Türkischer Fußball

Ozan Kabak absolviert Medizincheck für Liverpool

Langsam, aber sich, bahnt sich der Wechsel von Innenverteidiger Ozan Kabak vom FC Schalke 04 zum englischen Meister FC Liverpool an. Der 20-Jährige unterzieht sich bereits einem Medizincheck für den Transfer auf die Insel. Allerdings sei der Deal daran gebunden, dass Schalke bis zum Ende der Transferfrist um 17:00 Uhr (MEZ) einen Ersatz für das Defensivzentrum findet. Die Gelsenkirchener arbeiten mit Nachdruck an einer Verpflichtung. Sollte alles zeitlich reibungslos klappen, sei eine Leihe gegen eine Gebühr von 2,5 Millionen Euro mit einer Kaufoption von 28 Millionen Euro angedacht.





Vorheriger Beitrag

Fix: Eintracht Frankfurt gibt Verpflichtung von Bursaspor-Talent Ali Akman bekannt

Nächster Beitrag

Deadline Day in der Süper Lig: Der Transfer-Liveticker