Besiktas

Ausfall: Besiktas ohne Abwehrchef Domagov Vida gegen Denizlispor

Dei Heimniederlage von Besiktas gegen Fraport TAV Antalyaspor zum Süper Lig-Restart am vergangenen Wochenende kam den 15-maligen türkischen Meister teurer zu stehen, als die verlorenen drei Punkte. Wie der Istanbuler Traditionsverein bekanntgab, hat sich Innenverteidiger Domagoj Vida eine Oberschenkelverletzung zugezogen und wird den “Schwarzen Adlern” am Samstag, den 20. Juni (20:00 Uhr MEZ), in Denizli fehlen. Wie lange der 31-jährige Kroate ausfällt, ist noch unklar.

Wer ersetzt Vida?

Ebenfalls ungewiss ist, wen BJK-Trainer Sergen Yalcin neben Victor Ruiz im Abwehrzentrum für Vida aufbieten wird. Eine Option wäre Enzo Roco als etatmäßige Nummer drei in der Defensivhierarchie der Schwarz-Weißen. Aber auch Mittelfeldspieler Necip Uysal hat die Position des Innenverteidigers schon des Öfteren übernommen. Eine weitere Alternative wäre Defensivtalent Erdogan Kaya. Der 19-Jährige könnte eine Einsatzchance erhalten, nachdem Yalcin bereits angekündigt hatte, mit Blick auf die kommende Saison, den jungen Spielern im Kader Spielpraxis schenken zu wollen. So durften zum Liga-Neustart unter anderem bereits Kayas Altersgenossen Linksverteidiger Ridvan Yilmaz (19) und Torhüter Ersin Destanoglu (19) gegen Antalyaspor Spielerfahrung sammeln.

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Twitter!

Vorheriger Beitrag

Galatasaray-Ikone Gheorghe Hagi: "Ich bin nun bekannt als der Vater von Ianis"

Nächster Beitrag

Galatasaray: Saisonaus für Florin Andone

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar