Süper Lig

Skorpione vor Coup: Schnappt sich Antalyaspor Luiz Adriano?


Fünf Tage vor dem Ende der Transferphase in der Türkei steht der türkische Erstligist Fraport TAV Antalyaspor offenbar vor einer prominenten Spielerverpflichtung. Wie der italienische Transfer-Experte Fabrizio Romano berichtet, soll sich der brasilianische Angreifer Luiz Adriano auf dem Weg von Brasilien in die Türkei befinden. Nach der Trennung von SE Palmeiras Sao Paulo ist der 34-Jährige derzeit vereinslos und könnte somit ablösefrei unter Vertrag genommen werden. Demnach habe Antalyaspor bereits eine Übereinkunft bis 2023 mit dem viermaligen Auswahlspieler der „Selecao“ getroffen. Die offizielle Transferbestätigung soll zeitnah erfolgen.

Mit Luiz Adriano im Abstiegskampf?

Während seiner Karriere spielte Luiz Adriano für sechs Vereine. Vor allem seine Zeit beim ukrainischen Topklub Schachtjor Donezk und beim Serie A-Spitzenteam AC Mailand dürfte den Fans in Erinnerung geblieben sein. In seiner sportlichen Laufbahn kommt der Stürmer aus Porto Alegre auf 491 Pflichtspiele, in denen ihm 194 Treffer und 69 Assists gelangen. Luiz Adrianos Vertrag bei Palmeiras war am 31. Januar ausgelaufen. Antalyaspor steht nach 23 Spieltagen mit 24 Punkten auf dem 17. Tabellenplatz der Süper Lig und befindet sich somit in der Abstiegszone. Der Mittelmeer-Klub will sich im Kampf um den Klassenerhalt mit Luiz Adriano verstärken, um auch kommende Saison erstklassig zu spielen.




Als Special haben wir unsere Türkei-Shirts nochmals reduziert und mit einem besonderen Bonus versehen: Kaufst du zwei Shirts, ist das dritte Shirt für Dich gratis!

Sichere Dir die Schnäppchen in unserem Online-Shop und supporte die Türkei auf Ihrem Weg zur Weltmeisterschaft in Katar!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt nur noch 16,99 EUR!

Unser Bestseller: 16,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

16,99 EUR

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020
Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Vorheriger Beitrag

Alex Teixeira: "Würde gerne mit Talisca bei Besiktas spielen"

Nächster Beitrag

Wie einst bei Mustafa Kapi: Galatasaray suspendiert Bartug Elmaz nach Marseille-Unterschrift