Süper Lig

GazeteFutbols Süper Lig-Transferticker


Innenverteidiger Aymen Abdennour verlässt Hes Kablo Kayserispor. Der 31-jährige Tunesier wechselt ablösefrei zum Umm Salal SC nach Katar. Dafür schließt sich Angreifer Ilhan Parlak (zuvor MKE Ankaragücü) Kayseri für zwei Jahre an. Der Transfer des 33-Jährigen erfolgt ebenfalls ablösefrei.

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Yukatel Denizlispor hat sein Mittelfeld mit dem Offensivspieler Fede Varela aus Argentinien verstärkt. Der 23-Jährige kommt ablösefrei vom spanischen Zweitligisten UD Las Palmas. Außerdem wurde Rechtsverteidiger Fabiano Leinsmann (28) bis 2022 verpflichtet. Der Brasilianer spielte zuletzt für SE Palmeiras São Paulo.

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Der türkische Meister Medipol Basaksehir hat den Vertrag mit dem 20-jährigen Innenverteidiger Mert Celik vorzeitig bis 2025 verlängert und den jungen Abwehrspieler anschließend für zwei Jahre an Neftci Baku ausgeliehen. Celik ist in Istanbul geboren, besitzt aber neben der türkischen auch die aserbaidschanische Staatsbürgerschaft und wurde jüngst in den U21-Nationalkader des “Bruder-Staates” berufen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Trabzonspor hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Dogan Erdogan (24) aufgelöst. Der Spieler ist nun vereinslos und kann ablösefrei zu einem anderen Klub wechseln.

Göztepe meldete einen Doppel-Transfer. Mit dem Nigerianer Obinna Nwobodo (23) unterschrieb ein Mittelfeldspieler bis 2023 in Izmir. Zudem kommt Verstärkung aus Ungarn für das Tor. Balazs Megyeri (30) beerbt den Portugiesen Beto. Megyeri wurde aus Griechenland von Atromitos Athen geholt und erhält einen Zweijahresvertrag.

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Traditionsklub MKE Ankaragücü rüstet nach der Aufhebung der Transfersperre weiter fleißig auf. Zum einen stößt Alper Potuk (29) ablösefrei für zwei Jahre zum Hauptstadt-Klub. Zum anderen wurde der Senegalese Assane Diousse (23) für ein Jahr vom Ligue 1-Vertreter AS Saint-Etienne ausgeliehen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Fraport TAV Antalyaspor verzeichnet mit Stürmer Gustavo Blanco Leschuk einen vorübergehenden Abgang. Der 28-jährige Argentinier wechselt auf Leihbasis zu Real Oviedo nach Spanien.

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Besiktas leiht den 19-jährigen Angreifer Oguzhan Akgün für zwei Jahre an Zweitligist Altinordu aus. Der Izmir-Klub hat zudem eine Option über zwei weitere Jahre.

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Europa League-Teilnehmer Demir Grup Sivasspor hat die Abteilung Angriff mit Tobi Olarenwaju Ayobami Kayode aufgestockt. Der Nigerianer wird für ein Jahr von Schachtjor Donezk ausgeliehen. Der 27-Jährige verbrachte bereits die vergangene Saison auf Leiheben in der Süper Lig bei Gaziantep FK.

Vorheriger Beitrag

GazeteFutbol Exklusiv-Interview mit Brügge-Scout Halis Yen: "Nein, wir arbeiten nicht mit dem Fußball Manager"

Nächster Beitrag

Galatasaray gewinnt Topspiel gegen Basaksehir

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion