Trabzonspor

Nächster Transfer: Trabzonspor holt Emrehan Gedikli von Bayer Leverkusen


Einen Tag vor der Schließung des Transferfensters in der Türkei am 8. Februar hat Trabzonspor nochmals auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Emrehan Gedikli von Bundesligist Bayer Leverkusen verpflichtet. Der 18-jährige Stürmer ist am Sonntagabend in Trabzon angekommen und soll noch im Laufe des Montags offiziell vorgestellt werden. „Ich komme aus Trabzon, ich kann meine Gefühle momentan nicht in Worte fassen“, so die erste Stellungnahme des deutschen U19-Nationalspielers am Flughafen.

Erst Vertragsverlängerung, jetzt Wechsel

Gedikli hatte seinen im Sommer auslaufenden Vertrag in Leverkusen erst vor zwei Wochen bis 2023 verlängert und bringt Bayer Medienberichten zu Folge immerhin noch eine Ablöse zwischen 700.000 und 900.000 Euro ein. Der 1,84 Meter große Angreifer stand in dieser Runde achtmal im Spieltagskader (fünfmal in der Liga, dreimal in der UEFA Europa League) von Bayer Leverkusen, ein Einsatz blieb ihm allerdings verwehrt. Stattdessen absolvierte Gedikli vier Spiele für die Bundesliga-Junioren in der Weststaffel und erzielte dabei sieben Tore.


UPDATE: Trabzonspor hat den Transfer von Gedikli perfekt gemeldet. Als Ablösesumme werden 800.000 Euro fällig. Gedikli unterschrieb in Trabzon für 4,5 Jahre.




Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Twitter!


Vorheriger Beitrag

Besiktas-Coach Önder Karaveli: „Möchte weiterhin nur über Fußball sprechen“

Nächster Beitrag

Pokalwoche in der Türkei: Diese Achtelfinal-Paarungen stehen an

1 Kommentar

  1. 7. Februar 2022 um 21:56

    Trabzonspor kauft ja alle türkische Talente. Ich bin echt gespannt, ob sich einer durchsetzen kann bei Trabzonspor.