Fenerbahce

Nach Donetsk-Spiel: Szalai verletzt, Fenerbahce-Coach Kartal lobt Reservisten


Fenerbahce-Coach Ismail Kartal hat sich nach dem 1:0-Testspielerfolg über Shakhtar Donetsk zufrieden mit den Leistungen seiner Reservisten gezeigt. Ein Sonderlob gab es vom 60-jährigen Übungsleiter für Burak Kapacak. Der Neuzugang von Bursaspor bekam in seinem ersten Jahr in Kadiköy kaum einmal die Gelegenheit, sein Können unter Beweis zu stellen. Dennoch würde sich der 22-jährige Außenbahnspieler nicht hängen lassen – im Gegenteil: „Burak Kapacak konnte zuletzt einige positive Akzente in den Übungseinheiten setzen. Heute hat er von Beginn an gespielt. Und das nicht schlecht. Das war ganz ordentlich.“ Aber auch die anderen Spieler im Team hätten versucht, ihre Chance zur Eigenwerbung zu nutzen. „Alle haben ihr Bestes gegeben und versucht, dem Team zu helfen“, so Kartal.

Einsatzzeiten für Arda Güler, Isak Vural & Co.

Generell würden sich die Gelb-Marineblauen auf einem sehr guten Weg befinden. Die Idee, junge Spieler auszubilden und diese in die Profi-Mannschaft einzubinden, funktioniere laut Kartal außerordentlich gut. „Arda Güler hat gespielt und ging dann raus. Cagtay [Kurukalip] hat gespielt, auch Isak [Vural] kam nach seiner Verpflichtung heute zum Einsatz. Sie alle haben noch viel Zeit und einen weiten Weg vor sich. Man kann nicht erwarten, dass alles von heute auf morgen funktioniert. Seit meinem Amtsantritt haben wir um die 25-26 Spieler mit den Profis mittrainieren lassen. Wir sind auf einem guten Weg.“ Einziger Wermutstropfen für Kartal und sein Trainerteam war die Verletzung von Innenverteidiger Attila Szalai. Der Ungar wurde in der 67. Minute mit einer Schulterverletzung ausgewechselt und droht den Saisonendspurt in der Süper Lig zu verpassen.





Vorheriger Beitrag

Ugurcan Cakir nach Kayseri-Sieg: "Pokal und Meisterschaft - Ich möchte beide Titel!"

Nächster Beitrag

Fußball, wir lieben dich

1 Kommentar

  1. 20. April 2022 um 22:28 —

    Burak Kapacak hat mir echt gefallen. Sehr schnell und gute Flanken konnte er auch rein bringen. Würde ich gerne am Freitag gegen Rizespor in der ersten 11 sehen!

    Auch unser Ersatztorwart Osman hat echt gut und sicher gespielt. Würde sogar ihn als Nr. 2 im Kasten sehen statt noch einen Torwart wie Sinan Bolat zu verpflichten.

    Szalais Verletzung tut stand jetzt auch nicht wirklich weh, da mit Aziz und Kim Min-Jae bereits zwei gute zur Verfügung stehen. Ein Abgang im Sommer für mindestens 10 Mio sollte realistisch sein.

Schreibe ein Kommentar