Fenerbahce

Mesut Özil: “Kann das größte Derby der Türkei nicht erwarten”

“Königstransfer” Mesut Özil zeigte seine Ungeduld für das Interkontinental-Derby in der Türkei zwischen Fenerbahce und Galatasaray mit Tweets und Posts über seine Social Media-Kanäle. Der 32-jährige Spielmacher gab im vergangenen Ligaspiel gegen Atakas Hatayspor sein Süper Lig-Debüt. Nun wartet mit dem Istanbuler Stadt-Duell die Derby-Premiere auf den Weltmeister von 2014. Es wird damit gerechnet, dass der gebürtige Gelsenkirchener im Laufe des Spiels zum Einsatz kommt.





Vorheriger Beitrag

Kritik am TFF: Besiktas-Präsident Cebi fordert Veröffentlichung der Transferausgaben

Nächster Beitrag

Bilder von Ozan Kabaks erstem Training beim FC Liverpool