Türkischer Fußball

Laut Bild: Ömer Faruk Beyaz könnte Stuttgart verlassen


Wie die „Bild-Zeitung“ berichtet, sei eine Ausleihe des türkischen Talents Ömer Faruk Beyaz beim VfB Stuttgart eine Option. Der 18-jährige Mittelfeldspieler war im Juli 2021 ablösefrei von Fenerbahce zum deutschen Bundesligisten gewechselt und hatte bei den Schwaben einen Vierjahresvertrag unterzeichnet. In der abgelaufenen Saison kam Beyaz allerdings nur zu vier Kurzeinsätzen in der Bundesliga und zu einem im DFB-Pokal. Dabei stand der gebürtige Istanbuler insgesamt lediglich 79 Minuten auf dem Feld. Nun erwäge man Beyaz auszuleihen, damit der junge Türke Spielpraxis sammeln kann, hieß es. Weiter wird berichtet, dass RB Salzburg aus Österreich Interesse gezeigt habe. Ein offizielles Angebot sei jedoch nicht bei den Stuttgartern eingegangen. Für Beyaz könnte es mithin im Sommer zu einem temporären Wechsel kommen.





Vorheriger Beitrag

Portugiesische Medien: Jorge Jesus auf dem Weg nach Istanbul

Nächster Beitrag

Altay Bayindir: "Alle warten im Hinterhalt"

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar