber jedem anderen GF User Respekt und Anstand gezeigt, aber diesen Alex de Souza kann ich absolut nicht abhaben jeder soll es wissen.

      Wenn der unter meine Kommentare weiterhin irgendwelchen Bullshit reinschreibt und mich hier weiterhin auf absolut primitive Art und Weise denunziert und als abgefuckten Rassisten darstellt werde ich es ihm mit gleicher Münze heimzahlen nur das das jeder mal vorab weiß.

    • Avatar
      27. August 2019 um 20:14

      efsane07
      27. August 2019 um 11:50
      Dirar spielt nur deshalb so gut, weil er der einzige Nordafrikaner im Kader ist und dadruch geradezu gezwungen wird sich zu integrieren.

      Aber wenn wir jetzt anfangen würden einen Nordafrikaner nach dem anderen zu FB zu transferieren, würden sich im Kader wieder irgendwelche Grüppchen bilden wie Türken, Brasilianer, Nordafrikaner, Portugiesen und etc. und sowas fördert nicht gerade den Zusammenhalt oder die Integration oder?

      efsane07
      27. August 2019 um 11:18
      Nordafrikaner sind nun mal problembelastet, ich würde deshalb dringend dazu raten deren Zahl im Kader klein zu halten und sich so wenig Probleme wie möglich auszuhalsen.
      Jetzt kommen sie mir auch wieder mit diesem Ben Arfa, das ist ja ein weiterer Nordafrikaner. Habt ihr hier einen an der Klatsche oder wie, die letzte Saison haben die bei FB anscheinend schon vergessen oder was?

      Ist schon schade wenn man sich der Tragweite seiner eigenen Äußerungen nicht klar ist und sich dann als angegriffene Persönlichkeit darstellt. Du Unschuldslamm.

    • Avatar
      27. August 2019 um 22:55

      Meine Fresse, gibst du denn nie Ruhe?

      Du bist mittlerweile mein Lieblingsstalker, das weisst du hoffentlich oder?

  8. Avatar
    27. August 2019 um 15:38

    Warum wird hier soviel diskutiert über Falcao, Diagne und wie teuer die alle sind?

    Kann uns FB Anhängern das nicht egal sein? Müssen wir uns nicht erstmal an die eigene Nase fassen? Warum hatten wir denn dieses Jahr die “FenerOl” Kampagne? Weil wir kein bißchen besser sind.

    Bevor wir uns über Diagne und co. auslassen, sollten wir vor unserer eigenen Haustüre kehren. Was hat uns Krasic, Van Persie, Volkan Demirel, Serdar Kesimal, Alper Potuk, Ozan Tufan, Serdar Aziz gekostet?

    Alle Vereine sind gleich schlecht geführt. Im Gegensatz zu uns hat GS wenigstens sportlich Erfolg (gehabt).

    Lasst bitte die Diskussionen untereinander sein. Danke!

  9. Avatar
    27. August 2019 um 15:24

    So lieber Gargamel, jetzt hast du mich doch innerhalb von kürzester Zeit so weit gebracht, dass ich dir wieder erzählen muss was für einen unqualifizierten Schwachsinn du in regelmäßigen Abständen von dir gibst.

    Permanent interpretierst du wie der User gs schon hier andeutete irgendwelche schizophrenen Verschwörungstheorien hier rein und als wenn das noch genug wäre, tust du auch noch so als wenn du Recht hättest indem du Fragestellungen inszenierst, auf die dir noch nie jemand geantwortet hat. Der User gs hat zu keinem Zeitpunkt Albayrak in irgendeiner Hinsicht gefeiert oder Verteidigt! Allerdings hat er scheinbar schon verstanden, dass es im Fußball totale Normalität ist, dass Transfers scheitern. Setzt dich mal vor Google, anstatt hier so einen Müll von dir zu geben und dich völlig unberechtigt über diesen Transfer zu amüsieren und gib mal “gescheiterte Transfers im Fußball” ein und du wirst massen von Artikeln und Zusammenfassungen lesen, die ähnliche Verläufe genommen haben. Und das von Mannschaften die viel größer und Erfahrener sind, als Fenerbahce oder 6alatasaray (sorry, den konnte ich mir nich verkneifen). Also hör auf so einen zusammensabotierten Müll von dir zu geben und laber nicht so einen dreck “hätte ich jetzt fast hier geschrieben”.

    Diskussion schön und gut aber das sollte auf einem gewissen Niveau stattfinden und da gehört es nunmal hinzu die Texte anderer aufmerksam zu lesen und ihre Nachricht zu verstehen bevor man ihnen, oder auch irgendwelchen Funktionären, Spielern, Präsidenten oder was weiß ich wem irgendwelche Lügen unterzudichten und Sie dann in seinen eigenen Fantasien zu zerreißen. Und zu dem Müll den du in dem anderen Beitrag von dir gegeben hast, werde ich dich in dem jeweiligen Beitrag für zerreißen, du kleiner Hobby-Nazi!

    @gs: Der sitzt nicht in seiner FB- Welt sondern sitzt in seinem Keller und trauert um seine eigene Welt. Das hat nichts mit FB zu tun, dass kannst du dir auch regelmäßig in seinen Kommentaren im FB Absatz reinziehen.

    Zu diesem Transfer:
    Es wäre ein überragender Transfer-coup gewesen aber leider hat man sich hier wie einige User vor mir schon sagten (GSli und auch FBli) echt umprofessionell verhalten. Die Fotos haben sozialen Druck auf den GS-Vorstand erzeugt und diesen nutzt Monaco jetzt einfach um den Preis in die Höhe zu treiben. Daher sollte man meiner Meinung nach von diesem Transfer abstand gewinnen und zusehen, dass man die letzten Tage für einen anderen Spieler nutzt. Sowas passiert leider, es gilt daraus zu lernen und fertig.

    • Avatar
      27. August 2019 um 15:33

      @Alex de Souza

      er (efsane) schafft es einfach nicht zu lesen, darüber nachzudenken und konstruktiv zu antworten.

    • Avatar
      27. August 2019 um 23:04

      Du führst doch nur Selbstgepräche du kannst mit nichts vormachen du “gs de Souza”….

      Wie ihr wisst gabs diesen Sommer Gerüchte wonach dieser de Souza zu gs wechslen wollte hier auf GF habt ihr mit “gs de Souza” den Beweis…

  10. Avatar
    27. August 2019 um 13:43

    Wahrscheinlich wissen das einige GS Anhänger gar nicht, aber einer wie Diagne kostet GS bei 15 Millionen Euro Ablöse plus einem Vierjahresvertrag mit einem Jahresgehalt von minimum 2,25 Millionen ganze 25 Millionen Euro im Gesamtpacket, ist das nicht Wahnsinn?

    Falcao wird doch auch nicht billiger, hier ist von einer Ablöse von minimum 5 Millionen Euro die Rede, sein Manager soll an die 4 Millionen Euro Provision erhalten, dann bekommt Falcao noch einen 3 Jahresvertrag mit minimum 5 Millionen Euro und wenn man das alles zusammenrechnet kommt doch wieder eine Wahnsinnssumme raus oder etwa nicht?

    Und jetzt kommt dieser gs User daher und will mir doch ernsthaft erzählen, wie toll dieser Albayrak ist oder wie? Das ist übrigens nicht sein privates Geld, das dieser Albayrak hier bei diesen Wahnsinnstransfers raushaut, sondern das Geld aus der GS Kasse.

    Wer hier etwas denken kann ist klar im Vorteil….

    • Avatar
      27. August 2019 um 15:25

      efsane, du hast eindeutig pech beim denken.

      wieviel diagne tatsächlich verdient und wie hoch das gesamtpaket war, kannst du in der kap-nachricht nachlesen. wie schon mehrmals geschrieben wurde, “lesen, nachdenken, schreiben/antworten”.
      um auf deine frage einzugehen: ja, dass ist der wahnsinn. das kommt daher, wenn man seine hausaufgaben nicht macht und in der winterpause spieler holen muss.

      die von die genannten sind bis heute nur spekulation. aus türkischen medien. und über deren wahrheitsgehalt müssen wir wirklich nicht uns austauschen.

      und wann hat dieser gs user jemals geschrieben, dass albayrak ein ganz toller ist. zum wiederholten mal, setz deine fb-fanbrille ab, schalte deinen kopf ein und schreibe erst dann.
      du glaubst tatsächlich, dass der einäugige unter den blinden bist. gs-fans wissen auch ohne deine geistigen ergüsse, dass das geld für die spieler und transfers nicht von albayrak oder einem anderen gs-funktionär kommen. also nicht so wie bei euch damals mit aziz yildirim.

    • Avatar
      27. August 2019 um 15:45

      Das ist immer so, er spinnt sich irgendwelche Theorien zusammen und unterstellt irgendeinem irgendwas behauptet oder verdeutlicht zu haben, damit der hier seine widerlichen Theorien veröffentlichen kann. Hat nichts mit Sachlichkeit oder Diskussionen zu tun.

    • Avatar
      27. August 2019 um 19:44

      Ich versuche ja wirklich (fast) immer irgendwas über Fussball hier rein zu schreiben, ok bei Alper Potuk, Panda Demirel, EY, Ali Koç, Adil Rami werde ich ab und zu etwas persönlich, aber ich beleidige hier keinen anderen User.

      Ich schreibe hier meine Meinung zu einem bestimmten Thema oder Artikel rein und werde als “Rassist” denunziert. Ich meine wie sachlich kann ich dann mit so einem User umgehen?

      Wegen solchen Denunzianten wie dem landen in der Türkei Menschen im Gefängnis, weil sie völlig willkürlich unschuldige Menschen mit ihren gemein gefährlichen Lügen mit allen möglichen Vorwürfen beschuldigen, solche User wie dieser Alex de Souza sind in meinen Augen absolut gemeingefährliche Denunzianten.

  11. Avatar
    27. August 2019 um 12:14

    Hallo erst einmal, lese seit Jahren die Kommentare von euch allen.
    Finde von einigen sogar das sie echt gute Sachen schreiben, egal ob das GS oder FB sympatisanten sind.
    Zu dem Artikel kann ich nur sagen das alle türkischen Vereine Amteure sind, man sollte Transfers nie an die Öffentlichkeit bringen, macht die Spieler automatisch teurer und schwieriger zu verpflichten!
    Nur wenn es wirklich kurz vor dem Abschluss steht sollte man es auch an die Öffentlichkeit bringen.
    Da hat GS und auch FB vieles noch zu lernen!
    Bsp. Bayern, da war das Thema Sane Wochenlang in den Medien zu lesen, aber die können sich soetwas auch erlauben die bezahlen und gut ist. Hätten sie auch hätte er sich nicht verletzt.
    Ich finde auch das man von dem Transfer abstand nehmen sollte.

    • Avatar
      27. August 2019 um 12:23

      Herzlich willkommen in der GF Familie. Auf weitere schöne Jahre.

    • Avatar
      27. August 2019 um 12:32

      Danke für deinen Beitrag.
      Kann ich so nur unterschreiben.

  12. Avatar
    27. August 2019 um 11:26

    Danke für diesen Post Efsane07. Genau so sehe ichs auch.
    Haha GSlis jez am rumheulen, letze ganze Saison sich über uns lustig gemacht, ticken sie nun aus bei ner Kleinigkeit wie nem Selfie ^^
    Als hätten wir das Selfie ins Inet gestellt. Wieso schimpft keiner Albayrak?
    Mir würds auch am Sack gehen wenn plötzlich zb ein Rudi Völler kommt und mit Muriqi ein Selfie macht ohne das ein Vertrag unterschrieben ist und ich seh das auf Insta. Ich mein was soll das. Allein wie dieser Albayrak beim Foto dreinschaut, der war sicher aufgeregt wie ein kleines Kind 😂😂😭

    • Avatar
      27. August 2019 um 15:24

      Dein Profilbild ist genial, richtig guter Humor !

    • Avatar
      27. August 2019 um 17:59

      Mimimi

    • Avatar
      27. August 2019 um 18:25

      Sorry das “du mich auch” gehört unter den Alex de Souza Kommentar… mein Fehler…

  13. Avatar
    27. August 2019 um 0:41

    Keine Sorge, Terra pizza der neue GS Sponsor mit dem Spruch “pizza pizza Türker” macht den Falcao Deal perfekt.

    • Avatar
      27. August 2019 um 15:02

      Wir hatten genug Zeit einen qualitativen Stürmer unter günstigen Konditionen zu verpflichten. Stattdessen rennt man 1-2 Monate einem Falcao hinterher den wir uns nicht Leisten können. Mit einem vernünftigen Stütmer würden wir ohne Probleme Meister werden und sogar die Gruppenphase in der Cl mit bischen losglück überstehen.
      So wird das nix, selbst Schuld. Bu sene Fener sampyion dank unserer Transferpolitik.

    • Avatar
      27. August 2019 um 15:04

      Wir hatten genug Zeit einen qualitativen Stürmer unter günstigen Konditionen zu verpflichten. Stattdessen rennt man 1-2 Monate einem Falcao hinterher den wir uns nicht Leisten können. Mit einem vernünftigen Stütmer würden wir ohne Probleme Meister werden und sogar die Gruppenphase in der Cl mit bischen losglück überstehen.
      So wird das nix, selbst Schuld. Bu sene Fener sampyion dank unserer Transferpolitik.

  14. Avatar
    26. August 2019 um 22:15

    Ich geh mit euch jede Wette ein, das ein Cenk Ergün diesen Falcao schon lange zu GS transferiert hätte, dieser Albayrak ist doch nur eine Sprüchfotze hätte ich jetzt beinahe geschrieben….

    Dieser Cenk Ergün kleidet sich nicht nur besser als Albayrak, er hat auch viel mehr Ahnung von Transfers als der Vogel von der Teeküste.
    Übrigens habe ich mir damals auch eine Cenk Ergün Jacke besorgt, das kann ich echt jedem empfehlen.

    • Avatar
      26. August 2019 um 23:05

      du hast schon mitbekommen, dass der transfer nicht an eine person gebunden ist. weder an albayrak noch an cenk ergün. es liegt wie immer bei türkischen vereinen am geld. und wenn du als verein auch noch in der vergangenheit über deinen verhältnissen transferiert hast und strafzahlungen an die uefa tätigen musst wird es einfach sehr schwierig, einen spieler wie falcao zu holen. das gesamtpaket ist ja der wahnsinn.

      einfach mal mehr über dieses thema lesen (was ja fb-fans gerne machen über gs), darüber nachdenken und dann schreiben. und am besten über deinen verein. da

    • Avatar
      27. August 2019 um 0:20

      Was soll denn dieser Scheiß mit “mein” Verein oder “dein” Verein? Ich und auch jeder andere User kann sich hier frei zu jedem Artikel und Thema äußern, da brauche ich keine Erlaubnis von Dir oder sonst jemandem.

      Du kannst ja diesen Albayrak in Schutz nehmen und die Schuld auf die UEFA, Comolli, FB oder sonst wen schieben um dessen Unfähigkeit bzw. grobe Inkompetenz zu verschleiern, aber Fakt ist nun mal, das kein einziger GS Anhänger zu diesem Zeitpunkt irgendwelches Verständnis aufbringen würde, wenn nach Albayraks Selfies dieser Falcao Transfer zu GS scheitern sollte.

      Wenn du als GS “Manager” Selfies mit Falcao schießt und es in den sozialen Medien postest, dann hast du auch die verdammte Pflicht diesen Transfer klar zu machen. Wenn du das als GS Manager nicht schaffst und die Schuld auf andere schiebst, dann bist du einfach nur Unfähig und grob Inkompetent und solltest auch nicht mehr den Job des GS Managers ausüben.

      Das gilt übrigens nicht nur bei der Personalie Falcao, sondern auch bei Kolarov und Luis Gustavo, auch ohne irgendwelche Selfies. Man kann doch nicht einfach ohne irgendwelche Konsequenzen die türkischen Anhänger mit solchen Transferlügen wie Falcao, Kolarov oder Luis Gustavo nach Strich und Faden 3 Monate lang verarschen und nichts anderes ist das doch.

      Ha, natürlich gibts auch türkische Anhänger die sich von Albayrak, Comolli und Kollegen gerne verarschen lassen, da kann ich dann auch nicht helfen.

    • Avatar
      27. August 2019 um 8:50

      Ich höre von dir immer nur mimimimimmimimi, wenn man deine Beiträge kommentiert. Und immer das gleiche, “da brauche ich keine Erlaubnis von Dir oder sonst jemandem”. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich von dir jemals etwas verlangt habe. Einfach das geschriebene lesen, nachdenken und erst dann antworten.

      Wann habe ich Albayrak in Schutz genommen? Wann habe ich die UEFA beschuldigt? Du schreibst über Sachen, die du dir in deiner Welt zusammenspinnst. Einfach noch mal meinen Beitrag durchlesen, nachdenken darüber und …….

      Diese gemachten Fotos/Selfies mit Falcao habe ich als richtig oder falsch empfunden? Da haben wir es wieder: efsane lebt in seiner eigenen fb-welt. und was macht man da sehr gerne? sich über gs auslassen

    • Avatar
      27. August 2019 um 23:00

      Ja dann zieh doch mit diesem Albayrak um die Häuser, wenn du den so sehr magst ist doch mir egal.

      Das ist ja mittlerweile richtig schlimm hier auf GF, du kannst dich zu keinem Thema mehr frei äußern ohne das Dir entweder dieser gs oder de Souza gleich ins Genick springen.

      Ich geh mit euch jeder Wette ein, das dieser de Souza und gs die ein und die selbe Person sind oder was meint ihr? In Fachkreisen nennt man das übrigens auch gespaltene Persönlichkeit, eine Hälfte gelbrot und die andere gelbblau veranlagt….

  15. Avatar
    26. August 2019 um 20:18

    Wäre mehr als peinlich wenn es nicht klappt 2 Monate darüber reden und mit Cagne in die Saison starten.

    Dann macht noch Dalparmak ein Foto mit dem 🤦🏻‍♂️ Unprofessionaler geht es nicht.

    Carisya ciktim Falcao eve geldim Cagne !

    • Avatar
      26. August 2019 um 20:52

      kümmere dich um deine mannschaft, da hast du genug zu tun.
      viel größere vereine als gs bekommen auch nicht immer die spieler die sie wollen.

    • Avatar
      27. August 2019 um 7:30

      Ja bleib doch mal ruhig, ich möchte einfach meinen Senf dazu abgeben, dafür bin ich schließlich in diesem Forum.

      Es ist auch nunmal Fakt, dass gs unser größter Konkurrent ist, da interessiert es mich schon wenn die guten Transfers nicht klappen und Fenerbahce dadurch den besseren Kadar hat.

    • Avatar
      27. August 2019 um 8:57

      wer regt sich denn hier auf?
      du bringst es auf den punkt. deine beiträge sind meilenweit von konstruktiver kritik entfernt. gib du weiter deinen senf zu eurem “größtem konkurrenten”. etwas anderes ist euch auch nicht mehr geblieben, als euch an gs auszulassen.

  16. Avatar
    26. August 2019 um 19:54

    Bis zum Tor haben wir gestern teilweise besser gespielt als letzte Sasion. Keiner soll sich von den ersten beiden Spieltagen blenden lassen. Wenn wir einen Stürmer hätten wie damals Burak in seiner besten Form, gäbe es keinerlei zweifel an der dritten Meisterschaft in Folge und mit ein bischen Losglück würde ich auch ans Achtelfinale glauben in der CL. Aber mit Diagne wird das ganze nichts. Niemand soll sich was vor machen. Bestes beispiel fener. Vedats Tore bisher waren klasse und so einen brauchen wir dringend.

  17. Avatar
    26. August 2019 um 18:37

    Jedes Jahr das selbe zu Session begin die Spiele laufen schlecht um Druck auf Transfers hin zu arbeiten.

    Große Namen wie Drogba, Sneijder etc sind auch auch mit ein Garant gewesen das wir zu der Zeit national und international so gut da standen also ihr Geld haben sich die jungs schon verdient da kenne ich von fb ganz andere Kaliber.

    Vielleicht ist es aber an der Zeit statt Namen junge Spieler aus der Jugend zu holen und diese spielen1-2 Session spielen zu lassen. Dies würde zwar keine Erfolge garantieren würde uns aber aus dem wirtschaftlich noch befördern in dem wir jedes Jahr tiefer fallen.

    Türkei hat eine Menge junge alentierte und hungrige Spieler den UEFA Cup haben wir auch mit Bülent Korkmaz, Ergün, Suat, Okan, Hakan Ünsal, Hakan Şükür, Arif, Hasan Şaş….
    Gewonnen alles no-names zu der Zeit gewonnen.
    Aber wir haben sie spielen lassen und eine Mannschaft geformt.

    • Avatar
      26. August 2019 um 20:55

      den uefa cup haben wir eher mit den spielern tafarel, popescu und hagi gewonnen. ohne diese drei hätten wir den cup niemals geholt.

  18. Avatar
    26. August 2019 um 18:06

    Die UEFA hat also Schuld? hhmmm

    Es ist ganz einfach die Schuld bei anderen zu suchen. Für die Fans und Medien ist es auch klar. Die UEFA ist gegen uns. Das ist leider nur die eine Seite der Medaille. Das die UEFA die FFP-Regeln nicht für alle Vereine gleich umsetzt ist leider gut zu erkennen, siehe Manchester CIty und Paris. Aber für mich liegt das Problem in der Gala-Vergangenheit. Wer unbedingt große Namen transferieren muss, wie z. B. Lincoln, Drogba, Sneider und dadurch Geld ausgeben muss, dass man einfach nicht hat, darf man sich dann nicht hinstellen und erzählen, dass der schuldige die UEFA ist. Auch wenn Fatih Terim sagt, dass die UEFA Recht hat. Wenn der Verein GS Jahr für Jahr mehr Schulden macht, und es verschlafen hat, zeitig in die eigene Jugend zu investieren, darf man sich nicht aufregen, wenn man die Rechnung dafür bekommt.

    Was ich ganz schlimm finde ist, dass mögliche Transfers von allen kommentiert werden. Oder Fotos mit den Spielern gemacht werden, die noch unter Vertrag bei anderen Vereinen sind. Nur um in den Medien ein bisschen Aufmerksamkeit zu bekommen. Anstatt nach Beendigung des Transfers sich zu äußern.

    • Avatar
      27. August 2019 um 18:02

      Wieviele Fenerlis jetzt aus ihren Löchern gekrochen kommen und unter GS Artikeln provozieren.. Die letzten zwei Jahre hat man keinen Mucks gehört und schon gewinnt man zwei Spiele hintereinander und es wird von der Meisterschaft gesprochen. Am 6. Spieltag sieht man sich in der TT Arena und wenn dann ein Falcao auf dem Platz steht, heißt es am Ende des Spiels wieder Fener Aglama.

    • Avatar
      27. August 2019 um 18:07

      Ihnen ist doch nichts mehr geblieben. Wären letzte Saison beinahe in die PTT-Liga abgestiegen!
      Da kann ich dir nur recht geben. Zwei Siege und sie glauben, dass sie schon im Finale der Champions League stehen 🙂