Fenerbahce

Islam Slimani: “Fenerbahce war ein Fehler”

An seine Zeit in der Türkei erinnert sich Olympique Lyon-Stürmer Islam Slimani nicht gerne zurück und bezeichnete seinen Fenerbahce-Transfer im Gespräch mit “beIN SPORS France” sogar als Fehler: “Als ich zu Fenerbahce wechselte, vertraute mein Trainer mir und ließ mich regelmäßig spielen. Dann eines Tages sagten sie mir, dass ich nur ausgeliehen sei, dass ich kommende Saison nicht im Team sein und auch nicht mehr am Training teilnehmen werde. Mein Transfer in die Türkei war ein Fehler.”

Kurzes Intermezzo in Istanbul

Der 69-malige algerische Nationalspieler (30 Länderspieltore) kam zu Beginn der Saison 2018/19 auf Leihbasis von Leicester City nach Istanbul. In 15 Süper Lig-Partien für “Fener” verbuchte der 32-Jährige lediglich einen Treffer. In der Spielzeit 2019/20 konnte Slimani beim AS Monaco sportlich wieder positive Schlagzeilen schreiben und wechselte daraufhin im Januar 2021 ablösefrei nach Lyon, wo er in elf Pflichtspielen bisher auf ein Tor zwei Assists kommt. In sieben Begegnungen in der Ligue 1 ist der 1.88-Meter große Algerier jedoch noch ohne jegliche Torbeteiligung und stand insgesamt nur 90 Minuten auf dem Platz.




Vorheriger Beitrag

Serdar Dayat wird neuer Trainer von Türkgücü München

Nächster Beitrag

Millionen-Deal: Hatayspors Torjäger Boupendza wechselt nach Russland

11 Kommentare

  1. Avatar
    24. Februar 2021 um 12:58 —

    Komischer Vogel, sagt dass Fener ihn vertraut habe, was will er mehr? Zudem sagte Fener, dass er nur geliehen sei, aha wusste er das also nicht ^^

    Also die Aussagen die er tätigt und das Fazit “Fehler” passen irgendwie nicht…

  2. Avatar
    24. Februar 2021 um 10:27 —

    @melo1972

    ich bin schon länger bei GF dabei als du mein alter onkel.
    Wie gesagt, egal wie viele MEisterschaften ihr holt oder wir nicht holen, der Fenerbahce Komplex bleibt bestehen.
    Leider ist dieser Komplex sehr weitverbreitet, nicht nur Gala Fans haben diesen Komplex sondern leider auch Trabzon Fans.
    Wie es aussieht kommen die BJk fans hinzu.

    Ich bin mehr als 10 jahren bei GF dabei und habe noch nie gesehen, dass man hier PRO FENER berichtet.
    Das kommt euch halt nur so vor wie bereits erwähnt wegen dem Fener komplex. sehr schade

  3. Avatar
    24. Februar 2021 um 8:28 —

    Tja, hätte er sich mal früher über Fenerbahce schlau gemacht. Wer will da schon hin wechseln?

    Spaß beiseite.

    Dieser “Seitenhieb” ist mega unnötig – und mit deinem “Namen” hättest du mehr zeigen müssen!
    Geduld hin oder her.

  4. Avatar
    23. Februar 2021 um 21:16 —

    “Als ich zu Fenerbahce wechselte, vertraute mein Trainer mir und ließ mich regelmäßig spielen. Dann eines Tages sagten sie mir, dass ich nur ausgeliehen sei…”

    Also da musste ich lachen. Eigentlich ist das sogar sehr dreist von dem Vogel.
    Richtig, man hat dir voll und ganz vertraut. Haben dich sehr lange durchspielen lassen.
    Du hast Null geliefert und pro Spiel minimum zwei 100%ige auf haarsträubende Weise vergeigt.
    Ich bin mir sicher das die bei Fener mehr gesagt haben als nur, dass du lediglich geliehen bist.
    Das jetzt aber so dar zu stellen als hättest du rein gar nichts falsch gemacht….
    ulan sen kesinlikle adam degil sin!

  5. Avatar
    23. Februar 2021 um 17:28 —

    Ich vermisse Islam Slimani bei FB, da mir der Schwachmat immer viel Stoff zum Schreiben geliefert hat und ich mich an dem Vogel genüsslich abreagieren konnte.

    Mit den Abgängen von Panda Demirel, Dirk Kayt, Selçuk Şahin, Islam Slimani, Alper Potuk, Ersun Yanal und Co. sind mir fast alle Themen weggebrochen, jetzt muss ich mich mit so Vögeln wie Mert Hakan und Kollegen beschäftigen die mich nicht unbedingt in kreative Ekstase versetzen.

    Islam komm zurück zu FB, da wir hier einen neuen Stürmer wie dich einfach brauchen der noch weniger Tore als Samatta, Cisse und Kollegen schießen kann, am besten bringst du noch diese Pfeife Ayew auch gleich mit, da wir auch einen schnellen und dribbelstarken Flügelspieler brauchen, dann schreibe ich wieder öfters über euch…

  6. Avatar
    23. Februar 2021 um 16:29 —

    Gazetefutbol

    Was mit euch los? Kaum haben einige User hier den Verdacht geäußert das ihr ProFener seid und schon kommen Muslera Bericht wo ihr Safe bei uns Punktet und einen Artikel mit einem Ehemaligen Fener Spieler der sagt das es ein Fehler war zu Fener zu wechseln. Dann frage ich mich. Wenn juckt es was dieser Anti-Spieler sagt? Wenn er bei Fener nicht reisst muss doch der Club nicht schuld sein. Also mir kommt es Spanisch vor und sage nur Nice try…jemediler arkadaslar.. Ich kenne meine Pappenheimer…🤣🤣

    • Avatar
      23. Februar 2021 um 17:15

      @gazete könnt ihr bitte den Like Button von früher wieder einführen, ich muss @melo1972 Kommentar liken!
      😂
      @melo1972 das gleiche hab ich mir auch gedacht 🤣🤣

    • Avatar
      23. Februar 2021 um 18:40

      Toraman20
      Du kennst mich.. Ich sage was ich denke. Es muss zwar nicht immer stimmem aber so bleibe ich mir selber Treu.. Sorry Gazetefutbol aber so kommt es leider rüber.

    • Avatar
      23. Februar 2021 um 23:17

      Wir fener Fans sagen nicht umsonst dass die meisten Menschen an einem fenerbahce Komplex leiden wie man dank euch hier sieht. Egal wie schlecht fenerbahce ist egal wie viele Pokale ihr holt dieser Komplex geht leider nie weg. Ich empfehle dringend einen Arztbesuch.

    • Avatar
      24. Februar 2021 um 2:48

      Genau das war auch meine Vorstellung. Die Idee mit dem Like-Button würde ich ebenfalls begrüßen und finde es sehr schade, dass dieser rausgenommen worden ist. Selbst so 50 Cent Foren haben sowas.

      Glaube hier ist Minimum leider das Maximum.

    • Avatar
      24. Februar 2021 um 4:40

      Cet

      Wenn eine Seite bekannt dafür ist Profener zu sein dann ist das kein Komplex. Du bist wahrscheinlich nicht lange dabei oder lang genug um das zu wissen denn es hat sie früher oft bestätigt das es so ist. Wir haben keinen Komplex. Wie kann ich zum Beispiel einen haben wenn eine Mannschaft seit gefühlten 10 Jahren keinen Titel holt. Seit zwei Jahren in ihrer Hütte die Siege holen und sich sonst so zwischen Niemandsland und weissgott wo sich aufhalten. Ich denke eher das es andersherum ist.

Schreibe ein Kommentar