Galatasaray

Galatasarays Belhanda: „Wir werden auch diese Saison Meister“

Younes Belhanda glaubt an die Stärke von Galatasaray und eine erfolgreiche Titelverteidigung. Der 50-malige marokkanische Nationalspieler verletzte sich bei der Nationalmannschaft und wurde aus dem Kader genommen. Ob er rechtzeitig für die kommende Partie gegen Kasimpasa fit wird, ist noch unklar. Dennoch strotzte der 29-Jährige vor Enthusiasmus was die Süper Lig-Saison 2019/20 betrifft: „Es herrscht eine großartige Stimmung im Team und ein sehr gutes Freundschaftsverhältnis zwischen den Spielern. Mit unseren Neuverpflichtungen werden wir uns in kurzer Zeit eingespielt haben. Das dauert immer eine Weile. Wir wurden vergangene Saison Meister und auch in dieser Spielzeit wollen wir den Titel holen.“

Belhanda schwärmt von Meistermacher Terim

Bei Trainer Fatih Terim geriet der Marokkaner, der in Avignon/Frankreich geboren wurde, ins Schwärmen: „Fatih Terim ist eine Galatasaray-Legende. Es ist ein Trainer, der von allen gemocht und geliebt wird. Mit ihm wurden wir zweimal in Folge Meister. Letzte Saison lagen wir sieben, acht Spieltage vor dem Saisonende mit acht Punkten zurück. Er sagte uns, wir liegen nur fünf Punkte zurück, denn gegen Basaksehir werden wir gewinnen. Er hat uns daran glauben lassen, dass wir Meister werden“, zitierte das Sportportal “Sporx” den Mittelfeldmann.

Vorheriger Beitrag

Avci zog Besiktas Sevilla vor – Testspielsieg gegen Ümraniyespor

Nächster Beitrag

Fenerbahce: Luiz Gustavo verletzt sich bei Testspielpleite gegen Bursaspor

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

33 Kommentare

  1. Avatar
    10. September 2019 um 10:10

    Ich zwinge doch hier keinen anderen User meine Texte zu lesen, das kann doch jeder selbst entscheiden. Ich betreibe hier auch kein “Mindfucking” oder dergleichen und wenn ich nichts über diesen Belhanda hier reinschreiben möchte, dann muss man das auch akzeptieren können.

    Ein Belhanda hat ja nicht den selben Unterhaltungswert wie z.B. ein Panda Demirel, Alper Potuk, Adil Rami oder Caner Erkin. Bei diesen Protagonisten kann ich ja in meine Texte noch irgendwelche Sachen einbauen die mit Fussball überhaupt nichts zu tun haben, aber dieser Belhanda liefert mir nun mal keine Themen der ist in dieser Hinsicht trocken wie ein Martini.

    Bei Belhanda kann ich nichts über Pandas, russische Bräute, Paviliongeschichten oder Pamela Anderson reinschreiben, ich meine das ist doch nicht so schwer zu verstehen oder lieber gs User? Und deshalb bezeichne ich Belhanda auch als total langweilig….anladin?

    • Avatar
      10. September 2019 um 10:39

      llllllaaaaaaaaaaaaaaannnnnnggggggggggwwwwwweeeeiiiillliiiiggggg

  2. Avatar
    10. September 2019 um 9:22

    @GS, lass dir doch mal endlich eigene Sprüche einfallen. Ich hab dir doch hier vor Tagen deinen schlechten Wortschatz angekreidet, und jetzt nutzt du den selben Spruch mit den Googlen gegen Efsane? Obwohl dieser dir an Satzbau, Grammatik und Orthographie um Längen voraus ist? Hauptsache du hast irgendwas um gegen Efsane zu bashen. Du wartest ja schon quasi drauf das er irgendwas schreibt und du deinen Müll dazuposten kannst. Du bist an Lächerlichkeit fast nicht zu überbieten, doch dieses GF Forum vergisst nie.
    Und spar dir bitte deine STANDARD Floskel unter jedem Posting mit “Wer lesen grad ist klar im Vorteil”. Bitte jeder darf diesen Spruch verwenden. Jeder, ausser du. Du kannst nicht gut lesen. Du kannst nicht mal Saat von Satt unterscheiden, du kannst hier nicht mal nen Fake Fenerli von nem richtigen Fenerli unterscheiden, bitte erklär uns hier nichts.. Du nicht…

    • Avatar
      10. September 2019 um 9:42

      ohhhh, der bodyguard von efsane ist wieder am start.
      du kreidest mir schlechten wortschatz an. hahahahahahahahahaaa
      schau mal in den spiegel und dann siehst du die person an lächerlichkeit.

    • Avatar
      10. September 2019 um 9:51

      @GS
      Ich bin mein eigener Bodyguard, verstando? .
      Ich habs halt nicht gerne wenn so kleine Schmeißfliegen wie du überall ihre ekligen Eier im Forum legen…

    • Avatar
      10. September 2019 um 10:00

      du hängst doch efsane am arsch wie eine Schmeißfliege

    • Avatar
      10. September 2019 um 10:02

      “hahaha schau mal in den Spiegel”
      “haha selber Schmeißfliege”
      “haha, Spiegeltrick.”

      Kindergarten.

  3. Avatar
    10. September 2019 um 8:44

    @ efsane

    Wenn Belhanda total langweilig ist, wieso schreibst du dann etwas unter diesen Beitrag?

    Ressentiments? Echt jetzt? Wie oft musstest googlen, um die Bedeutung und Schreibweise herauszufinden?

    efsane, erfreue doch deine fb-vögel mit deinen sinnfreien Texten, was hälst du denn davon?

    • Avatar
      10. September 2019 um 8:59

      Wieso schreibst du denn immer den selben Text hier rein? Du hast doch jetzt nur Copy&Paste gemacht oder hast du den selben Text etwa nochmal speziell für mich eingetippt?

      Reicht Dir die Antwort unten oder soll ich dazu noch was reinschreiben?

    • Avatar
      10. September 2019 um 9:07

      wer lesen kann ist klar im vorteil.
      sogar du wirst den unterschied finden, wenn du genau hinguckst.

    • Avatar
      10. September 2019 um 9:21

      Ich habe doch schon etwas über diesen Belhanda reingeschrieben was willst du denn noch? Was findest du denn so toll an dem?

    • Avatar
      10. September 2019 um 9:43

      was ich will? nichts von dir hier zu lesen!!!
      und da bin ich nicht alleine.

    • Avatar
      10. September 2019 um 9:49

      und, den unterschied gefunden? dürfte sogar für dich keine große hürde darstellen als fußballexperte und Pulitzer-Preisträger 😉

    • Avatar
      10. September 2019 um 9:53

      Wenn Efsane Pulizer Preisträger ist, dann ist GS mindestens Quantenphysiker oder Raketenwissenschaftler. Was machst du eigentlich hier noch? Die NASA ruft dich

  4. Avatar
    10. September 2019 um 1:07

    Ich finde den Belhanda total langweilig, was soll ich da schon über den schreiben? Ich verstehe gar nicht, warum es hier so große Ressentiments gegen Holzfäller gibt, die Jungs gehen doch in den Wäldern einer ehrlichen Arbeit nach oder etwa nicht?

    Natürlich sind mir diese Leute im Wald lieber als in der Süperlig, aber wenn sie im ganzen Land alle Bäume fällen ziehts diese Typen nun mal in die Süperlig da kannst du eben nichts machen oder?

    Ist es meine Schuld, das es die ganzen Holzfäller in die Süperlig zieht, weil sie in der Türkei keine Bäume mehr zum fällen haben?

    • Avatar
      10. September 2019 um 1:50

      Bevor du so ein Mist schreibst dann lass es doch einfach. Was haben Holzfäller mit türkischen Spielern zu tun?
      Was haben Holzfäller mit der Nation zu tun?

      Geh doch in dein FB Abteil und verfasse dort deine sinnlosen Kommentare.

      Danke dir

    • Avatar
      10. September 2019 um 8:53

      Hast du noch nie irgendwelche Holzfäller in der Süperlig gesehen? Also ich bezeichne solche Spielertypen die alle 10 Sekunden ihren Gegenspieler foulen, weil sie ihnen in Sachen Tempo, Technik, Beweglichkeit oder Kreativität unterlegen sind als Holzfäller!

      Ich weiss nicht wie du solche Spieler bezeichnest, ich nennen sie jedenfalls “Holzfäller”….

      Du bist doch bloss sauer, weil ich nichts über diesen Belhanda reinschreiben möchte. Beim Derby wird der sicherlich wieder auffällig, ich meine der spielt bei GS in der Offensive unser Jailson in der Innenverteidigung, das es hier einige Reibungspunkte zwischen den beiden während dem Spiel geben wird ist ja offensichtlich.

      Und wenn wir hier die Ereignisse dieser beiden Protagonisten aus dem letzten Jahr vor Augen haben, dann wirds hier zu der ein oder anderen hässlichen Szene während dem Spiel kommen, das wisst ihr doch genauso gut wie ich.

      Dieser Belhanda ist für mich Kandidat Nr.1 für eine rote Karte während dem Derby. Natürlich wird der türkische Schiedsrichter in der Arena nicht glatt rot gegen Balhanda zeigen können, aber mit gelbrot kann der durchaus vom Platz fliegen.

      Ich meine nach der Backpfeife wird dieser Belhanda noch eine offene Rechnung mit Jailson haben oder?

      Jetzt schreibe ich aber nix mehr über diesen Belhanda rein, das muss jetzt reichen….

    • Avatar
      10. September 2019 um 8:43

      @ efsane

      Wenn Belhanda total langweilig ist, wieso schreibst du dann etwas unter diesen Beitrag?

      Ressentiments? Echt jetzt? Wie oft musstest googlen, um die Bedeutung und Schreibweise herausfinden?

      efsane, erfreue doch deine fb-vögel mit deinen sinnfreien Texten, was hälst du denn davon?

    • Avatar
      10. September 2019 um 8:54

      Davon halte ich ehrlich gesagt überhaupt nichts…. 😉

  5. Avatar
    9. September 2019 um 13:22

    So ein Schwachsinn dass FB und TS gerade in Form sind.
    FB hat man gestern gegen Bursa gesehen, kaum fehlen 1-2 Leute und man verliert gegen eine 2. Liga Mannschaft.

    Ich verwette immer noch mein linkes Ei dass Falcao seine 30 Tore machen wird. Der Typ hat einfach bock zu kicken, egal wo er sich präsentiert hat, immer am lächeln und immer gut drauf.

    Dennoch müssen wir warten bis die Liga wieder anfängt. Ich kann es kaum erwarten ein Falcao auf dem Platz zu sehen.

    • Avatar
      9. September 2019 um 13:35

      Falcao könnte mit Sicherheit seine 30 Tore machen. Unsere Liga wird für ihn keine sportliche, sondern eher emotionale Herausforderung.

      Könnte mir vorstellen, dass er insbesondere in den Derbys extrem provoziert wird, weil sie sportlich gegen Falcao nicht bestehen können. War bei Drogbaba genauso.

      Ganz zu schweigen von der Treterei in der Liga….

    • Avatar
      10. September 2019 um 9:21

      drogbaba 😀 😀 😀 du ultravesti xD xD xD ich frag mich echt, ob du echt nur ein ultravesti bist! Die Behauptung kommt nicht irgendwo her!

      Definition:
      Die schauspielerische Travestie (von französisch travesti ‚verkleidet’) bezeichnet die Darstellung einer Bühnenrolle durch Personen des anderen Geschlechtes.

      Würde fußballerisch voll zu deinem Charakter passen, das es vom französischen kommt, ist nur ein kleine Kirsche auf der Sahnetorte

    • Avatar
      10. September 2019 um 9:18

      Es haben ja nur 8 Spieler von der ersten Elf gefehlt 😀
      Du hast doch echt keine Ahnung!

  6. Avatar
    9. September 2019 um 12:43

    Ich hoffe du hast Recht Belhanda. Aber für die Meisterschaft müssen wir endlich in Form kommen und Siege einfahren. Ein Falcao, Lemina und Co. sind noch nicht in der Mannschaft integriert, Andone ist beispielsweise immer noch bei seiner Nationalmannschaft und hat noch nicht mal mit seinen neuen Teamkollegen trainiert.
    Außerdem fehlt und für die kommenden Spiele unser Trainer. Da seine Assistenten einfach Müll sind sehe ich echt schwarz. Dieser Levent Sahin kann kein Spiel lesen, Davala und Sas eben so. Dementsprechend müssen die Fans auf den Tribünen und die Spieler auf dem Platz es richten.

    Gegen Kasimpasa bin ich einfach gespannt wie sich ein Falcao präsentieren wird. Ich hoffe das wir eine Siegesserie starten können was sehr gut wäre vor dem Champions League Start.

    • Avatar
      9. September 2019 um 12:49

      Wenn wir schon dabei sind, hier meine Aufstellung gegen Kasimpasa:
      Muslera
      Mariano, Luyindama, Marcao, Nagatomo,
      Belhanda N’Zonzi Ömer Bayram (Lemina)
      Soso Falcao Babel

      Ömer Bayram fand ich gegen Kayseri im Mittelfeld ganz ordentlich und ein Lemina wird wohl oder übel erst einmal auf der Bank sitzen und später erst reinkommen. In einem 4-3-3 System gefällt mir das ganze echt super!

  7. Avatar
    9. September 2019 um 8:38

    Eigentlich wollte ich hier überhaupt nichts zu diesem Artikel reinschreiben, aber um die Diskussion im GS Forum etwas zu beleben müssen anscheinend die FB’li öfters mal vorbeischauen, da sonst die Anzahl der Kommentare hier nicht über maximal 1 hinausgehen….

    Im Moment sehe ich unsere Mannschaft in einer besseren Frühform als GS, das muss aber natürlich nicht die gesamte Saison so bleiben.

    Ich denke schon, das auch GS, BJK und TS im Meisterschaftsrennen mitmischen werden, aber im Moment sehe ich wie gesagt unsere Mannschaft und TS einen Tick vor BJK und GS.

    Zum Thema Falcao…

    Er ist eine absolute Bereicherung für die Liga, aber die GS Fans sollten nicht alle ihre Hoffnungen in Falcaos Hände legen, was ist wenn der sich mal verletzt? Ich meine bei den ganzen Hölzfällern die in der Süperlig unterwegs sind ist doch so eine Annahme nicht von der Hand zu weisen oder?

    Wie schnell so eine Verletzung passieren kann hat man doch beim gestrigen Testspiel zwischen BS und FB gesehen, als Luis Gustavo verletzungsbedingt ausgewechselt wurde oder?

    In der Süperlig gilt folgende Faustregel…..

    Je besser ein Fussballspieler ist, desto mehr Bauern und Holzfäller zieht er auf dem Spielfeld an und umso mehr Fouls muss er über sich ergehen lassen. Ganz schlimm wird es wenn er während der Partie ein Tor geschossen hat, dann steigert sich die Anzahl der Bauern und Holzfäller die er auf dem Spielfeld anzieht exponentiell an.

    Das wisst ihr doch auch, ich meine ihr seht doch auch Süperligspiele an oder etwa nicht?

    • Avatar
      9. September 2019 um 9:14

      Glaube kaum dass Fenerbahce weiter vorne marschieren wird, aber denke schon dass es etwas länger dauern wird bis GS seine Form gefunden hat. Selbst du solltest als FB-Fan zugeben können dass GS es im Meisterschaftsrennen einfach irgendwie im Blut hat in den entscheidenden Wochen durch sehr gute Leistungen den entscheidenden Faktor zu erspielen. Wer weiß ob FB es schafft mit Emre B. auch etwas von seiner alten Mentalität wiederzugewinnen.
      Dieses Jahr erwarte ich auf jeden Fall wieder ein sehr spanndendes Meisterschaftsrennen

    • Avatar
      9. September 2019 um 9:59

      Hallo Efe,
      von welcher Mentalität von Emre sprichst zu denn? Von der Galatasaray Mentalität?

      Nach seinem Wechsel von GS hat er doch in 18 Jahren nichts mehr richtig gewonnen….

      4x Meister mit GS bis Jahr 2000.
      Danach nur noch 1x Manipulationsmeister und 1x Meister mit FB.

      3x stand er auf dem Platz und hat die Meisterschaft quasi am letzten Spieltag verloren: Bursa 2-2 mi?, Karanlikta gelen Kupa und letzte Saison mit Basaksehir im Ali Sami Yen.

      Im Endeffekt steht Emre für die personifizierte Erfolglosigkeit wie Volkan Demirel. Deswegen hat Aziz ihn auch weggeschickt.

    • Avatar
      9. September 2019 um 10:50

      Immerhin eine Meisterschaft 😀
      Selbst das gibt es schon sehr lange nicht mehr.

    • Avatar
      9. September 2019 um 10:53

      Ja, und diese Meisterschaft hat man nur gewonnen, weil GS in der Liga auf die Handbremse gedrückt hat, um die CL zu rocken (damals bis Viertelfinale gekommen und S04 rausgeworfen).

      GS wusste, wenn FB Meister wird spielt man als Vizemeister in der CL, weil FB gesperrt war.

      Ansonsten wäre GS ganz anders in der heimischen Liga aufgetreten und Emre hätte auch diese Meisterschaft verloren.

    • Avatar
      9. September 2019 um 12:14

      @efsane

      endlich bist du wieder da, im GS-Bereich. Was haben wir dich vermisst: der Fußballexperte und Pulitzer-Preisträger in einer Person.

      Dir ist schon klar, dass es im Beitrag um Belhanda und GS geht. Aber du laberst wieder was von euch Vögeln, bfk und ts. Des Weiteren über Falcao und Gustavo. Merkst du was?

      So viel Text, kein Bezug auf den Originalbeitrag!

    • Avatar
      9. September 2019 um 22:40

      Punktgenau getroffen würde ich sagen. Aber 5 Absätze über den Beruf des Holzfällers zu berichten, hat auch was..

  8. Avatar
    8. September 2019 um 19:44

    Ihr werdet dieses Jahr nicht Meister aber dürft als Tabellenzweiter direkt in der CL spielen.

    Biz rezil takimiz, irgendeinen Grund wird es schon geben, so dass die UEFA uns wieder sperrt. Alistik artik.