Fenerbahce

Nun auch offiziell: Tolgay Arslan wechselt zu Udinese Calcio


GazeteFutbol kündigte bereits in der Europa-Tour den Wechsel von Tolgay Arslan in die Serie A an. Nun meldete Udinese den Transfer des 30-jährigen Mittelfeldspielers perfekt. Der gebürtige Paderborner wechselt nach seiner Vertragsauflösung bei Fenerbahce ablösefrei und erhält bei den Bianconeri einen Zweijahresvertrag. In der vergangenen Saison kam Arslan auf lediglich 351 Einsatzminuten für Fenerbahce.

Vorheriger Beitrag

Besiktas: Gökhan Töre-Rückkehr perfekt - Al-Ahli verklagt Klub wegen Josef de Souza

Nächster Beitrag

Transfer: Denizlispor stellt Abwehrspieler Neven Subotic vor

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol