Trabzonspor

Trabzonspor verliert mit Anthony Nwakaeme nicht!

Vor der Saison hätte sich kein Trabzonspor-Fan denken können, dass ein Spieler aus der israelischen Liga der wichtigste Leistungsträger werden würde. Anthony Nwakaeme hat es allerding mit seinen 30 Jahren geschafft. Der Nigerianer ist aus der Startelf von Coach Ünal Karaman nicht mehr wegzudenken. Auch am morgigen Samstag wird er auswärts bei Fenerbahce eine wichtige Rolle einnehmen, um die Siegessehnsucht nach über 22 Jahren im Ülker-Stadion zu stillen.

Wenn Nwakaeme trifft, verliert Trabzonspor nicht!

Der aus Lagos stammende Linksaußen kam in dieser Saison wettbewerbsübergreifend auf 26 Einsätze (1771 Minuten). In denen konnte er elf Tore erzielen und acht weitere auflegen. Allein in den letzten sieben Begegnungen hat er sechs Treffer und fünf Assists verbuchen können. Durch diese bemerkenswerten Statistiken hat der Angreifer unlängst einen Bonus in Höhe von 100.000 Euro eingestrichen. Wenn der nigerianische Nationalspieler trifft, dann verliert Trabzonspor zudem nicht. In acht Begegnungen gab es sechs Siege, zwei Unentschieden und eine Punkteausbeute von 20 Punkten. Trotz seiner ersten Saison beim Schwarzmeervertreter hat der von Hapoel Beer Sheva transferierte Fußballer auch in den Derbys gute Leistungen an den Tag bringen können. Gegen Galatasaray (zwei Tore), Besiktas und Caykur Rizespor (jeweils ein Tor) konnte der Rechtsfuß Torerfolge verbuchen.

Vorheriger Beitrag

Galatasaray und Akhisar stehen im Pokalfinale!

Nächster Beitrag

Besiktas auch nächstes Jahr auf massivem Sparkurs

M. Cihad Kökten

M. Cihad Kökten

1 Kommentar

  1. Avatar
    27. April 2019 um 18:42 —

    0-1 für TS gerade….

Schreibe ein Kommentar