Besiktas

Besiktas meldet Mert Günok perfekt – Batshuayi am Dienstag in Istanbul!


Besiktas hat den Transfer von Schlussmann Mert Günok perfekt gemeldet. Der 32-jährige türkische Nationalkeeper erhält bei den Schwarz-Weißen einen Dreijahresvertrag und kostet den türkischen Meister laut Transfermarkt.de 1,3 Millionen Euro Ablöse. Ob Günok unter Sergen Yalcin wieder zum Stammtorwart aufsteigen kann, bleibt abzuwarten. Der erfahrene Schlussmann hatte seinen Platz zwischen den Pfosten bei Medipol Basaksehir nach dem Amtsantritt von Aykut Kocaman an Volkan Babacan verloren. Bei Besiktas muss sich Günok gegen Ersin Destanoglu beweisen, während Utku Yuvakuran zukünftig als dritter Torwart fungiert.

Batshuayi voraussichtlich am Dienstag in Istanbul

Neben Günok wird der Double-Gewinner im Laufe dieser Woche auch schon den nächsten Neuzugang präsentieren. Wie Coach Sergen Yalcin nach dem Spiel gegen Rizespor bereits ankündigte, wird Angreifer Michy Batshuayi zu Wochenbeginn in Istanbul erwartet. Der belgische Angreifer wird ohne Kaufoption für ein Jahr ausgeliehen und soll hierfür 2,9 Millionen Euro vom Istanbuler Spitzenklub erhalten. Der 27-jährige Stürmer kam in den ersten beiden Pflichtspielen der „Blues“ gegen Villarreal (7:6 n.E.) und Crystal Palace (3:0) nicht zum Einsatz.





Vorheriger Beitrag

Trabzonspor startet heute in Malatya - Interesse an Manolis Siopis

Nächster Beitrag

GazeteFutbols Europa-Tour: Ünder trifft erneut für Marseille, Lille mit Klatsche gegen Nizza