Türkischer Fußball

Hakan Calhanoglu vor Liverpool-Duell: „Gegen solche Teams sieht man, wie gut man ist“

Die europapokalfreie Zeit hat mit den Partien in der UEFA Champions League am Dienstagabend ihr Ende gefunden. Heute Abend geht es in der Königsklasse mit den Duellen zwischen RB Salzburg – Bayern München und Inter Mailand – FC Liverpool weiter (Anpfiff jeweils 21.00 Uhr). Mit Hakan Calhanoglu wird dabei aller Voraussicht nach auch ein türkischer Nationalspieler zum Einsatz kommen.

Calhanoglu: „Wir sind bereit!“

Gemeinsam mit Trainer Simone Inzaghi gab der 28-jährige Mannheimer am Vorabend des Duells einen Ausblick auf das Gipfeltreffen im Guiseppe Meazza-Stadion. Calhanoglu ist sich sicher, dass gegen die Engländer eine absolute Top-Leistung nötig ist. „Gegen Real Madrid haben wir wirklich gut gespielt, aber nicht getroffen. Morgen müssen wir treffen und alles geben. Es wird ein sehr intensives Spiel.“ Calhanoglu weiter: „Gegen solche Teams sieht man erst, wie gut man wirklich ist. Ich habe im Achtelfinale bereits gegen Atletico Madrid verloren, morgen hoffe ich auf einen Sieg. Wir wollen weiterkommen, weil diese Spiele für uns Spieler sehr wichtig sind. Wir sind bereit.“

Lob vom Türken: Mannschaft hat Siegermentalität

Mit sechs Toren und neun Assists hat sich Calhanoglu beim italienischen Meister zum unverzichtbaren Leistungsträger aufgeschwungen. Der Türke erklärt, warum er sich nach seinem Wechsel vom Erzrivalen verhältnismäßig leicht getan hat: „Mein Geheimnis ist, glaube ich, meine Leidenschaft und Mentalität. Ich bin in eine Mannschaft gekommen, die eine Siegermentalität hat. Und genau das wollte ich. Zudem spiele ich unter unserem Coach eine andere Rolle in unserem Spiel. Ich habe den Ball länger am Fuß und das gefällt mir.“ Abschließend erklärte der Spielmacher, dass der Gewinn der Champions League kein unrealistisches Ziel für ihn sei. „Ich möchte noch den italienischen Pokal gewinnen, aber die Champions League ist immer ein Traum von mir gewesen. Mal sehen, was morgen passieren wird. Wenn wir unser Spiel durchziehen, werden wir ein gutes Ergebnis holen.“





Vorheriger Beitrag

Kurzes Galatasaray-Gastspiel? Dieser Top-Klub ist hinter Luis Campos her

Nächster Beitrag

Fenerbahce-Trainer Ismail Kartal : "Sind optimal auf Slavia Prag vorbereitet"