Türkischer Fußball

Kuntz: „Wollen alle Spiele in der Gruppe gewinnen“ – Nations League-Spielplan im Überblick

Nach der Gruppenauslosung der UEFA Nations League steht nun auch der Spielplan der türkischen Nationalmannschaft in der Liga C fest. Demnach startet die Türkei in der Gruppe 1 am 4. Juni 2022 zuhause gegen die Färöer Inseln. Drei Tage später steht am 7. Juni das Auswärtsspiel in Litauen an, ehe …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Milli Takim-Coach Kuntz: „Italien ist Europameister, Portugal ein starkes Team“

Am 24. März 2022 trifft die türkische Nationalmannschaft in den WM-Playoffs auf Portugal. Sollte man den EM-Sieger von 2016 um Superstar Cristiano Ronaldo bezwingen können, wartet im Endspiel am 29. März aller Voraussicht nach der amtierende Europameister Italien auf die Türkei (mehr Informationen hier). Alles andere als leichte Aufgaben für …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei-Teammanager Altintop: „Müssen akzeptieren, dass wir eine schwere Gruppe bekommen haben“

Für die Mannschaft von Nationaltrainer Stefan Kuntz geht es in den WM-Playoffs im März auswärts gegen Cristiano Ronaldo und Portugal. Schaffen es die Türken ins Playoff-Endspiel, warten der amtierende Europameister Italien oder Nordmazedonien. Ein überaus schweres Los für das türkische Nationalteam, wie auch Teammanager Hamit Altintop nach der Auslosung in …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Basaksehir-Coach Emre Belözoglu: „Vertraut der jungen Trainer-Generation“

Damit hatte wohl keiner gerechnet. Bei seiner Amtsübernahme hatte Medipol Basaksehir lediglich sechs Punkte auf dem Konto und war auf einem abstiegsgefährdeten 18. Platz vorzufinden. Doch Emre Belözoglu hat aus dem seit über einem Jahr kriselnden Klub innerhalb kürzester Zeit einen regelrechten Titelaspiranten geformt. Mit fünf Siegen aus fünf Spielen …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türken glücklich über bestehende Chance für das WM-Ticket

Direkt nach der Partie äußerten sich Orkun Kökcü, Kerem Aktürkoglu und Abdülkadir Ömür an der Seitenlinie, danach bei der anschließenden Pressekonferenz Hakan Calhanoglu und Stefan Kuntz zum 2:1-Sieg in Montenegro. Abdülkadir Ömür gab bekannt, dass er nach seiner Verletzungspause nun für das Team bereitstehe: „Ich habe heute wieder mein Startelf-Comeback …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Stefan Kuntz vor Montenegro-Endspiel: „Haben noch absolut nichts erreicht“

Die Türkei in Montenegro, Norwegen in den Niederlanden – zeitgleich ab 20.45 Uhr geht es am Dienstagabend darum, wer die WM-Qualifikationsgruppe G als Sieger abschließt und wer sich das Ticket für die Playoffs schnappt. Dabei haben sowohl die Türkei als auch die Niederlande und Norwegen die Chance Gruppensieger zu werden …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Nach 6:0-Kantersieg über Gibraltar: Türkei-Chefcoach Stefan Kuntz ist stolz!

„Morgen benötigen wir sowohl einen Sieg als auch viele Tore, um die Gegner in der Tabelle unter Druck zu setzen“, waren die Worte von Kerem Aktürkoglu in der Pressekonferenz. Mit dem 800. Treffer in der Geschichte der türkischen Nationalmannschaft leitete der Flügelflitzer ein sehr wichtiges 6:0-Schützenfest über Gibraltar ein und …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kerem Aktürkoglu: „Stefan Kuntz hat bereits Türkisch gelernt und reißt ständig Witze“

Am Freitagnachmittag traten der türkische Nationaltrainer Stefan Kuntz und Nationalspieler Kerem Aktürkoglu für die obligatorische Pressekonferenz im Zuge des vorletzten Gruppenspiels gegen Gibraltar vor die Kameras. Zunächst hatte der 23-jährige Youngster von Galatasaray das Wort und hob die Kommunikation zwischen den Spielern und dem Teamchef hervor. „Unser Coach interessiert sich …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Stefan Kuntz: „Große Motivation, dass die Türkei an der Deutschland-EM teilnimmt“

In den 1990er Jahren gehörte Stefan Kuntz zu den besten Angreifern Deutschlands und gewann mit der DFB-Auswahl die UEFA EURO 1996. In insgesamt 25 Länderspielen (20 Siege, 5 Unentschieden, keine Niederlage) erzielte er sechs Tore und hält bis heute den Rekord der meisten deutschen Länderspiele ohne Niederlage. Auch an der …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei-Co-Trainer Jan-Moritz Lichte: „In der Türkei wird Fußball etwas langsamer gespielt“

Im Zuge der letzten WM-Qualifikationsspiele gegen Gibraltar und Montenegro kamen Kenan Kocak und Jan-Moritz Lichte, die Co-Trainer des türkischen Nationaltrainers Stefan Kuntz, vor einer Trainingseinheit ins Gespräch mit den Medien. Während der frühere Übungsleiter von Hannover 96 bereits mehrmals in dieser Rolle interviewt wurde, war es für den ehemaligen FSV …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Stefan Kuntz: „Yazici vielleicht im Frühjahr wieder“ – Nach Rücksprache mit Pereira auf Kahveci verzichtet

Türkei-Nationaltrainer Stefan Kuntz hat sich vor den letzten beiden WM-Qualifikationsspielen der Türkei gegen Gibraltar (13. November) und Montenegro (16. November) den Fragen von „TRT Spor“-Journalist Ibrahim Kirkayak gestellt. Dabei äußerte sich der 59-jährige Deutsche unter anderem zu den Personalien Yusuf Yazici, Irfan Can Kahveci und Ferdi Kadioglu. Auch gab Kuntz …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Mit Ersin Destanoglu und ohne Yusuf Yazici: Stefan Kuntz nominiert Türkei-Kader

Nationaltrainer Stefan Kuntz hat das Aufgebot der türkischen Nationalmannschaft für die letzten beiden Spiele der Türkei in der WM-Qualifikation gegen Gibraltar (13. November, 18.00 Uhr in Istanbul) und Montenegro (16. November, 20.45 Uhr in Podgorica) bekanntgegeben. Für den an der Schulter verletzten Altay Bayindir darf sich erstmals Besiktas-Keeper Ersin Destanoglu …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Stefan Kuntz erobert die Herzen der türkischen Fans

Einige Zeit lang galt er als möglicher Nachfolger des zurückgetretenen Bundestrainers der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft Joachim Löw. Doch als Hansi Flick seinen Rücktritt beim FC Bayern München bekannt gab, war klar, dass seine Bestellung zum neuen Cheftrainer alternativlos war. Stefan Kuntz erklärte seinen Abschied und suchte eine neue Herausforderung. Diese fand …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Stefan Kuntz als neuer Nationaltrainer: Wie es die Türkei doch noch zur WM schaffen will

Der bisher als deutscher U21-Nationaltrainer agierende Stefan Kuntz hat nun für drei Jahre als türkischer Nationaltrainer unterschrieben. Als Nachfolger von Senol Güne, soll Kuntz noch das Wunder schaffen und die Türkei zur WM 2022 in Katar führen. Er möchte dafür eine Mannschaft schaffen, auf die das Land stolz sein kann. …

MEHR LESEN →
Besiktas

Roberto Hilbert: „Vielleicht werde ich eines Tages Besiktas coachen“

Es ist ein durchaus schweres Unterfangen bei Besiktas mit guten Leistungen die Herzen der Fans zu erobern. Roberto Hilbert ist das gelungen. Hilbert wechselte im Sommer 2010 vom VfB Stuttgart zu den „Schwarzen Adlern“, spielte sowohl auf dem rechten Flügel als auch auf der rechten Außenverteidigerposition hingebungsvoll und kämpfte drei …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kuntz glücklich nach Last-Minute-Drama: „Bis zum Schluss nicht aufgegeben“

Seit 1924 gab es keinen Sieg mehr gegen Lettland und ab der 70. Minute war die Ausgangslage alles andere als prickelnd. Ein 0:1-Rückstand und ein äußerst schwacher Kick bis zu jener Minute. Doch der Gegentreffer sollte, wie sich später herausstellte, als „Hallo-Wach-Effekt“ dienen. Serdar Dursun, der letztjährige Torschützenkönig der 2. …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei im Glück: Last-Minute-Elfer beschert Stefan Kuntz ersten Sieg

„Die Türken machen das Unmögliche immer wieder möglich“, oder „Es ist erst vorbei, wenn wir es sagen“, könnten keine geeigneteren Überschriften für diese dramatischen Schlussminuten in Lettland sein. Nach einem 0:1-Rückstand in der 70. Minute erkämpfte sich die türkische Nationalmannschaft trotz einer zunächst sehr schwachen Vorstellung in Riga einen 2:1-Sieg …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

WM-Quali: Türkei-Coach Stefan Kuntz fordert Zeit und Geduld vor Lettland-Match

Am Montagabend bekommt es die türkische Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation mit Angstgegner Lettland zu tun. Noch im Hinspiel hatten die Halbmondkicker eine zwischenzeitliche 2:0- beziehungsweise 3:1-Führung verspielt und mussten sich am Ende mit einem 3:3-Remis zufriedengeben. Um die Chancen auf den zweiten Platz in der Gruppe G zu wahren, muss …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Christoph Daum: „Kuntz hat Selbstmord-Job angenommen“

Der langjährige Süper Lig-Trainer und deutsche Türkei-Experte Christoph Daum, der während seiner Karriere Besiktas, Fenerbahce und Bursaspor trainierte, verriet, dass er vor dem Amtsantritt von Stefan Kuntz als türkischer Nationaltrainer mit ihm gesprochen habe. Der 67-Jährige hätte seinem Kollegen zu einer anderen Entscheidung geraten: „Bevor Kuntz sein Amt antrat, habe …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kuntz nach 1:1 gegen Norwegen: „Mannschaft hat ein Selbstvertrauen-Problem“

Mit dem 1:1-Remis gegen Norwegen hat die Türkei die große Chance verpasst, an den Skandinaviern vorbeizuziehen und sich den zweiten Tabellenplatz in der Gruppe G zu erobern. Mit nur einem Sieg aus den letzten acht Spielen haben die Türken die WM-Teilnahme nicht mehr in der eigenen Hand. Hoffnung machen den …

MEHR LESEN →