Süper Lig

Das ist der Champions League-Spielplan von Basaksehir


Der UEFA Champions League-Spielplan von Medipol Basaksehir für die Gruppenphase der Königsklasse steht fest. Der türkische Meister trifft zum Auftakt auf  RB Leipzig. Die Begegnung findet am 20. Oktober in Deutschland statt. Ihr erstes Heimspiel in einer Gruppe überhaupt in wichtigsten Vereinswettbewerb Europas bestreiten die Istanbuler acht Tage später am 28. Oktober gegen Paris Saint-Germain. Gegen die Franzosen findet auch das letzte Gruppenspiel statt. PSG hat gegen die “Eulen” am 8. Dezember Heimrecht. Im November absolviert das Team von Trainer Okan Buruk hingegen in der Gruppe H die beiden Duelle gegen Manchester United.

Alle Termine für die Gruppenspiele von Basaksehir im Überblick:

20. Oktober – 21:00 Uhr (MEZ)

  • RB Leipzig – Medipol Basaksehir

28. Oktober – 19:55 Uhr (MEZ)

  • Medipol Basaksehir – Paris Saint-Germain

4. November – 18:55 Uhr (MEZ)

  • Medipol Basaksehir – Manchester United

24. November – 21:00 Uhr (MEZ)

  • Manchester United – Medipol Basaksehir

2. Dezember – 18:55 Uhr (MEZ)

  • Medipol Basaksehir – RB Leipzig

8. Dezember – 21:00 Uhr (MEZ)

  • Paris Saint-Germain – Medipol Basaksehir

Vorheriger Beitrag

Trabzonspor: Gehaltsliste steigt an - Top-Verdiener nun Nwakaeme!

Nächster Beitrag

Senol Günes: "Deutschland ist ein Vorbild für uns!"

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

3 Kommentare

  1. Avatar
    7. Oktober 2020 um 0:10 —

    Schade für den türkischen Fußball. Basaksehir wird 100% auf den Sack bekommen. Hoffentlich wird es nicht zweistellig bei dem ein oder anderen Spiel…

  2. Avatar
    6. Oktober 2020 um 23:50 —

    Es sieht ganz danach aus, dass die Auslosung der starken Gegner dafür gesorgt haben, dass sich intrinsischer Frust aufgestaut hat. Basaksehir spielt in der Süperlig seit einigen Jahren oben mit. Nun haben Sie es, nach einem steinigen Weg, zum ersten Mal geschafft Meister zu werden und bekommen die schwierigste Gruppe zugelost. Kein Wunder wenn man keine Lust mehr auf Fußball hat. Im Grunde spielten Sie den besten Fußball der Liga. Ich erinnere mich an das Rückspiel in Sevilla. Sehr knapp gescheitert. Der eigentliche Gegner hierbei ist Leipzig. Es geht nur um Platz drei. Die Teilnahme zur Europa League. Leider ist Leipzig sehr gut in Form und spielt sehr stark auf. Daher denke ich, dass das erste Spiel entscheidend wird. Ein gelungener Start könnte die verlorene Motivation wieder auferwecken.

  3. Avatar
    6. Oktober 2020 um 20:28 —

    Die 3 Gegner haben Erfahrungen mit türkischen Gegnern werden also die Spiele entsprechend ernst nehmen, BS muss alles geben – ich hoffe die wehren sich und spielen den besten Fußball den sie können. Bei der Qualität der Gegner ist das die einzige Chance, wenn es denn eine gibt

Schreibe ein Kommentar