Galatasaray

Manager Ahmet Bulut tritt gegen Ex-Galatasaray-Boss Özbek nach und verteidigt Falcao

Im Gespräch mit der türkischen Tageszeitung “Sabah” im Rahmen des internationalen Fußball-Wirtschaftsforums kritisierte Spielermanager Ahmet Bulut den früheren Galatasaray-Präsidenten Dursun Özbek mit klaren Worten und nahm Radamel Falcao in Schutz: „Das Gehalt, das Falcao erhält ist alles andere als überzogen. Es ist nicht mehr als Sneijder oder Drogba verdienten. In …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray-Präsident Cengiz knöpft sich Özbek vor und wartet immer noch auf die Rodrigues-Millionen

Bei der öffentlichen September-Ratssitzung von Galatasaray gab es viele Diskussionen und es wurde viel Kritik an der Person von Präsident Mustafa Cengiz und seinem Vorstand geübt. Als dann der 69-jährige Geschäftsmann selbst auf die Bühne kam, antwortete er allen Gegenrednern auf einem Streich: „Ich denke, dass wir mit den letzten …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Özbek fordert seine Millionen von Galatasaray zurück!

Zwischen Mai 2015 und Januar 2018 war Dursun Özbek als Galatasaray-Präsident im Amt. Unter dem mittlerweile 70-Jährigen wurden die Gelb-Roten türkischer Meister und zweimal Pokalsieger. Dennoch trennte man sich nach den verlorenen Wahlen gegen Mustafa Cengiz im Januar 2018 nicht gerade im Guten. Erneute Wahlen nur vier Monate später bestätigten: …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Paukenschlag: Cengiz neuer Galatasaray-Präsident

Herausforderer Mustafa Cengiz hat es tatsächlich geschafft, die um vier Monate vorgezogene Präsidentschaftswahlen bei Galatasaray zu gewinnen und dies mit einer nur 21-tätigen Wahlkampfperiode. Der 68-Jährige setzte sich mit 1703 zu 1623 Stimmen knapp gegen den bisherigen Klubchef Dursun Özbek durch. Somit wird Cengiz der 37. Präsident in der 113-jährigen Vereinsgeschichte des türkischen Rekordmeisters. …

MEHR LESEN →