Galatasaray

Kaan Ayhan zu Galatasaray: “Hängt von den Bedingungen ab!”

Ob es zu einem Transfer von Innenverteidiger Kaan Ayhan von Fortuna Düsseldorf zum türkischen Rekordmeister Galatasaray kommen könne, hänge von den Voraussetzungen ab. Dies erklärte der 25-Jährige im Gespräch mit “CNN Türk”: “Ich lese und verfolge ebenfalls die Transfermeldungen. Es hängt von den Bedingungen ab. Es geht dabei nicht nur um Galatasaray. Ich schaue mir das gesamte Transferpaket an. Zuletzt haben wir mit Fatih Terim während seiner Erkrankung gesprochen, aber es gab keine Transfergespräche zwischen uns”, so der gebürtige Gelsenkirchener.

Erst Klassenerhalt, dann Zukunftspläne schmieden

Ayhan besitzt in Düsseldorf noch einen Vertrag bis 2022 und kämpft mit dem Klub aus der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens gegen den Abstieg aus der Bundesliga. Aktuell rangiert Düsseldorf nach 29 Spieltagen auf dem Relegationsplatz (Rang 16.). Der Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz beträgt derzeit lediglich einen Punkt. Der 28-malige Auswahlspieler der Türkei absolvierte in der laufenden Saison 26 Einsätze in der Bundesliga, in denen dem Defensivspieler zwei Tore und drei Vorlagen gelangen. Daneben lief Ayhan dreimal im Pokal für “Fortuna” auf.

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Twitter!

Vorheriger Beitrag

Bremen: Saisonaus für Nuri Sahin - Ömer Toprak vor Rückkehr

Nächster Beitrag

Altinordu FK: Ravil Tagir und Burak Ince vor Wechsel nach Europa!

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion