Süper Lig

Vor Villarreal-Duell: Sivasspor-Coach Calimbay glaubt an Erfolge in Liga und Europapokal


Vor dem Start der UEFA Europa League-Gruppenphase gegen den FC Villarreal äußerte sich Demir Grup Sivasspor-Trainer Riza Calimbay zu den Aussichten seines Teams: “Wir müssen uns für das UEFA Europa League-Match gegen Villarreal um 100 Prozent zum Kayserispor-Spiel steigern. Unser Ziel ist es dort einen oder mehrere Punkte zu holen. Wir werden in kurzen Intervallen viele Begegnungen absolvieren. Das kann sowohl ein Vor- als auch Nachteil für uns werden. Bei Verletzungen könnten wir Probleme bekommen. Ich vertraue dem Team. Wir können sowohl den Europapokal als auch die Liga erfolgreich bestreiten. Jetzt ist für uns das Wichtigste das Aufeinandertreffen mit Villarreal. Es wird ein sehr schweres Spiel. Wir sind als Team auf alles vorbereitet”, so der 57-Jährige. Sivasspor gewann das letzte Ligaspiel auswärts gegen Hes Kablo Kayserispor mit 3:1 und feierte so eine erfolgreiche Generalprobe für den Europa League-Startschuss.


Vorheriger Beitrag

Schlechtester Saisonstart für Galatasaray unter Terim- Alanya möchte um den Titel spielen

Nächster Beitrag

TFF 1. Lig-Roundup

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion