Fenerbahce

Wertvollster Spieler der MLS: Fenerbahce meldet Diego Rossi perfekt


Dieser Artikel erschien zunächst am 31. August 2021, 09:46 Uhr

Der türkische Erstligist Fenerbahce steht unmittelbar vor der Verpflichtung des uruguayischen Linksaußen Diego Rossi vom US-amerikanischen Klub Los Angeles FC. Dies teilten die Istanbuler am Montagabend per offiziellem Statement mit: „Unser Klub hat mit dem uruguayischen Spieler Diego Rossi von Los Angeles FC eine prinzipielle Einigung erzielt. Der Spieler wurde für den Medizincheck und die weiterführenden Verhandlungen nach Istanbul eingeladen“, meldete der UEFA Europa League-Teilnehmer.

Rossi am Dienstag in Istanbul erwartet

Es wird damit gerechnet, dass Rossi am Dienstag gegen 12:00 Uhr mit dem Turkish Airlines-Flieger TK180 von Los Angeles nach Istanbul am Bosporus eintrifft. In der vergangenen Saison kam der 23-Jährige auf sechs Treffer und einen Assist in 19 Einsätzen für die Kalifornier. Der aktuelle Marktwert des Flügelspielers aus Montevideo wird laut „transfermarkt.de“ auf 18 Millionen Euro beziffert. Der Südamerikaner, der mit vollständigen Namen Diego Martín Rossi Marachlian heißt, besitzt neben dem uruguayischen Pass auch die Staatsbürgerschaft Italiens. Seine Karriere begann der Außenbahnspieler 2016 in seiner Heimat bei CA Peñarol. Dort schaffte er den Sprung aus der Jugendabteilung in den Profibereich und wechselte im Januar 2018 für 2,5 Millionen Euro nach Los Angeles. In der MLS wurde Rossi in der Saison 2019/20 zum „Besten jungen Spieler der Saison“ gewählt. Im gleichen Jahr sicherte sich der Uruguayer zudem die Torjägerkanone, ehe er 2021 zum „Spieler der Saison“ gekürt wurde.

UPDATE: Fenerbahce hat die Verpflichtung von Diego Rossi perfekt gemeldet. Der 23-jährige Offensivmann wird mitsamt Kaufoption für ein Jahr ausgeliehen. Die Kaufoption beträgt Vereinsangaben von Los Angeles FC zu Folge zehn Millionen US-Dollar (ca. 8,5 Mio. EUR).





Vorheriger Beitrag

Besiktas verpflichtet Montero fest und löst Vertrag mit Lens auf - Auch Ljajic soll gehen

Nächster Beitrag

Trotz 2:0-Führung: Last-Minute-Remis für Türkei gegen Montenegro!

46 Kommentare

  1. 2. September 2021 um 11:58

    Der türkische Top-Klub steht laut übereinstimmenden türkischen Medienberichten vor den Verpflichtungen von Mittelfeldspieler Max Meyer (25), der bis zum Ende der vergangenen Saison für den 1. FC Köln aktiv war und momentan vereinslos ist, sowie Angreifer Mergim Berisha (23) von RB Salzburg.

    Quelle: Transfermarkt.de

    Interessant ist , das Max Meyer und Mergim Berisha beide den selben Berater haben: ROGON,
    Übrigens sind Pelkas und Szalai ebenfalls bei ROGON , also ist es nicht ganz unwahrscheinlich das die beiden Spieler wechseln.. Max Meyer brauchen wir nicht aber Berisha wäre interessant , anscheinend ist das aber der Deal das wir auch Meyer nehmen müssen wenn wir Berisha wollen…..

  2. 2. September 2021 um 11:57

    Fenerbahce steht wohl vor einer Verpflichtung von Mergim Berisha und Max Meyer

  3. 2. September 2021 um 8:47

    Um wie viel Uhr muss der Kader für die Euroleague heute übermittelt werden?

    • 2. September 2021 um 9:44

      Jeder Verein muss dem eigenen Nationalverband zwei Spielerlisten, auf denen auch Trikotnummern, Geburtsdatum und Nationalität stehen, vorlegen. Die Liste A muss bis Donnerstag, 2. September, 24 Uhr MEZ, verifiziert, bestätigt und an die UEFA weitergeleitet werden. Gleiches gilt für die Liste B (Details unten), die bis spätestens 24 Uhr MEZ am Tag vor jedem Spiel eingereicht werden muss.

    • 2. September 2021 um 10:20

      Danke efsane du bist wirklich efsane 😉

      Dann bin ich gespannt ob heute noch ein MS gemeldet wird.

  4. 1. September 2021 um 23:39

    Keine Kaufpflicht sondern Kaufoption sehr gut.
    Die KO liegt bei 8,5 Mio €. Das ist ein viel besserer Deal als der von Samatta.

    Sollte Diego Rossi einschlagen, ein paar Tore in der EL schießen, dann ist er soeben Mal das 3 Fache Wert, als die mögliche zukünftig bezahlte Kaufoption.

    Das ist ein super Deal und auch nur während der Deadline möglich.

    Die Deadline bietet echt super Angebote, wenn man denn auch Glück hat. Es ist bekannt das Tottenham und weitere Europäische Vereine Interesse an Diego Rossi gehabt haben. Ich denke eben, dass es mit den Verhandlungen sowohl mit dem Verein als auch mit dem Spieler nicht geklappt hat.

    Viele ausländische Fans können diesen Transfer zu Fenerbahce nicht verstehen, da Diego Rossi
    Es so viel hätte besser treffen können.

    Und kurz vor der Ende der Transferperiode, war Fenerbahce die einzige Wahl für Diego Rossi.

    Entweder Europa League bei Fener oder weitere in der MLS.

    Ali Koc hat hochgepokert und gewonnen. Es hätte natürlich auch komplett schiefgehen können und Diego Rossi wäre längst weg.

    Aber Fakt ist, jetzt zahlen wir weniger Ablöse und Gehalt als wenn wir mit anderen europäischen Vereinen mitgeboten hätten.

    Das könnt Ihr ruhig glauben, dass Tottenham und Los Angeles sich auf 11,5 Mio € Ablösesumme geeinigt hatten.

    Wir sparen uns dadurch 3 Mio €.

    Ali Koc sprach im Interview das man den Kader auf 24-25 Jahren runterschrauben will.

    Man will Fenerbahce zu einer Art zwischen Klub entwickeln , für jüngere Spieler, die es bei den europäischen Mittelklasse und Schwerklasse Klubs noch nicht schaffen.

    Sie weiterentwickeln und für mehr Geld weiterverkaufen.

    Wenn Fener mit dieser Taktik Erfolg hat, werden wir dadurch auch Bekannter und unser Ruf für talentierte Spieler wird besser.

    Mit Victor Pereira haben wir auch den richtigen Trainer dafür.

    Ich möchte noch was zum Trainer sagen,

    Wir wissen nicht wie lange VP der Trainer bei Fenerbahce bleiben wird.
    In der Regel wird VP im Monat Januar 2022 schon gekündigt sein,

    Wir müssen egal ob VP bleibt oder nicht bleibt ein ausländischen Trainer verpflichten, DER DORT WEITERMACHT WO VP aufgehört hat.

    Ich kann hier absolut kein Ersun Yanal oder Aykut Kocaman oder ein anderen türkischen Trainer gebrauchen, der dann alles wieder rückgängig macht und den Verein weiter ruiniert.

    Biz artik bi Yolla başladık, ve o yollu devam etmemiz lazım. Egal ob wir Meister werden oder nicht.

    Dieses System darf nicht gestört werden !!!!! NIEMALS !!!!

  5. 1. September 2021 um 23:38

    Wenn ein Mario Mandzukic zu haben ist, würde ich diesen Transfer mehr als begrüßen! Der Typ ist zwar alt, aber ein absolutes Mentalitätsmonster!!

    Bitte bitte holt ihn 🙏🏽

  6. 1. September 2021 um 22:56

    Die LAFC Fans drehen durch auf Twitter wegen dem Transfer. Sie packens nicht , warum man ihn gehen lässt.

    Funfact:
    Das erste MLS-Spiel in der Geschichte des LAFC bestritt der Verein auswärts bei den Seattle Sounders, dort gewann man vor knapp 40.000 Zuseher mit 1:0. Siegtorschütze sowie das erste Pflichtspieltor für LAFC erzielte der 20-Jährige Uruguayer Diego Rossi.

    Quelle: Wikipedia

  7. 1. September 2021 um 22:26

    Helal Olsun 👏🏽👏🏽👏🏽👏🏽👏🏽👏🏽🎉🎉

  8. 1. September 2021 um 1:14

    Angeblich ist fener an mbaye niang dran, der ist quasi Samatta 2.0
    Wer will diese Flasche haben!? In 288 spielen nur 63 Tore als mittelstürmer, das ist erbärmlich. Zudem ist er die letzten Jahre immer schlechter geworden.

    OK falscher alarm, wurde wohl schon dementiert

  9. 31. August 2021 um 19:51

    Noch ein kleiner Programmhinweis für den heutigen Abend. Um 22:00 Uhr Ortszeit (21:00 Uhr MEZ) wird Ali Koc bei Haber Global live auf Sendung gehen und die Fragen von Candas Tolga Isik beantworten, vielleicht erfahren wir da mehr über die kommenden Transfers bevor wir hier wilde Spekulationen anstellen was meint ihr Freunde?

    Link:

    https://www.youtube.com/watch?v=UJfgw3N504E

  10. 31. August 2021 um 19:38

    War wohl doch nichts mit Halil Dervisoglu. Eigentlich war ja schon alles im Grünen Bereich, aber meine Zweifel zum Transfer (Konkurrenz) entsprach der Wahrheit. Weiter geht es auf der Stürmer Suche! Ich bin ehrlich zu euch, Halil hätte ich gern bei Fener gesehen. Wer weiß, eventuell bekommen wir einen besseren Stürmer als Halil, wobei ich denke, dass Valencia, Rossi oder Dursun als Stürmer spielen werden.

  11. 31. August 2021 um 18:33

    Ich finde den Umgang mit Caulker bei FB absolut beschämend, so geht man nicht mit anderen Menschen um vor allem nicht mit Menschen die in der Vergangenheit große persönliche Probleme in ihrem Leben hatten.

    Ali Koc behandelt andere Menschen total respektlos, zuerst holt er mit seiner absoluten Unwissenheit einen Caulker, lässt ihn bei FB TV auftreten und nach einigen Wochen will er ihn jetzt schon wieder weiterhauen, der behandelt Menschen wie irgendwelche Besitztümer, wenn er nach einigen Wochen ihrer überdrüssig ist und das zeugt für mich von keinem guten Charakter.

    Jedenfalls habe ich für den schlechten Umgang mit Caulker bei FB überhaupt kein Verständnis und kann das ganze nicht ansatzweise gutheißen oder gar tolerieren. Das Caulker hier trotzdem ruhig bleibt und bis jetzt kein einziges böses Wort in Richtung FB sagt ist absolut bewundernswert und deshalb hat er meine höchste Achtung und Respekt verdient.

    • 31. August 2021 um 18:45

      Ich verstehe auch nicht wieso man Caukler keine weitere Chancen gibt. Er wäre als Ersatz perfekt. Hat gute Anlagen als IV und ist schnell. Eventuell ist er nicht so „offensiv“ gut geeignet wie Tisserand oder Szalai, weil die beiden von Außen öfters mitstürmen nach vorne.

      Aber dennoch hätte ich Caukler behalten, für die Liga reicht er alle Male.

  12. 31. August 2021 um 18:01

    @bekospot
    &
    @sahinhovic

    danke für die Aufklärung bzgl der Transfers.

    Hoffe es stimmt wirklich mit Samatta, der ist mir echt ein Dorn im Auge der typ.

    Caulker müssten wir doch eigtl auch locker verkaufen können, er hat ne gute letzte Saison gespielt… nur Pereira findet ihn halt ungeeignet für Fener, aber für viele andere Teams könnte er ein echter Gewinn sein.

    • 31. August 2021 um 18:07

      Das hofft jeder bezüglich Samatta. Ich hätte ehrlicherweise gedacht, dass man ihn ablösefrei gehen lässt, da er wie oft auch schon erwähnt 3 mio pro Jahr verdient. Aber wenn Antwerpen tatsächlich 4 Mio zahlt, ist das mehr als in Ordnung.

      Caulker müsste man eigentlich auch für mindestens 2 mio verkaufen können. Frage mich hierbei, wo die Interessenten bleiben, ich meine Süper Lig Erfahrung hat er und könnte auch eine sofortige Verstärkung sein für z.B. Gazientep oder Sivas, die momentan in der Defensive etwas schwach sind.

  13. 31. August 2021 um 17:03

    Erstmal hallo Freunde, mein erster Kommentar. Finde es aufregend eure Kommentare zu verfolgen, deswegen mache ich künftig auch mit. Besonders Emre, Efsane, sahinovic, eastanbul, galaman und co. ihr seid klasse!

    Zum Thema Rossi: Habe gelesen Leihbasis + 6 Mio. KO am Ende der Saison, was klasse wäre, wenn es stimmt. Klar ist er variabel und kann MS spielen, aber dennoch sehe ich da noch eine Lücke in der Spitze. Für einen Spieler seiner Klasse sollte sich aber niemand beschweren und so viel schlechter als die Süper Lig ist die MLS nun wirklich nicht. Mit Hoffnung auf einen Ozan Verkauf hätten wir die Summe drin. Und selbst wenns etwas mehr ist, wäre mir das beim Kaliber von Rossi wert. Wenigstens hat er Wiederverkaufswert.

    FFP Auflagen sind bis Ende des Jahres oder?

    Das Gerücht zu Samatta soll wohl stimmen (4 mio), würde heissen wir haben nur Enner und Serdar und eben Rossi die ST spielen können oder sollten.

    Und nochmal Danke Männer, dass ihr den Anreiz schafft und andere dadurch motiviert mitzumachen 🤞🏻

    • 31. August 2021 um 17:45

      Hey willkommen! Freue mich auf noch mehr Kommentatoren 😉
      Und danke für die netten Worte.

      Was für ein gerücht bzgl Samatta meinst du?

    • 31. August 2021 um 17:54

      Zanka 1 mio ablöse —> Antwerpen
      Samatta Leihe + 4 Mio KO —> Antwerpen

      Antwerpen wirkt wie Freund und Helfer 😂

    • 31. August 2021 um 17:57

      Herzlich Willkommen lieber bekospot, ich freue mich auch auf deine Kommentare….

      Ich dachte auch, dass am Ende der Saison das FFP Abkommen zwischen der UEFA und FB endet, ich meine irgendwann muss ja das Ding zu Ende gehen oder?

      Das mit Ozan und der KO mit 7 Millionen Euro durch Watford habe ich total vergessen, gut dass du das nochmal zur Sprache bringst.

      Natürlich hoffe ich, dass die KO für Ozan über 7 Millionen am Ende greift und wir für ihn nochmal einpaar Millionen kassieren, vielleicht können wir mit diesen zu erwartenden Einnahmen den Rossi Transfer querfinanzieren?

      Wir haben zwar für Samatta 6 Millionen Euro bezahlt, aber inzwischen ist der sicherlich keine 6 Euro mehr wert, jedenfalls habe ich hier ein ganz mieses Gefühl, dass das ganze für uns am Ende ein riesen Verlustgeschäft wird.

      Bei Rossi kenne ich noch keine genauen Zahlen, lt. Transfermarkt.de soll er aber einen Marktwert von 18 Millionen Euro haben, außerdem soll er der wertvollste Spieler der MLS sein, deshalb vermute ich mal ganz stark, das er uns am Ende eine Menge kosten wird, bleibt hier nur zu hoffen, dass er sportlich einigermaßen überzeugen kann und wir hier kein zweites Samatta Fiasko erleben indem wir am Saisonende eine feste KO über eine hohe Millionensumme ziehen müssen.

    • 31. August 2021 um 17:58

      Danke für das Kompliment und herzlich willkommen!

      Zum Thema Rossi bin ich ganz deiner Meinung. Ich habe bereits gelesen, dass man sich angeblich mit Halil Dervisoglu einig ist. Hierbei soll es sich um eine Leihe handeln. Die Frage die ich mir stelle ist, ob das ganze auch wahr ist. Immerhin steht Gala kurz vor einem von Mostafa Mohamed. Dementsprechend wäre Halil ein perfekter Transfer für Gala.

      @eastanbul
      Samatta soll wohl kurz vor einem wechsel stehen. Er hat aus seiner Instagram Biografie ,,fenerbahce“ entfernt. Für mich deutet das schon nach einem Wechsel. Jetzt frage ich mich aber, warum Antwerpen überhaupt 4 Mio zahlen würde. Ich meine 4 Mio wäre ein Geschenk für Fener, zumal hat Samatta auch ein Gehalt von ungefähr 3 mio pro Jahr. Sollte man tatsächlich Samatta für 4 Mio verkaufen, dann hat man schonmal fast die FFP Bilanz ausgeglichen.

      Zanka soll wohl auch für eine mio nach Antwerpen wechseln. Sinan Gümüs wird Richtung Alanyaspor wechseln und Caner nach Rizespor.

      Lemos und Dirar werden ihre Verträge höchstwahrscheinlich aussitzen lassen.

      Bei Caulker habe ich ehrlich gesagt keine Ahnung, wohin es mit ihm geht.

    • 31. August 2021 um 18:34

      Herzlichen Willkommen Digga, schön das du da bist.
      Desto mehr, desto lustiger.

    • 31. August 2021 um 18:54

      Danke für deinen „Lob“ und herzlich willkommen.

      Halte dich am besten von meinen Kommentar etwas fern, da ich aktuell im Rage Mode bin und nur noch gegen Terim und Co. stänkern werde. Nicht das ich dich noch anstecke 😉

  14. 31. August 2021 um 16:35

    wenigstens hat Ali Koc etwas begriffen,
    es kommen so gut wie keine Ü30 Transfers mehr.

    Halil Dervisoglu,Diego Rossi,Kim Jae, Burak Kapacak,
    Kurukalip, sind allesamt junge Spieler.

    Mit Muhammed,Arda, Kurtulan und Fatih haben wir weitere Youngstars hochgezogen, so stelle ich mir ein gesunde Spielerkader vor.

    Dann haben wir noch Mert Hakan Yandas, der Star aller Stars. Mit seiner Einwechslung versetzt er seine Gegenspieler in Angst und Schrecken.

    • 31. August 2021 um 16:45

      Ich habe diesen MHY irgendwie auf dem Kieker, ich weiss nicht was es ist, aber irgendwie mag ich den Kerl überhaupt nicht, wahrscheinlich liegts an seiner großen Klappe und sportlich steckt nichts dahinter.

      Immer wenn er auf den Platz geht habe ich das Gefühl, als wäre der Vogel, so breitbeinig wie er da rumläuft, 3 Tage lang durchgeritten, ich mein auf’m Pferd, nicht auf der Braut. Der hat so eine ganz komische Gangart wie so ein Cowboy, das sieht irgendwie total ungesund aus, jedenfalls kommt mir der Vogel nicht ganz koscher vor, wenn du verstehst was ich meine, er hat irgendwas an sich, das mir absolut nicht gefällt.

      Übrigens hatte ich bei diesem Alper Potuk das exakt gleiche Gefühl….

    • 31. August 2021 um 18:02

      @efsane07 Jedesmal wenn Mhy eingewechselt wird, bekomme ich automatisch Hass. Der Typ zerstört nicht nur den Jubel des jeweiligen Spielers, sondern auch nach seine Leistung auf dem Platz. Das einzige was ich sehe sind Fouls, verlorene Zweikämpfe und falsche Anspielstationen. Der Typ ist eine Katastrophe und müsste eigentlich ebenfalls auf der Transferliste stehen. Für ihn würde immerhin ein bestimmter Verein aus der Süper Lig mindestens 2 Mio zahlen, da lege ich mich fest.

    • 31. August 2021 um 18:20

      Wenn wir schon letztes Jahr einen VP auf der Trainerbank gehabt hätten, dann wären viele türkische Spieler die aktuell zum FB Kader gehören sicherlich nicht da, da geh ich mit Dir jede Wette ein.

      Ich vestehe sowieso nicht, warum man solche 0815 Anadolukicker wie MHY Talenten aus der eigenen FB Jugend wie Arda, Fathi oder Muhammed vorzieht?

      Unter VP wäre mit sehr großer Wahrscheinlichkeit ein Faruk Ömer Beyaz auch noch bei FB, aber diesem Emre Belözoglu war zurecht nicht zu trauen, da er nur seine Freunde auf den Platz geschickt hat und deswegen sah sich der Junge geradezu genötigt den Verein am Ende der Saison zu verlassen.

      Ich würde in Zukunft sowieso davon abraten Söldner wie MHY zu FB zu transferieren, wenn wir charakterlich und sportlich bessere türkische Spieler in der eigenen Jugend haben, es sei denn es handelt sich nicht gerade um qualitativ gute Spieler wie Altay, Berke und Co.

      Nur weil dieser MHY bei Sivasspor gespielt hat heißt das im Umkehrschluss nicht, dass er ein qualitativ guter Spieler von einer qualitativ guten Mannschaft ist, ich meine das Spiel gegen Kopenhagen und das 0:5 von Sivasspor haben wir doch alle live miterlebt oder?

  15. 31. August 2021 um 16:15

    Als Diego Rossi noch mit Tottenham in Verbindung gebracht wurde, war eine Ablösesumme in Höhe von
    11,5 Mio € im Gespräch.

    Also nehme ich Mal an, dass er in diesem Bereich auch ungefähr kosten wird.

    Wir kennen die Konditionen und Zahlen nicht zu diesem Transfer, aber 23 Jahre und 18 Mio € Marktwert hören sich erstmal bombastisch gut an.
    Für die Süper Lig Verhältnisse ein Weltklasse Transfer.

    Bis jetzt hat Diego auch kein einziges Länderspiel bestritten. Das soll angeblich daran liegen das er mütterlicherseits Armenier ist und sich noch nicht entscheiden möchte.

    In Armenien sind wohl Fenerbahce, Besiktas und Galatasaray bekannt und gibt auch viele armenische Fans.

    Deshalb nehme ich auch an das Diego Rossi Fenerbahce selbst wenn er in der USA kickt, bereits kennt.

    Das beste für uns wäre, dass wir ihn, wie bereits erwähnt ausleihen mit einer möglicher Kaufoption.

    So können wir sein Talent und Stärken erstmal testen, bevor wir Unsummen ausgeben, die wir nicht haben.

    Fenerbahce‘s Kassen sind leer, arkadaslar, wir haben kaum Reserven und deshalb kann ich solch ein unverantwortliches finanzielles Verhalten nicht gut heißen, egal wie gut auch Diego Rossi sein mag, wir haben einfach nicht das Geld.

    Stellt euch vor Ihr habt kein Geld, wollt euch was kaufen, und Ihr fragt eure Eltern,Freunden und Familien nach Geld. Zudem verkauft Ihr im Haus irgendwelche Sachen wie Fernseher und Co. um daraus irgendwie noch Bares Geld zu machen und zusätzlich greift Ihr noch euren Bausparvertrag an, verkauft euer Auto, um den letzten Groschen rauszukriegen und nimmt sogar noch ein Kredit auf.

    Ist das ein finanziell gesundes Verhalten ?
    Natürlich nicht.

    Wenn Ihr Ali Koc, sein eigenes Vermögen investiert, andere Fenebahce Vorstandsmitglieder Geld reinpumpen, Acun mit seinem TV8 Kanal Geld spendet der Vorstand hier mit irgendwelchen Fenerbahce Token verkauft dann ist das absolut noch Mal nicht richtig.

    Wir wären natürlich nicht zu diesem Punkt gekommen wenn ein gewisser Aziz den Verein nicht in den Ruinen getrieben hätte.

    Der Klub Fenerbahce muss ein gesundes finanzielles Polster haben, zudem müssen wir in den Vereinskassen Geld haben, auch für schlechtere Tage.

    Ali Koc verkauft hier quasi mit den Fenerbahce Tokens die letzte „Unterhose des Vereins“.

    Arkadaslar außer diesen Token hat unser Verein doch gar nichts mehr… zudem sind ja noch die 450 Mio € Schulden da.

  16. 31. August 2021 um 15:44

    Wir FB Anhänger sind zurecht enttäuscht von Samatta, wir alle hatten uns bei seiner Verpflichtung bessere sportliche Leistungen erhofft. Unter VP haben viele FB Spieler wie Zajc, Tisserand, Ferdi und Co. die auch schon das Prädikat „Fehleinkauf“ aufgedruckt bekommen haben noch die Kurve gekriegt, wenn aber dieser Samatta als einziger sportlich immer weiter abbaut, dann liegt das Problem in erster Linie wohl an ihm selbst oder?

    Ich meine, wenn selbst junge türkische Talente wie Fathi, Adra und Muhammed gute sportliche Leistungen auf dem Platz zeigen und Tore und Assists produzieren, dann haben wir FB Anhänger mit einem wie Samatta der 6 Millionen Euro Ablöse gekostet hat und 3 Millionen Euro im Jahr verdient große Probleme und dass er aufgrund dessen bei der FB Anhängerschaft nicht sehr beliebt ist würde ich als absolut legitim bezeichnen.

    Wir sind hier also zurecht enttäuscht von Samatta und fordern natürlich seinen schnellen Abgang, aber an dieser Stelle müssen wir uns auch die Frage stellen, warum solche Leute wie Dirar, Perotti, Caner Erkin und Sinan Gümüs den Verein bis dato noch nicht verlassen haben, ich meine mit was für einer Berechtigung sind die noch da?

    Übrigens finde ich es absolut lächerlich, dass der FB Vorstand berechtigte Kritk mit irgendwelchen unsinnigen Verschwörungstheorien begründet, das ist eine absolut schwachsinnige Reaktion von total schwachsinnigen Leuten. Jedenfalls wird mich der FB Vorstand mit dieser dummen Strategie nicht davon abhalten können Kritik auszuüben, wenn mir was nicht passt, dann schreibe ich das weiterhin frei und ungezwungen hier rein und es ist mir auch scheißegal, ob es ihnen gefällt oder nicht.

    Und dieser Erol Bilecik vom FB Vorstand ist für mich auch ein absoluter Vollpfosten und Schwachmat, der irgendwelche dummen Verschwörungstheorien verbreitet, so einen Vogel kann ich nicht ansatzweise ernst nehmen.

    • 31. August 2021 um 15:58

      Man verhandelt bei jedem die Ablösesumme. Für Perotti und Sinan will man jeweils 1 Mio bekommen. Bei Caner liegt es wahrscheinlich an sein Gehalt. Der ist doch sowieso am Ende seiner Zeit, wieso sollte er sich die Mühe machen und gehen, wenn er lieber faul auf der Bank liegt und seine Kohle kassiert? Ähnlich wie bei Dirar und (Samatta). Bei Samatta gab es jetzt allerdings Gerüchte, dass er gehen könnte. (Siehe vorherigen Kommentar)

      Update: Halil Dervisoglu hat eine Vereinbarung mit Fenerbahce und wird per Leihe + Kaufoption wechseln. Für diesen Transfer gebe ich eine 2+!

    • 31. August 2021 um 16:09

      Ich dachte Halil Dervisoglu wäre ein GS’li, war der nicht letzte Saison unter FT Fuchtel? Was ist passiert, dass Halil nach so kurzer Zeit das Weite vom „Imperator“ gesucht hat?

      So langsam bekomme ich das Gefühl dass du einen Insider bei FB installiert hast, der Dir topaktuelle Insider Infos liefert, ich meine du bist ja immer prima informiert. Ist das etwa der Typ mit dem Teppich, den Aykut Kocaman seinerzeit im Verein vergessen hat? 😉

  17. 31. August 2021 um 15:29

    Gerüchten zur Folge, ist ein Abgang von Samatta durchaus möglich.

    Ein belgischer Verein Namens Antwerpen (Gruppe mit Fener in der EL) hat wohl ein Angebot in Höhe von 4 Mio gemacht.

    Ich habe die Quelle aus einer meiner seriösen Seiten, aber ich weiß nicht, ob man dem zur Folge glauben schenken kann.

    Samatta hat übrigens Fenerbahce aus seiner Insta Biografie entfernt. Also kann da durch aus was dran sein.

    Aber zur Ablöse bin ich da etwas skeptisch, denn 4 Mio wäre für Antwerpen deutlich zu viel, zumal man auch Bedenken muss, dass Samatta 9 Mio insgesamt verdient.

    Sollte man Samatta tatsächlich für 4 Mio verkaufen, bin ich mehr als zufrieden! Meinetwegen kann er auch Ablösefrei gehen.

  18. 31. August 2021 um 15:13

    Glückwunsch zu diesem Transfer. Hoffentlich schießt er uns ab im nächsten Derby.

    Ich frage mich aber auch, was der Koc gemacht hat. Noch hat er ja Zeit, um euer Minus auszugleichen.

  19. 31. August 2021 um 11:51

    Beim Diego Rossi Transfer habe ich irgendwas von einer Leihe mit einer festen KO am Ende der Saison gelesen und endet in der nächsten Saison nicht das FFP bei FB, dann könnte Ali Koç die anfallende Summe aus seiner privaten Tasche zahlen oder?

    Ich meine wie soll das ganze denn anders laufen als so ähnlich? Vielleicht werden auch einige reiche FB Typen wie Acun und Co. diesen Rossi Transfer mitfinanzieren? Nur so oder so ähnlich kann ich mir diesen teuren Spielertransfer vorstellen oder das Geld kommt von dem FB Token Verkauf?

    Hier erwarte ich schon eine entsprechende KAP Meldung von FB wie das ganze zu finanzieren ist, ich würde schon gerne wissen wer für die hohe Rechnung am Ende aufkommt?

    • 31. August 2021 um 17:36

      Dieser Transfer macht meiner Meinung nach wenig Sinn. Denn VP wird von seinem 343 System logischerweise nicht abrücken. Rossi kommt nur für die Position hinter der Spitze in Frage. Für diese Position hat fenerbahce momentan mit Özil, pelkas, irfan und osayi 4 Spieler für 2 Positionen. Was im Grunde ok ist denn osayi kann auch Rechts als schienenspieler agieren. Das große Problem ist das die 3 anderen Spieler alles Spieler sind die gesetzt sein müssen. Ob wegen der Leistung oder wegen dem standing ist in dem Fall egal. Ich könnte mir vorstellen, dass man noch in dieser transferperiode pelkas verkauft denn sonst macht der Transfer keinen Sinn. Man hat einfach noch woanders wichtigere Baustellen. Beide Seiten im 4er Mittelfeld sind nicht ausreichend besetzt. Natürlich hat ferdi ein tolles Spiel gemacht am we. Trotzdem glaube ich einfach nicht das er so stabil und konstant ist, dass er durchgehend diese Position ohne größere leistungstiefs durchsteht.

    • 31. August 2021 um 19:30

      Es kann natürlich noch durchaus möglich sein, dass wir kurz vor Schließung des Tranfserfenster noch den ein oder anderen überraschenden Abgang von FB zu verzeichnen haben.

      Auch der Name Osayi steht ja noch im Raum, wenns am Ende Pelkas oder ein anderer wird, dann wäre das ganze auch im Bereich des möglichen. Mir wäre es lieber, wenn wir noch Samatta irgendwie loswerden könnten, da Antwerpen mit dem längerfristigen Ausfall von Frey noch einen Stürmer brauchen könnten, wäre dieser Transfer nach Belgien absolut zu begrüßen.

      Aber ich denke eher, dass sie den Rossi bei FB auf der Stürmerposition planen, ich kann mir nicht vorstellen, dass wir nach diesem Transfer noch einen Stürmer verpflichten werden. Vielleicht kommt ja noch ein Nico Schultz oder ein Mittelfeldspieler, jedenfalls erwarte ich kurz vor Transferschließung noch einige turbulente Stunden, hier kann jederzeit alles mögliche passieren.

  20. sahinhovic
    31. August 2021 um 11:30

    Ich denke, es wird sich hierbei um eine Leihe mit einer Kaufoption handeln. Ich wäre mehr als zufrieden, wenn man Özil und Samatta als tausch abgeben würde. Ich denke, es wird kein Stürmer mehr kommen. Rossi und Valencia werden wohl die Sturm Position übernehmen. Man könnte theoretisch noch ablösefreie Stürmer verpflichten. Indem Fall wären Wilfried Bony, Mandzukic und Lucas Perez unsere einzige Lösung im Sturm, esseiden man leiht einen Stürmer aus mit einer Kaufoption.

  21. 31. August 2021 um 11:17

    Leute alles schön und gut. Wir brauchen ja auch Spieler auf den Flügeln.

    Ich möchte aber auf jeden fall einen klassischen MITTELSTÜRMER der sich nur im Strafraum aufhält und die Bälle reinhämmert. Das muss VOR der Abgabe des Kaders für die Euroleague erfolgen. Wenn das nicht passiert hat Ali Koc einfach versagt!

    Wir warten ja seit einer Ewigkeit auf einen MS. Wenn es sein muss soll er Mesut und Irfan abgeben. Er müsste ja mittlerweile gemerkt haben, dass der Kauf von beiden unnötig war…

    • 31. August 2021 um 11:29

      Irfan , Samatta, diese Transfers gehen auf Emres Kappe. Der Samatta Deal geht wohl als der schlechteste Kauf in die Geschichte. Der Mesut Deal geht warscheinlich auf Koc Kappe. Wenigstens haben wir für Mesut keine Ablöse bezahlt, aber sicher paar Mios Handgeld. Das passiert wenn ein Amateur ohne Berufspraxis wie Emre B die Geschicke eines über 100 Jährigen Sportclubs leitet. Wenn wir Diego Rossi holen , aber keinen MS , bin ich trotzdem zufrieden, mit Dursun und Valencia , Rossi , Pelkas schaukeln wir das schon bis zum Winter …. im Winter spätestens verlassen uns dann hoffentlich die nächsten Loser

    • 31. August 2021 um 14:36

      Vielleicht hat Koc auch nur MS mit MLS verwechselt ^^

    • 31. August 2021 um 14:43

      Gut er bemüht sich also 🙂

      MSN (Messi, Suarez, Neymar) wäre mir lieber als MLS

  22. 31. August 2021 um 10:51

    vllt schickt man im tausch Özil hin?
    Wäre damit einverstanden

  23. 31. August 2021 um 10:31

    Tottenham wollte ihn auch haben, und ne reihe anderer Vereine.

    Wie realisiert Fener diesen Transfer? Ich meine, wir sind doch eh noch im Minus was die Transferbilanz angeht….

    Zum Spieler selbst, scheint kein schlechter zu sein, allerdings ist die MLS eine schwache Liga. Ist nicht das was ich mir gewünscht habe (Mittelstürmer)…. ma gucken. Vllt ist er ja variabel einsetzbar. aber ein 20tore+ in der Liga stürmer ist er nicht.

  24. 31. August 2021 um 10:29

    Kenne den Spieler garnicht, verfolge die mls auch nicht wirklich habe nur gehört das er talentiert sein soll. Ich wundere mich aber einbisschen hieß es nicht man braucht unbedingt einen MS mit seinen 1,70 ist er wohl eher für LA geplant was er wohl auch spielt.

    Finde ich aber einen spannenden Transfer jung, entwicklungsfähig und mit Wiederverkaufswert wobei man da erstmal abwarten muss wie er denn spielt die MLS würde ich nochmal unter der Süper Lig ansiedeln.

    Bin auch mal auf die Konditionen gespannt ob das ein fester Transfer wird oder eine Leihe mit KO oder KP

  25. 31. August 2021 um 10:27

    Überraschend. Wie es aussieht ein starker Transfer , aber der hat nur MLS Erfahrung vorzuzeigen. Bin mal gespannt . Glückwunsch zum Transfer 😁

  26. 31. August 2021 um 10:13

    Also wenn das klappt bin ich richtig sprachlos, der passt definitiv ins Beuteschema. Bin auf die Konditionen gespannt.