Süper Lig

Basaksehir verlängert langfristig mit Günok und Tekdemir

Der türkische Vizemeister Medipol Basaksehir bindet gleich zwei seiner Leistungsträger langfristig an den Verein. Die „Eulen“ verlängerten den Vertrag von Keeper Mert Günok um vier Jahre. Mittelfeldspieler Mahmut Tekdemir erhielt sogar einen Fünfjahresvertrag. Günoks vorheriger Kontrakt wäre am Saisonende ausgelaufen, während Tekdemirs Vertrag noch bis zum 31. Mai 2021 lief. Beide Spieler wurden in dieser Transferperiode mit einigen Vereinen in Verbindung gebracht, allen voran Fenerbahce.

Vorheriger Beitrag

Galatasaray: Macht Slimani den Weg für Falcao frei?

Nächster Beitrag

Merih Demiral stolz erster Türke bei Juventus Turin zu sein!

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion