Besiktas

Besiktas verpflichtet Loris Karius!

Die Meldungen aus Deutschland, England und der Türkei hatten es schon angedeutet. Nun ist der Transfer fix! Loris Kariusverlässt den FC Liverpool vorerst und wechselt mit sofortiger Wirkung zu Besiktas. Der 25-jährige Schlussmann wird somit der Nachfolger von Fabri, der zur neuen Saison für sechs Millionen Euro zum FC Fulham gewechselt war. Über die Transfermodalitäten gibt es derzeit aber nur wilde Spekulationen. Demnach sollen die Türken Karius für zwei Jahre ausleihen, hierfür 2,5 Millionen Euro zahlen und auch eine Kaufoption für den 25-Jährigen besitzen. Offiziell bestätigt wurden die Meldungen allerdings noch nicht. Laut „beIN SPORTS“ wird der in Ulm und Stuttgart ausgebildete Keeper am Samstagabend in Istanbul erwartet.

Vergangene Saison stand Karius insgesamt 33 Mal im Kasten der „Reds“ (16 Spiele ohne Gegentor). Der Deutsche war unter Jürgen Klopp nach der Verpflichtung von Alisson (kam für 62,5 Mio. Euro von der AS Rom) nur noch Ersatztorwart.


Vorheriger Beitrag

Fenerbahce: Auch Diego Reyes kommt!

Nächster Beitrag

Michael Frey offiziell vorgestellt!