Türkischer Fußball

Lille: Yusuf Yazici bestätigt Angebote aus England und Italien für Teamkollege Zeki Celik


Yusuf Yazici bestätigte Transfer-Interesse aus England und Italien für seinen Teamkollegen beim OSC Lille, Zeki Celik: “Für Zeki gibt es Angebote aus Italien und England. Auch ich habe Ziele und die werde ich realisieren. Die Ankunft von Burak Yilmaz hat uns sehr glücklich gemacht. Dass er in diesem Alter nach Lille gewechselt ist, ist ein großes Vorbild für die jüngeren Spieler”, zitierte “NTV Spor” den 23-jährigen Mittelfeldspieler.

Yazici peilt Saisonstart für Comeback an

Yazici ergänzte, dass er sich vollkommen von seinem Kreuzbandriss erholt habe und rechtzeitig für den Start der neuen Ligue 1-Saison zu hundert Prozent fit sein werde. Der gebürtig aus Trabzon stammende Profi wechselte im August 2019 für 17,5 Millionen Euro von seinem Heimatverein Trabzonspor nach Frankreich. Für Lille bestritt Yazici vor seiner Verletzung im Dezember 2019 25 Partien. Dabei gelangen dem 19-maligen türkischen Nationalspieler ein Treffer und vier Torvorlagen. Der Vertrag des technisch starken Linksfußes in Lille läuft noch bis 2024.

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Twitter!

Vorheriger Beitrag

Jeremain Lens: "Ich will Meister werden"

Nächster Beitrag

Süper Lig-Klubs gedenken legendärem Besiktas-Präsidenten Süleyman Seba

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion