Trabzonspor

Erster Winter-Transfer: Trabzonspor vor Verpflichtung von Badou Ndiaye!

Ex-Galatasaray-Mittelfeldspieler Badou Ndiaye steht unmittelbar vor einer Rückkehr in die Süper Lig. Nach Informationen von GazeteFutbol und „Sky Sport News“ haben sich Trabzonspor und Stoke City auf ein Leihgeschäft bis zum Saisonende mit anschließender Kaufoption geeinigt. Demnach soll der 29-jährige Mittelfeldspieler spätestens zum Jahreswechsel nach Trabzon kommen und den Medizincheck bei den Bordeauxrot-Blauen absolvieren. Bei Stoke City in der zweiten englischen Liga absolvierte Ndiaye in der laufenden Saison 13 Einsätze, stand in den letzten beiden Partien gegen Luton (3:0) und FC Reading (0:0) allerdings nicht mehr im Matchkader. Der 29-Jährige war bereits zwischen 2015 und 2018 für Osmanlispor und Galatasaray in der Türkei aktiv.


EXKLUSIV mit GazeteFutbol 20% bei allen BOLZR-Produkten sparen

 

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Vorheriger Beitrag

ZTK: Besiktas blamiert sich bei Viertligist!

Nächster Beitrag

Galatasaray: Die Schulden sinken weiter!

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol

3 Kommentare

  1. Avatar
    19. Dezember 2019 um 1:09

    ich würde ihn mit kusshand nehmen ich hoffe er kommt zu gs
    er hat immer einsatz gezeigt und gekämpft so einer fehlt diese saison

  2. Avatar
    18. Dezember 2019 um 17:35

    Ich glaube daran nicht. Trabzonspor hat genügend Mittelfeldspieler. Ich glaube er wird bei Gala landen.

  3. Avatar
    18. Dezember 2019 um 17:28

    Eigentlich wäre er ein Muss momentan für uns passt perfekt ins System kennt den Verein und den Trainer zudem dürfte er eigentlich nicht all zu teuer werden da sein Vertrag auch auch nicht mehr so lange läuft.
    Da uns wohl ohnehin Nzonzi und seri im Winter wieder verlassen wäre da aufjedenfall bedarf