Türkischer Fußball

EURO 2020-Auslosung: Machbare Aufgaben für die Türkei!

Die Aufregung ist groß, denn im kommenden Jahr steigt in zwölf Städten von Europa die Fußball-EM 2020! Zwischen dem 12. Juni und 12. Juli werden insgesamt 24 Nationen für die EM-Trophäe spielen. Die Türkei ist mit dabei. Dank einer überzeugenden Vorstellung in der Qualifikationsrunde, bei welcher man unter anderem Weltmeister Frankreich vor heimischer Kulisse mit 2:0 bezwang und in Paris ein 1:1-Remis holte, schafften es die Türken als Zweiter der Gruppe H sich zu qualifizieren. In der rumänischen Hauptstadt Bukarest wurden heute ab 18:00 Uhr die Gruppen für die erste paneuropäische Europameisterschaft überhaupt ausgelost. Das Team von Senol Günes war in Lostopf 3 vertreten.

Türkei bestreitet Eröffnungsspiel in Rom!

Die Türkei wurde in die Gruppe A zugelost und trifft dort neben Gastgeber Italien auf die Schweiz und Wales! Am 12. Juni werden Demiral, Söyüncu & Co. das Eröffnungsspiel des Turniers in der italienischen Hauptstadt Rom gegen die “Squadra Azzurra” bestreiten. Ein weiterer Austragungsort für die Spiele der Gruppe ist Baku, wo die Türken auf aserbaidschanische Unterstützung hoffen können. Die Spiele gegen Wales am 17. Juni und die Schweiz am 21. Juni werden dort bestritten.

Spielplan der Türkei in der Euro 2020-Gruppenphase

12. Juni 2020 (Rom): Italien-Türkei

17. Juni 2020 (Baku): Türkei-Wales

21. Juni 2020 (Baku): Schweiz-Türkei

Alle Gruppen der Euro 2020

Gruppe A:
Türkei
Italien
Wales
Schweiz

Gruppe B:
Dänemark
Finnland
Belgien
Russland

Gruppe C:
Niederlande
Ukraine
Österreich
Playoff Pfad D

Gruppe D:
England
Kroatien
Playoff Pfad C
Tschechien

Gruppe E:
Spanien
Schweden
Polen
Playoff Pfad B

Gruppe F:
Playoff Pfad A
Portugal
Frankreich
Deutschland

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Vorheriger Beitrag

Topspiel der Woche: Trabzonspor geht als Favorit ins Spiel gegen Galatasaray

Nächster Beitrag

Kuriose Partie zwischen Göztepe und Fenerbahce endet 2:2

Hüseyin Yilmaz

Hüseyin Yilmaz

Wirtschaftswissenschaftler, Freier Sportjournalist, Kosmopolit, Hürriyet Gücer-Fan und Spor Toto Süper Lig-Liebhaber

3 Kommentare

  1. Avatar
    1. Dezember 2019 um 0:02 —

    Gruppe A ist für jede Mannschaft machbar. Italien geht als Favorit rein. Bin froh mit der Auslosung.

    Mit unserer Verteidigung glaube ich ans weiterkommen.

    • Avatar
      1. Dezember 2019 um 4:08

      Ich bin auch extrem Froh Frankreich seine Gruppe ist viel krasser. Wales und die Schweiz können wir schlagen. Die Italiener sind schwierige Gegner. Hoffe dort einfach auf ein unentschieden.

  2. Avatar
    30. November 2019 um 21:57 —

    Das ist echt eine Super Gruppe. Wir haben wirklich keine absolute Fußball macht bekommen. Die Spiele finden in Baku, wie geil ist das ?

Schreibe ein Kommentar