Süper Lig

Conference League: Welche Gegner bekommen Basaksehir und Konyaspor zugelost?

Neben Champions League-Teilnehmer Fenerbahce bekommen auch die beiden UEFA Europa Conference League-Teilnehmer Ittifak Holding Konyaspor und Medipol Basaksehir am Mittwoch ihre Gegner zugelost (ab 13.00 Uhr in Nyon). Das Duo startet gemeinsam in der zweiten Qualifikationsrunde und muss auf dem Weg zur Gruppenphase insgesamt drei Runden überstehen. Ausgespielt werden die Begegnungen der zweiten Runde am 21. und 28. Juli. Die jeweiligen Vereine werden bei der Auslosung in zwei Töpfe aufgeteilt, einen gesetzten und einen ungesetzten, entsprechend der zu Beginn der Saison erstellten Klubkoeffizienten-Rangliste. Die Gegner von Meister Trabzonspor (Champions League-Playoffs) und Demir Grup Sivasspor (dritte Qualifikationsrunde UEFA Europa League) werden zu einem späteren Zeitpunkt ermittelt.


Meisterweg

13 Mannschaften, die aus der ersten Qualifikationsrunde der UEFA Champions League kommen
3 Mannschaften, die aus der Vorrunde der UEFA Champions League kommen

Hauptweg

Basel (SUI)
Slavia Praha (CZE)
Young Boys (SUI)
AZ Alkmaar (NED)
PAOK (GRE)
İstanbul Başakşehir (TUR)
Maccabi Tel-Aviv (ISR)
Astana (KAZ)
Molde (NOR)
APOEL (CYP)
FCSB (ROU)
BATE Borisov (BLR)
Rapid Wien (AUT)
Rijeka (CRO)
Antwerp (BEL)
Hapoel Beer-Sheva (ISR)
Sparta Praha (CZE)
Fehérvár (HUN)
Vitória SC (POR)
CSKA-Sofia (BUL)
Sūduva (LTU)
Brøndby (DEN)
Spartak Trnava (SVK)
Kairat (KAZ)
Osijek (CRO)
Universitatea Craiova (ROU)
Motherwell (SCO)
Neftçi Baku (AZE)
Čukarički (SRB)
Radnički (SRB)
Vaduz (LIE)
Vorskla Poltava (UKR)
Aris (GRE)

Viking (NOR)
Lillestrøm (NOR)
Viborg (DEN)
Konyaspor (TUR)
Aris Limassol (CYP)
Ararat-Armenia (ARM)
AIK (SWE)
Maccabi Netanya (ISR)
Djurgården (SWE)
Elfsborg (SWE)
Botev Plovdiv (BUL)
Levski Sofia (BUL)
Gabala (AZE)
Sepsi Sfântu Gheorghe (ROU)
Zira (AZE)
Puskás Akadémia (HUN)
Kisvárda (HUN)
Raków Częstochowa (POL)
Kyzylzhar (KAZ)
Koper (SVN)
Gomel (BLR)
Velež (BIH)
Valmiera (LAT)
Racing Union (LUX)
St Patrick’s (IRL)
Vllaznia (ALB)
Makedonija GP (MKD)

30 Gewinner der ersten Qualifikationsrunde


Qualifikation

Erste Qualifikationsrunde: 7. & 14. Juli
Zweite Qualifikationsrunde: 21. & 28. Juli
Dritte Qualifikationsrunde: 4. & 11. August 2022
Play-offs: 18. & 25. August 2022

Gruppenphase

1. Spieltag: 8. September 2022
2. Spieltag: 15. September 2022
3. Spieltag: 6. Oktober 2022
4. Spieltag: 13. Oktober 2022
5. Spieltag: 27. Oktober 2022
6. Spieltag: 3. November 2022

K.-o.-Phase

Play-offs der K.-o.-Runde: 16. & 23. Februar
Achtelfinale: 9. & 16. März 2023
Viertelfinale: 13. & 20. April 2023
Halbfinale: 11. & 18. Mai 2023
Endspiel: 7. Juni 2023


Auslosungen

Erste Qualifikationsrunde: 14. Juni 2022
Zweite Qualifikationsrunde: 15. Juni 2022
Dritte Qualifikationsrunde: 18. Juli 2022
Play-offs: 2. August 2022
Gruppenphase: 26. August 2022
K.-o.-Runden-Play-offs: 7. November 2022
Achtelfinale: 24. Februar 2023
Viertel- und Halbfinale: 17. März 2023





Vorheriger Beitrag

Stefan Kuntz: "Unsere Tür steht für jeden Spieler offen, der gute Leistungen zeigt"

Nächster Beitrag

Geschäfte beim Länderspiel: Investor Ankersen für Finalisierung von Göztepe-Übernahme in Izmir

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar