Türkischer Fußball

Türkischer Pokal: Drittligist Ankaraspor schmeißt Rize raus, auch Altinordu ausgeschieden


Die nächsten zehn Partien standen heute in der vierten Runde des türkischen Pokalwettbewerbs „Ziraat Türkiye Kupasi“ an. Die Überraschung des Tages ereignete sich dabei in Rize. Das Tabellenschlusslicht der Süper Lig musste nun auch im Pokal einen empfindlichen Rückschlag einstecken und verlor gegen Drittligist Ankaraspor mit 0:1. Unerwartet kam auch das Aus für Altinordu. Die hochgelobte „Talentschmiede der Türkei“ schied gegen Viertligist 68 Aksaray Belediyespor (1:3) aus. Die Erstligisten um VavaCars Fatih Karagümrük (2:0), Aytemiz Alanyaspor (6:0) und Yukatel Kayserispor (4:0) hatten bei ihren Heimspielen gegen die unterklassigen Kontrahenten hingegen keine Mühe.

Alle Ergebnisse der vierten Pokalrunde vom Dienstag im Überblick
  • Royal Hastanesi Bandirmaspor – Sanliurfaspor  3:2
  • Kasimpasa – Alanya Kestelspor 5:0
  • Genclerbirligi – Mardin Mosfat Spor 1:1 (2:4 n.E.)
  • Istanbulspor – Afjet Afyonspor 2:3
  • Altay – Manisa FK 4:2
  • Medipol Basaksehir – Bodrumspor 1:1 (1:3 n.E.)
  • Adana Demirspor – Serik Belediyespor 5:0
  • Fraport TAV Antalyaspor – Amed Sportif FK 4:0
Mittwoch, 1. Dezember
  • Caykur Rizespor – Ankaraspor 0:1
  • Altinordu – 68 Aksaray Belediyespor 1:3
  • Beypilic Boluspor – 52 Orduspor 4:2
  • Yilport Samsunspor – Usakspor 4:0
  • Altas Denizlispor – Agri 1970 3:0
  • Adanaspor – Kocaelispor 1:2
  • VavaCars Fatih Karagümrük – Sariyer 2:0
  • Aytemiz Alanyaspor – Osmaniyespor 6:0
  • Yukatel Kayserispor – Alagöz Holding Igdir 4:0
  • Atakas Hatayspor – Eyüpspor 1:1 (5:4 n.E.)
Donnerstag, 2. Dezember
  • 11:00 Uhr – GZT Giresunspor – Ankara Demirspor
  • 11:00 Uhr – Bereket Sigorta Ümraniyespor – Arnavutköy Belediye Genclikspor
  • 12:00 Uhr – Nasadoge Menemenspor – Hekimoglu Trabzon
  • 13:00 Uhr – MKE Ankaragücü – Nazilli Belediyespor
  • 13:00 Uhr – Öznur Kablo Yeni Malatyaspor – Akhisarspor
  • 15:00 Uhr – Göztepe – Kahta 02 Spor
  • 17:00 Uhr – Ittifak Holding Konyaspor – Silahtaroglu Vanspor
  • 19:00 Uhr – Gaziantep FK – Sakaryaspor

    Als Special für den beliebten BLACK FRIDAY haben wir unsere Türkei-Shirts nochmals reduziert und mit einem besonderen Bonus versehen: Kaufst du zwei Shirts, ist das dritte Shirt für Dich gratis!

    Sichere Dir die Schnäppchen in unserem Online-Shop und supporte die Türkei auf Ihrem Weg zur Weltmeisterschaft in Katar!

    Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

    Jetzt nur noch 16,99 EUR!

    Unser Bestseller: 16,99 EUR!

    Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

    16,99 EUR

    Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

    Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

    Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

    Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020
    Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Vorheriger Beitrag

Besiktas muss auf Pjanic verzichten - Rückkehr nach Barcelona steht im Raum

Nächster Beitrag

Djaniny Semedo: "Meine ruhige Spielweise kann den einen oder anderen verärgern"

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar