Fenerbahce

Neue Chance: Mehmet Ekici reist mit ins Fenerbahce-Trainingslager

Während man bei Fenerbahce zügig auf die ersten Winter-Neuzugänge hofft, bereitet sich die Mannschaft von Trainer Ersun Yanal in Antalya auf die anstehende Süper Lig-Rückrunde vor. Etwas überraschend nominierte Yanal dabei auch Mittelfeldspieler Mehmet Ekici. Der 29-Jährige war seit Saisonbeginn suspendiert, könnte auf Grund der schweren Sprunggelenksverletzung von Miha Zajc nun aber doch unverhofft wieder zu Einsatzminuten kommen. Der Ex-Münchner blieb in der Hinrunde bislang ohne Pflichtspieleinsatz.

Neben Zajc sind auch Sadik Ciftpinar (Kreuzbandriss) und Hasan Ali Kaldirim (Fußverletzung) in Istanbul geblieben um ihre Rehabilitationsmaßnahmen fortzuführen. Ebenfalls nicht in Antalya ist Victor Moses, der seinen Oberschenkelmuskelriss in England weiterbehandeln lässt.

Mit Ertugrul Cetin, Gürkan Baskan, Emir Miray Köksal, Emre Nasuh, Ömer Faruk Beyaz, Gülhan Üreyen hat Coach Yanal zudem sechs Jugendspieler im Gepäck.

Der Kader für das Antalya-Trainingslager

Altay Bayındır, Harun Tekin, Erten Ersu, Oytun Özdoğan, Abdullah Yiğiter, Ertuğrul Çetin, Mauricio Isla, Murat Sağlam, Serdar Aziz, Zanka, Adil Rami, Jailson, Okan Turp, Gürkan Başkan, Nabil Dirar, Emir Miray Köksal, Emre Belözoğlu, Gustavo, Tolga Ciğerci, Tolgay Arslan, Ozan Tufan, Mehmet Ekici, Emre Nasuh, Max Kruse, Ömer Faruk Beyaz, Deniz Türüç, Alper Potuk, Ferdi Kadıoğlu, Garry Rodrigues, Muhammed Gümüşkaya, Vedat Muric, Mevlüt Erdinç, Yusuf Mert Tunç, Gülhan Üreyen.


Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Vorheriger Beitrag

Marktwerte: Caglar Söyüncü wertvollster türkischer Spieler

Nächster Beitrag

Vertrag von Arda Turan aufgelöst - folgt der Wechsel zu Galatasaray?

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol

4 Kommentare

  1. Avatar
    7. Januar 2020 um 19:51

    Dieser Junge hat uns ausgenuckelt in diesen 2,5 Jahren.
    Zum Glück endet sein Vertrag in 5 Monaten.

    Ich verstehe außerdem nicht, warum Nabil Dirars Vertrag verlängert wurde. Weitere 2 Jahren haben wir diesen Marokkaner am Hals.

    Dieser Simon Falette aus Frankfurt steht kurz vor einem Wechsel zu Fener.

    Er soll bis Saisonende ausgeliehen werden.

    Quelle :

    ajansspor

    Wieso kann man nichts mehr kopieren und einfügen `?

  2. Avatar
    7. Januar 2020 um 15:58

    Eigentlich will ich hier gegen meinen münchner Landsmann nichts böses reinschreiben, aber Mehmet Ekici und FB waren keine besonders ergiebige Liaison sondern ein rießengroßes Missverständnis um es nett zu formulieren.

    Ich habe damals vor seinem Wechsel zu FB geschrieben, dass das ein invalider Spieler ist der uns keinen sportlichen Mehrwert bringen wird und schreibe exakt das gleiche heute wieder rein.

    Ist das nur purer Zufall, das Mehmet Ekici bei jedem Verein zu dem er wechselt minimum 6 Monate suspendiert wird oder so einen langen Zeitraum nicht spielt ich glaube nicht oder?

    Was erhofft man sich denn bei FB in der Rückrunde durch die Reaktivierung von einem Spieler wie Ekici der ganze 6 Monate lang keinen Fussballplatz mehr betreten hat? Wahrscheinlich wollen sie uns den wieder wie so typisch türkisch üblich als “neuen” Transfer verkaufen oder? Ich kenn doch diesen Scheiß, das wäre ja schließlich nicht das erste Mal….

  3. Avatar
    7. Januar 2020 um 15:39

    Fehltransfer Mehmet Ekici Cöpspieler seit Tag 1

  4. Avatar
    7. Januar 2020 um 15:39

    Müll bleibt Müll! Ekici der sich seinen Wechsel zu Fenerbahce erstreikt hat, hat es seit 2017 bei Fenerbahce auf ganze 1700 Einsatz Minuten gebracht! Was in etwa 18 volle Spiele a 90 min ausmacht. Sprich gute 6 Spiele pro Saison! Damaliger Trainer bei FB: Aykut Kocaman. Damaliger Trainer bei TS: Ersun Yanal