Besiktas

Besiktas-Wahl: Kandidat Ahmet Nur Cebi setzt auf Social Media

Am 20. Oktober findet die Wahl des neuen Vereinspräsidenten des 15-maligen türkischen Meisters Besiktas statt. Ahmet Nur Cebi ist einer von vier Kandidaten, die gerne das Amt des Klubchefs übernehmen möchten (mehr Informationen dazu hier). Nachdem der 60-jährige Geschäftsmann aus Trabzon bereits als Vizepräsident von Besiktas aktiv war, will er nun den höchsten Posten des Istanbuler Traditionsklubs bekleiden. Dabei setzt Cebi aktuell auch verstärkt auf die sozialen Netzwerke und schafft es mit seinen Videos, viel Aufmerksamkeit bei den schwarz-weißen Fans zu generieren. Wie sich das auf den Wahlausgang auswirken wird, erfahren wir am Sonntag.

Vorheriger Beitrag

Luiz Gustavo: „Fenerbahces Größe hat mich überzeugt"

Nächster Beitrag

Türkei erkämpft sich wichtiges 1:1-Remis gegen Frankreich

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion