Fenerbahce

Offiziell: Alex de Souza startet Trainerkarriere

Alex de Souza hat ernst gemacht. Die Fenerbahce-Spielerlegende gab bekannt, dass er am 2. April einen Trainervertrag beim brasilianischen Spitzenverein FC Sao Paulo unterzeichnet hat. Der 43-Jährige erinnerte auf Twitter daran, dass er am 4. April 1995 sein erstes Profispiel (für Coritiba FC) bestritten hat und nun fast auf den Tag genau nach 26 Jahren seine ersten Schritte als Trainer tätigen wird. Seine Gefühle von damals und heute seien dabei identisch: Absolute Leidenschaft für den Fußball.

Eine Tages Coach von Fenerbahce?

Als Profi kickte “KrAlex” neun Jahre für Fenerbahce und bestritt insgesamt 344 Pflichtspiele für den Klub aus Kadiköy. Dabei gelangen dem Linksfuß als Mittelfeldspieler sage und schreibe 171 Treffer und 147 Assists. Er wurde sogar zweimal Torschützenkönig in der Süper Lig. Ein Privileg, das eigentlich den Stürmern vorbehalten ist. Mit “Fener” wurde er dreimal türkischer Meister, einmal Pokalsieger und gewann zweimal den national Supercup. Zudem wurde er zweimal zum Spieler des Jahres in der Türkei gewählt. Viele Fenerbahce-Fans hoffen, dass Alex de Souza eines Tages als Trainer nach Istanbul zurückkehrt.





Vorheriger Beitrag

Cengiz Ünder: "Leicester die richtige Adresse für mich - Vardy ein Super-Typ!"

Nächster Beitrag

Süper Lig-Samstag: Kayseri vergibt Sieg gegen Göztepe - Keine Tore in Rize

19 Kommentare

  1. Avatar
    5. April 2021 um 20:09 —

    Hedef on da on arkadaslar, das “Neun Punkte” Spiel hat FB am Ende doch noch für sich entschieden. Zum Spiel kann nicht nicht viel positives schreiben, bis aufs Ergebnis ist der Rest ausnahmslos negativ gewesen.

    Am Ende habe ich mich für Samatta gefreut, hoffentlich ist die Ketchupflasche jetzt auf, sodass wir in den nächsten Wochen das ein oder andere Tor mehr von ihm sehen können.

    Emre Belözoglus Einstand ist am Ende doch geglückt, nichtsdestotrotz ist noch viel Luft nach oben, das heutige Spielniveau war einfach unterirdisch.

    Zum Mann des Spiels würde ich heute Abend Samatta wählen, da er von mir in den letzten Wochen verbal ordentlich aufs Maul gekriegt hat, will ich heute etwas seelenbalsam betreiben und ihn wie gesagt zum Spieler des heutigen Abends wählen.

  2. Avatar
    5. April 2021 um 19:47 —

    Osayiiiiiiii SAMUELLLLL

    der typ ist nicht mal ein drittligaspieler. So schlecht.

    • Avatar
      5. April 2021 um 22:59

      Arda ist sicherlich stärker Hahahaha

  3. Avatar
    5. April 2021 um 19:14 —

    Serdar der, der mal wieder auf dem Boden liegt.
    Ich finde es Klasse, einfach jedes Spiel liegt der im 16er auf dem Boden.
    Gott sei Dank ist der bei uns weg 😀

    Auf gehts Denizli. Ich will nur ein Sieg von euch. Die 850 euro würden echt schmecken 😀

    • Avatar
      5. April 2021 um 23:00

      Tipico freut sich über die 100 Euro clevere Entscheidung definitiv

  4. Avatar
    5. April 2021 um 19:07 —

    Wenn ich vor dem Spiel aus allen FB Straßen und Ecken solche Sprüche wie “hedef on da on” höre und lese und dann so eine furchtbare erste Halbzeit erlebe, dann klafft hier Anspruch und Wirklichkeit ganz weit auseinander.

    Ich habe absolutes Verständnis, das Emre Belözoglu als Trainer nichts versteht, weil er den Job vorher noch nie ausgeübt hat, das ist absolut entschuldbar.

    Aber wenn GS und danach BJK ihre Spiele davor verloren haben und du hier die einmalige Möglichkeit auf dem Silbertablett serviert bekommst wieder näher ranzurücken und dann so ein erbärmliches und unmotiviertes Spiel zu sehen bekommst, dann fehlt mir dafür jegliches Verständnis.

    Wenn ich auf den Straßen von Kadiköy willkürlich 11 Leute auswählen und sie heute Abend in FB Trikots auf den Platz schicken könnte, dann würden die sicherlich mehr Einsatz und Herzblut zeigen, als dieser Dreckshaufen der stattdessen heute Abend auf dem Platz steht, da geh ich mit euch jede Wette ein.

  5. Avatar
    5. April 2021 um 18:55 —

    Das grenzt schon an Arbeitsverweigerung.

    Was ist das für ein schreckliches Spiel ?
    ICH WILL HEUTE 3 PUNKTE SEHEN OHNE WENN UND ABER !!!!

    Ich mach das nicht mehr mit. Wenn wir keine 3 Punkte holen, muss Emre gehen. So einfach ist das.

    Bei ihm zählt „ ich hatte keine Eingewöhnungszeit“ nicht.

  6. Avatar
    5. April 2021 um 18:53 —

    Ich schreibe schon mal mein Halbzeitfazit hier rein, bevor der Schiedsrichter das Spiel abpfeift….

    Das erste Spiel unter Emre Belözoglu auf der FB Trainerbank ist um Welten schlechter, als das was ich jemals unter Erol Bulut gesehen habe.

    Hier kann ich nur sagen, schlecht, schlechter, Emre Belözoglu…..

    Wenn man ohne Trainer spielt, dann braucht man auch keinen Fussball auf dem Platz erwarten, mir braucht hier keiner kommen und sagen, das wir mit Emre Belözoglu einen Trainer auf der FB Bank haben, wie wir alle sehen können haben wir das nicht.

    Das wir hier zur Halbzeit nicht in Rückstand geraten sind hat einzig und allein mit Glück zu tun, das muss man sich mal geben, wir spielen gegen den TABELLENLETZTEN die in den letzten 4 Spielen kein einziges Tor schießen konnten und in der ganzen ersten Halbzeit haben wir keinen einzigen FB Schuss auf das gegnerische Tor gesehen….

    Also Hr. Belözoglu, das ist absolut erbärmlich, was haben sie denn in den letzten 10 Tagen während der Länderspielpause außer Hochzeiten zu feiern und Barbecue Partys zu geben sonst noch so getrieben???

  7. Avatar
    5. April 2021 um 18:44 —

    Na Denizli hatte 2-3 gute Torchancen. Wenn die dann noch rein gehen dann ist zappenduster bei Fenerbahce würde jetzt ein Deutscher sagen.

  8. Avatar
    5. April 2021 um 18:35 —

    Das Spiel ist absolut scheiße, so wie es zu erwarten war…..

    Wir spielen nicht so, als wären wir hochmotiviert und wollten das heutige Spiel unbedingt gewinnen, das Gegenteil ist eher der Fall.

    Dieses absolut müde Gekicke kann man sich m.M.n. absolut sparen. Mit diesem langsamen Altherrenfussball schießen wir heute Abend kein Tor.

    Und dieser Samatta ist wieder total unsichtbar, nach 33 Spielminuten hab ich den nicht einmal in irgendwelchen Einblendungen gesehen.

  9. Avatar
    5. April 2021 um 17:37 —

    Ich weiss ja nicht was ihr von Emre Belözoglus Anfangself mit Sinan Gümüs auf der LA haltet, aber ich find das absolut MEGA!

    Find ich echt gut, dass wir dafür diesen Erol Bulut entlassen haben um auf der linken Außenbahn so eine Pfeife wie Gümüs zu sehen….

    Wahrscheinlich will Emre Belözoglu mit dieser Personalentscheidung um Sinan Gümüs die ganzen GS Wetttipper die ihre Kohle heute Abend gegen uns gesetzt haben reich machen, anders kann ich mir das ganze nicht ansatzweise erklären… 😉

  10. Avatar
    5. April 2021 um 14:00 —

    Hab mal wieder 100 Euro auf den Gegner von Fener getippt. Bei einem Sieg von Denizli sind es schmackhafte 850 Euro 😀

    • Avatar
      5. April 2021 um 14:24

      Da scheint jemand viel Geld zu haben aber das Geld hätte ein kluger Mensch anders investiert.

      Altay
      Gökhan Gustavo szalai novak
      Sosa
      Ozan irfan
      Osayi pelkas
      Valencia
      Hoffe das man so aufstellt

  11. Avatar
    5. April 2021 um 11:49 —

    Was für eine Startaufstellung können wir heute Abend von Emre Belözoglu gegen Denizlispor erwarten? Ich glaube nicht, dass er im Vergleich zu Erol Bulut soviel ändern wird und rechne mit folgender FB Anfangself….

    ——————–Altay——————-
    Gökhan—-Serdar—-Szalai——Caner
    ————-Gustavo—Ozan————-
    Osayi————Pelkas———Valencia
    ——————Samatta—————–

    Ich glaube nicht, dass sich Emre Belözoglu von diesem 4-2-3-1 verabschieden wird, deswegen erwarte ich den selben Fussball wie unter Erol Bulut.

    Trainer kommen und gehen bei FB, aber dieses Kack 4-2-3-1 ist anscheinend in Stein gemeißelt, das ändert sich einfach nicht, egal wie oft wir auch den Trainer austauschen, deswegen kann man heute Abend auch keinen anderen Fussball auf dem Platz erwarten.

  12. Avatar
    5. April 2021 um 0:19 —

    Ich bin vorsichtig mit irgendwelchen Spielprognosen gegen Denizlispor, da wir alle nur zu gut wissen, dass FB uns hier nur tief enttäuschen kann, ich meine das wäre ja nicht das erste Mal in der laufenden Saison, dass wir gegen den Tabellenletzten wichtige Punkte liegenlassen würden oder?

    Ich möchte mich jetzt wirklich nicht in private Dinge einmischen, aber zu diesem Zeitpunkt und insbesondere Mitten im Meisterschaftkampf kann man doch bei FB keine Barbecue Partys oder Hochzeiten veranstalten, wo sich alle der Gefahr aussetzen sich mit dem Covid Virus anzustecken oder?

    Ich finde so ein Verhalten total unverantwortlich, heiraten kann man doch auch nach der Saison oder läuft einem gleich die Verlobte weg, wenn man die Hochzeit auf Saisonende verschiebt, falls ja, dann habt ihr euch die falschen Frauen ausgesucht Hr. Tufan & Hr. Kahveci.

  13. Avatar
    4. April 2021 um 23:21 —

    So, Besiktas hat verloren, Galatsaray hat verloren und die Chancen auf die Meisterschaft sind gerade erheblich gestiegen für Fenerbahce.

    Wenn wir jetzt morgen gegen Denizlispor den Tabellenletzten keine 3 Punkte holen,

    Dann hänge ich mein Trikot für immer auf die Wand.
    Dann gebe ich es auf mit diesem Klub, dann ist für mich auch der gesamte Vorstand gestorben.

    Alles andere außer 3 Punkte kommen nicht in die Tüte.
    Alles andere wird nicht akzeptiert.

  14. Avatar
    4. April 2021 um 20:48 —

    Als Alex von diesem widerwertigem und eifersüchtigen pisser kocaman rausgeeklert wurde, ist Fenerbahce abgestürzt ins bodenlose.

    Fener kam seitdem nicht mehr an die qualität von damals ran. Und so wie es aussieht, wird es das auch in den nächsten jahren nicht.

    Alex ist der beste Fußballer den FB je hatte, doch ob er sich das antun will und diese absoluten Pfeifen trainieren will!? und sich wieder mit solchen untermenschen a la Selcuk Sahin und Demirel abgeben will? diese Verräter die ihn nicht mal verabschiedet haben….. Ich würde es mir nicht geben.

  15. Avatar
    3. April 2021 um 15:48 —

    Es war schön Alex beim spielen zu zuschauen, wenn er seinen Legendenstatus behalten will sollte er lieber einen großen Bogen um den Verein als Trainer machen. Ab und zu mal ein blau /gelbes Herz in den sozialen Medien und gut ist. Alles andere würde ihm nur schaden.

  16. Avatar
    3. April 2021 um 14:40 —

    KrAlex ist mit Fenerbahce auf ewig verbunden, ich würde sogar behaupten, dass Alex ein sehr großes Stück von FB selbst symbolisiert und in jedem FB’li selbst steckt auch ein Stück von Alex drin.

    Natürlich muss der eines Tages bei FB auf dem Trainerstuhl sitzen, der beste FB Spieler aller Zeiten hat den FB Trainerposten nicht nur aufgrund seiner grandiosen Leistungen, sondern insbesondere wegen seinem tadellosen Charakter und seiner absoluten Vorbildfunktion mehr als verdient auf diesem Stuhl zu sitzen.

    Seit dem Abgang von Alex fühle ich als FB’li in mir eine große Leere, erst wenn er zurückkommt und seinen angestammten Platz bei uns einnimmt würde ich mich wie Millionen anderer FB’li wieder komplett fühlen.

Schreibe ein Kommentar