Fenerbahce

Fenerbahce holt Youngster Cagtay Kurukalip von Kasimpasa

Fenerbahce präsentierte am Donnerstag überraschend eine Neuverpflichtung vom Istanbuler Stadtrivalen Kasimpasa. Der Klub aus Kadiköy nahm nach der Suspendierung von Caner Erkin den 19-jährigen Linksverteidiger Cagtay Kurukalip für drei Jahre unter Vertrag. Wie der türkische Spitzenverein mitteilte, erfolgt der Transfer ablösefrei. Kurukalip stammt aus der Jugendabteilung von Kasimpasa. Der gebürtige Istanbuler war zwölf Mal für die türkische U16-Nationalmannschaft aktiv. Zudem bestritt er 21 Einsätze für die U17 und zehn Partien für die U18 der Türkei. Vergangene Saison brachte es Kurukalip auf zehn Begegnungen in der U21-Süper Lig. Neben der linken Abwehrseite kann das türkische Talent auch auf der rechten Verteidigerposition eingesetzt werden. Kurukalip ist nach Serdar Dursun und Steven Caulker der dritte Sommer-Neuzugang von Fenerbahce.





GazeteFutbol gibt es jetzt auch als APP – Jetzt runterladen!


Schnäppchenjäger aufgepasst: Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt für 9,99 EUR

Jetzt für 19,99 EUR


Vorheriger Beitrag

Alex Teixeira hat bei Besiktas unterschrieben - Angebote für Cyle Larin

Nächster Beitrag

WM-Qualifikation ab jetzt mit VAR: In welchem Spiel der Türkei ist der Videoassistent im Einsatz?

9 Kommentare

  1. 6. August 2021 um 14:06 —

    Es gibt immer noch viele türkische Fussballexperten die behaupten, dass Caner Erkin der beste türkische Linksverteidiger der Süperlig ist.

    Dann möchte ich all diese türkischen “Fussballexperten” gerne mal fragen, warum dann dieser Caner Erkin nicht für die EM nomminiert wurde? Ich meine wenn Caner Erkin der beste Linksverteidiger der Liga ist, dann sollte man doch stark annehmen, dass er für die türkische NM nomminiert wird oder?

    Dann gibts da noch türkische Journalisten, die Caner Erkin aufgrund irgendwelcher Assistzahlen als den besten LV der Süperlig bezeichnen. Als Gegenargument behaupte ich hier und da liege ich ganz sicher nicht verkehrt, dass wenn Caner Erkin 10 Assists vorzuweisen hat, dass er dann im Gegenzug locker für 20 FB Gegentore auf seiner linken Seite in einer Saison veranwortlich ist, da er in defensiver Hinsicht und vor allem im Stellungsspiel und bei Abseitspositionen einfach katastrophal oder gelinde gesagt einfach absolut scheiße ist.

    Was macht denn dieser Caner Erkin, wenn er den Ball am Fuss hat, soviel ich weiss schlägt er in 99% der Fälle eine hohe Flanke in den gegerischen Strafraum oder auf die Tribüne, mehr macht doch dieser Vogel auf dem Platz einfach nicht oder stimmt das etwa nicht, also was soll daran bitteschön gut sein?

    Außerdem fängt er mit jedem Mitspieler streit an und von seinem nicht vorhandenen Charakter mal ganz zu schweigen, sammelt er auch noch viele unnötige gelbe und rote Karten wegen meckern ein. Ich weiss ja nicht, was in der Türkei unter dem Begriff “gut” verstanden wird, aber für mich ist das ganze alles andere als gut. Ich würde hier eher behaupten, dass das ganze absolut Scheiße ist.

    • 6. August 2021 um 18:59

      Na ja dann gehör ich wohl zu diesen.
      Mal die frage andersrum. Welcher Türke in der Süperlig ist denn besser auf LV?
      Sicherlich Emre Tasdemir. Aber dieser Junge ist ein Sportinvalide. Denn kannst du nicht in die erste 11 packen ohne zu riskieren nach 5 Minuten wechseln zu müssen.

      Ich finde Caner eine groteske Persönlichkeit. Aber gerade bei der EM hätte er dabei sein müssen.
      Die Signale deuteten auch darauf hin das Senol Günes geradezu eine geniale Lösung auf links gefunden hatte mit Meras und Caner zusammen.
      Beim Hollandspiel wurde er eingewechselt und danach war für die Holländer Feierabend auf dieser Seite. Mehrnoch konnten wir über diese linke Seite angreiffen ohne die defensive zu entblössen.
      gg Norwegen war es Caner der seinen Knöchel wie ein gestandener Mann hingehalten hatte für die rote Karte des Gegners. Denn sieht er kommen und hätte sich auch selbst schützen können. Tat er aber nicht. işi garantiye aldı. Das musste ich ihm gross anrechnen bei der Szene.

      Ich mag Caner nicht. Ich verstehe das meiste was du meinst.
      Aus reiner Milli Sicht hat er mehr als deutlich in diesen Quali Spielen gezeigt das er in den Kader gehört.
      Mit einem Caner anstelle von Yusuf gg Italien hätten wir die vielleicht sogar aus gekontert und düpiert.
      Rein sportlich muss Günes zwischen WM Quali und der EM sich heftig den Kopf gestossen haben mit einer Amnesie.
      Oder eben Caner hat denn Mund aufgemacht und es zwischenmenschlich versaut. Anders ist das nicht zu erklären.

  2. 6. August 2021 um 10:04 —

    Beste entscheidung das Caner weg ist !!;

    Danke VP!!

  3. 5. August 2021 um 17:53 —

    Ich würde mir sehr gerne Cédric Bakambu wünschen.
    Was er drauf hat sollte jedem bekannt sein.
    Sein Vertrag geht noch bis zum Ende des Jahres.
    Er kennt die türkische Liga und man könnte ihn für wenig Kohle bekommen. Ansonsten könnte man sich mit dem Spieler in Verbindung setzten und über einen Transfer im Winter verhandeln.

    • 6. August 2021 um 18:37

      nö.
      mit sicherheit kann man das zwar nie behaupten, aber tendenziell ist er von der Sorte: wenn Türkei dann nur bei dem einen Verein wo er schon mal war.
      Er hat nie aufgehört das Geschehen bei uns zu verfolgen. Twittert immer wieder mal bei uns.
      Ist gut möglich das du den nächste Saison im Kadiköy siehst. Aber halt nur das eine mal. Und er wird dir tierisch auf die Nüsse gehen 😉

  4. 5. August 2021 um 17:45 —

    Der nächste Neuzugang wird wohl Ricardo Lopes.
    Hat damals schon unter Vitor Pereira zusammen gearbeitet und Vitor wünscht sich diesen Spieler.
    Kurz zu ihm, er ist 30 Jahre Alt und ein linker Flügelspieler. Geht ab und an ins 1 gegen 1. Läuft recht viel.
    Zieht gerne mal nach innen und schließt mit seinem rechten Fuß ab.
    Von dem was ich gesehen hab ein Basic Spieler.
    Er folgt Fenerbahce auf Instagram.

    Ich bin ehrlich gesagt nicht wirklich überzeugt von diesem Transfer.
    Ich hoffe das er ein Teamplayer ist und durch eine geschlossene Mannschaftsleistung überzeugen kann.

  5. 5. August 2021 um 17:06 —

    Ich habe gerade gehört, das FB durch das Projekt FB Token (Fenercoin Krypto Geld) ca. 80 Millionen Euro ( 800 Millionen TL ) einnehmen wird, ein Teil dieses Geldes soll in einen neuen FB Stürmer investiert werden.

    Link:

    https://www.youtube.com/watch?v=gOObQcoQDS0

    • 5. August 2021 um 17:36

      80 Mio Euro? Lol, das glaubst du doch selber nicht

    • 5. August 2021 um 18:10

      In Kryptogeld herrscht in der Türkei Goldgräberstimmung, Spekulationen zufolge erwartet FB hier zwischen 800 Millionen bis 1 Milliarde TL Einnahmen, wieviel es am Ende tatsächlich werden, werden wir dann zu gegebener Zeit erfahren.

      Das ganze hängt im wesentlichen davon ab, wieviel Geld die eigenen Anhänger und Investroren bereit sind in den Fenercoin zu investieren oder?

      Ich habe jedenfalls gehört, das hier auch viele Großinvestoren am Start stehen und bereit sind große Summen in das ganze Projekt zu investieren.

      Momentan habe ich hier zuwenig Informationen um detalierter zu schreiben oder zu berichten, aber ich werde natürlich an der Sache dranbleiben und es weiter verfolgen.

Schreibe ein Kommentar