Türkischer Fußball

Türkisches Torhüter-Talent Dogan Alemdar gibt für Rennes Debüt in Frankreich


Im August 2021 wechselte das 19-jährige türkische Torhüter-Talent Dogan Alemdar für 3,5 Millionen Euro von Yukatel Kayserispor zum französischen Erstligisten FC Stade Rennes. Seither wartete der junge Keeper aus Kayseri auf seinen ersten Einsatz für die Bretonen. Nun war es endlich so weit. In der Runde der letzten 32 Teams im französischen Pokal stand Alemdar für Rennes im Duell mit Ligue 2-Klub AS Nancy zwischen den Pfosten. Obwohl Alemdar mit seiner Leistung zu gefallen wusste, musste der Türke bei seinem Debüt eine Niederlage hinnehmen.

Pleite bei Premiere für Alemdar – Nancy schockt Rennes

Rennes vergab zunächst in der 28. Minute einen Elfmeter durch Sehrou Guirassy, ging dann jedoch in der 58. Spielminute durch Jeremy Doku mit 1:0 in Führung. Mickael Biron (78.) glich allerdings für den Tabellenletzten der zweiten französischen Liga aus. 1:1 hieß es nach 90 Minuten. Und auch in der Verlängerung fiel kein weiterer Treffer, sodass es ins Elfmeterschießen ging. Die Gastgeber triumphierten hier mit 4:3 und warfen den Favoriten Rennes überraschend aus dem Pokal, um ins Achtelfinale einzuziehen. Alemdar konnte während der Begegnung vier von fünf Schüssen auf sein Tor parieren und brachte den Ball mit einer 90-prozentigen Erfolgsquote ins Spiel. Trotz der Pleite konnte Alemdar generell überzeugen und sich für weitere Einsätze empfehlen.




Als Special haben wir unsere Türkei-Shirts nochmals reduziert und mit einem besonderen Bonus versehen: Kaufst du zwei Shirts, ist das dritte Shirt für Dich gratis!

Sichere Dir die Schnäppchen in unserem Online-Shop und supporte die Türkei auf Ihrem Weg zur Weltmeisterschaft in Katar!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt nur noch 16,99 EUR!

Unser Bestseller: 16,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

16,99 EUR

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020
Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Vorheriger Beitrag

Fenerbahce-Star Mesut Özil will türkischen Drittligisten Corum FK kaufen

Nächster Beitrag

Galatasaray-Abwehrspieler Luyindama vor Leihe nach Antwerpen

1 Kommentar

  1. 4. Januar 2022 um 17:11 —

    Gomis ist beim Afrika Cup der zweite Torhüter ist wohl verletzt und fällt länger aus das wird wohl die Chance für Dogan hoffe er nutzt seine Chance

Schreibe ein Kommentar