Fenerbahce

Phillip Cocu nicht mehr Fenerbahce-Trainer!

Das 1:3 vor eigenem Publikum gegen einen Süper Lig-Aufsteiger war den Fenerbahce-Verantwortlichen schlussendlich zu viel. Wie die Gelb-Marineblauen per öffentlicher Stellungnahme bekanntgaben, wurde Cheftrainer Phillip Cocu noch nach dem Schlusspfiff in Kadiköy mit sofortiger Wirkung entlassen. Der 47-jährige Niederländer hatte seine Tätigkeit in der Türkei erst zu Saisonbeginn übernommen und verlässt Fenerbahce mit einer Negativbilanz von drei Siegen, fünf Remis und sieben Niederlagen in wettbewerbsübergreifend 15 Spielen (13:21 Tore).


Vorheriger Beitrag

Ankaragücü deklassiert Fenerbahce

Nächster Beitrag

Schwere Vorwürfe von Fatih Terim