Fenerbahce

Last-Minute-Sieg für Kayserispor: Ex-Spieler Civelek wirft Fenerbahce aus dem Pokal


Nach den spannenden Partien am Nachmittag, bei denen die Zuschauer vor ihren TV-Geräten ganze zwölf Treffer in nur zwei Spielen bewundern konnten (mehr dazu hier), hatten Fenerbahce und Yukatel Kayserispor im dritten Achtelfinale des türkischen Pokals einen ziemlich müden Kick zu bieten. Im ersten Durchgang war die wohl nennenswerteste Szene das brutale Foulspiel von Ugur Demirok in der dritten Minute der Nachspielzeit an Rückkehrer Ozan Tufan. Zunächst hatte der Unparteiische Arda Kardesler lediglich den gelben Karton gezückt. Allerdings wurde der ehemalige Innenverteidiger von Trabzonspor nach Hinweis des VAR folgerichtig mit Rot vom Platz gestellt. Auch nach dem Seitenwechsel wurde es trotz der Überzahl der „Kanarienvögel“ nicht wirklich besser. Die Schützlinge von Ismail Kartal wollten zwar, aber der Begriff Kreativität vor dem Kasten des Gegners war den Gelb-Marineblauen ein Fremdwort.

Ex-Spieler Civelek schockt Ülker-Stadion

Die Einwechslungen von Dimitrios Pelkas, Serdar Dursun und Diego Rossi brachten nicht die erhoffte Wende in der Offensive. Den einzigen Aufreger gab es tatsächlich durch einen Distanzschuss von Mert Hakan Yandas in der 73. Minute, der an den Pfosten knallte. Als alle dachten, dass es in die Verlängerung gehen wird, schockte ein früherer Fenerbahce-Profi das Ülker-Stadion. In der vierten Minute der Nachspielzeit bekamen die Zentralanatolier einen Freistoß zugesprochen. Ramazan Civelek, der erst wenige Augenblicke zuvor eingewechselt wurde, trat an und ließ den Ball im Netz zappeln. Ex-Salzburger Mergim Berisha, der bereits vorne als Pechvogel agierte, hatte den Ball unhaltbar für Berke Özer im Tor abgefälscht. Somit muss der sechsmalige Pokalsieger vorzeitig seine Koffer packen. Den Istanbulern bleibt in dieser Saison nunmehr die Süper Lig und die UEFA Conference League übrig, um noch einen Titel zu holen.

Aufstellungen

Fenerbahce: Özer – Kadioglu, Szalai, Kim, Sangare (66. Rossi) – Tufan (50. Pelkas), Crespo, Valencia (66. Dursun), Yandas, Samuel – Berisha

Yukatel Kayserispor: Bayazit – Carole, Demirok, Cetin, Bulut – Akdag (85. Civelek), Mane (46. Hosseini), Parmak (46. Attamah), Bertolacci (73. Kemen), Bassan – Pektemek (46. Cardoso)

Tor: 0:1 Civelek (90.+4)

Rote Karte: Demirok (45., Kayserispor)

Gelbe Karten: Kim (Fenerbahce) – Bayazit, Kemen (Kayserispor)




Als Special haben wir unsere Türkei-Shirts nochmals reduziert und mit einem besonderen Bonus versehen: Kaufst du zwei Shirts, ist das dritte Shirt für Dich gratis!

Sichere Dir die Schnäppchen in unserem Online-Shop und supporte die Türkei auf Ihrem Weg zur Weltmeisterschaft in Katar!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt nur noch 16,99 EUR!

Unser Bestseller: 16,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

16,99 EUR

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020
Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Vorheriger Beitrag

GazeteFutbols Europa-Tour: Kökcü zaubert weiter - Dogan zeigt Klasse in Frankreich

Nächster Beitrag

Pokal-Aus in Überzahl: Fenerbahce vergibt letzte Chance auf nationalen Titel

13 Kommentare

  1. 9. Februar 2022 um 7:17

    Die Niederlage hat mich ehrlich gesagt nicht gewundert. Hätten wir mit 2-3 Tore Vorsprung gewonnen hätte ich es erstmal nicht geglaubt. Ali Koc sollte die restliche Zeit als Präsident Schulden abbauen und all die Spieler verkaufen die eher geholt hat und denen er ein hochdosierten Vertrag gegeben hat. Dann kann der Präsident der nach ihm kommt den Klub besser managen.

    • 9. Februar 2022 um 7:36

      Koc müsste eigentlich so langsam einsehen, dass es nicht mehr funktioniert. Wenn er Fener wirklich so lieb hat, würde er was verändern. Ihr sagt andauernd, dass er finanziell alles gut machen. Wobei man da auch eher aufpassen sollte. Wie viele Baskans hatten wir in der Vergangenheit gehabt, die sowas behauptet haben und nach ihrem Austritt kam der ganze Dreck raus ^^

      Was ich schreiben wollte: Sagen wir mal, es läuft wirklich finanziell gut. Dann soll er sich einen experten suchen, der sich um den Fussball Bereich kümmert. Am besten aus dem Ausland. Der kümmert sich auch um das finanzielle, aber auch organisatorisch um alles im Fussballbereich. Und Koc schielt von oben nur rüber, mischt sich aber nicht ein.

      Oder der dankt ab, und fungiert nur noch als Finanzberater für Fener. Jemand der Fener „liebt“ würde doch sowas machen, oder? Nein, nicht bei uns Türken. Seine Ehre wäre gekränkt. Er kann doch nicht als Baskan zurück treten und dann was „kleines“ bei dem Verein machen…

  2. galatasarayismylove
    9. Februar 2022 um 0:33

    @galaman1905

    Auf welcher Plattform zockst du Fifa?

  3. 8. Februar 2022 um 23:29

    Der arme Emre… Der wird doch von Fener und Gala fertig gemacht. So oft wie der hin und her schwenken muss mit dem lachen (über uns) und weinen (wegen Fener), kommt er doch gar nicht mehr runter…

    Habe das Spiel zum Teil auf dem Handy geschaut. Musste kurz die CL mit Gala gewinnen. 😉

    Was soll ich sagen. Vedienter Sieg… Also meine damit Gala gegen Real 😉

    Nein, im ernst: Habe es nur nebenbei verfolgt. Erstmal zu Ugur: Den mochte ich sowieso nie. Bei jedem Gala spiel dreht er auch immer so auf und provoziert und fault in einer Tour. Das der Schiri erst mit dem VAR die Rote gezückt hat… So darf man doch nicht rein gehen ^^ Danach war es eigentlich klar, dass Fener das Ding holt. Wie gesagt, dann habe ich die letzten 10 Min. auf dem Handy aufgemacht und eher zugehört… Da kann man nur noch eines zu den Istanbulern sagen: Läuft bei uns… ^^

    • 9. Februar 2022 um 7:10

      Wir sehen uns am 12.02. Freundchen.

    • 9. Februar 2022 um 7:29

      Kommst du mich in Hamburg besuchen? Bring bitte Ayran mit. Ich sorge für Döner usw. 😉

      Oder meinst du die Spiele von Fener und Gala? Das wird zum Glück nicht so schlimm. Ihr spielt zu erst. Also musst du nur knapp ne Std. weinen bis zum Gala Spiel. Danach darfst du wieder lachen 😉

  4. 8. Februar 2022 um 23:22

    Übrigens bleibe ich bei meiner Meinung, dass wir bei FB zu allererst einen beschissenen Stürmer brauchen der Tore schießen kann, das kann doch selbst für einen wie Ali Koc nicht so schwer zu kapieren sein oder?

    Da aber heute der Deadline Day zu Ende geht glaube ich nicht, dass hier in Sachen Stürmertransfer noch großartig was passiert.

    Ich meine wenn man nicht mal gegen 10 und sogar 9 Gegenspieler ein Tor schießen kann, dann sollte man doch irgendwann mal zur Erkenntnis kommen, dass wir einen Stürmer bei FB brauchen der Tore schießen kann, das ist doch wirklich nicht so schwer zu verstehen oder?

    Ein Spieler der bei FB kontinuierlich Tore schießen kann, kann doch auch die anderen Spieler auf dem Platz mitreißen und den FB Tribünen auch mal ein klein wenig mehr Leben einhauchen oder?

    Ich bin jedenfalls klar der Meinung, dass man genauso wie an einem guten Trainer nicht an einem guten Stürmer sparen darf. Also wenn ich 10 Millionen Euro zur Verfügung hätte, dann würde ich die komplette Summe in einen guten Stürmer investieren, bevor ich davon 4 qualitativ minderwertige Spieler hole die keine Tore schießen können, da gibts für mich gar keine Frage.

  5. 8. Februar 2022 um 22:59

    Als Fussballer insbesondere als FB Fussballer muss man auch mal etwas clever sein, ich meine wenn es 93 Minuten lang noch 0:0 steht, dann darfst du in der 94. Minute auch keinen Gegentreffer mehr kassieren, lass doch bis zum Schlusspfiff einfach mal den Ball in den eigenen Reihen laufen.

    Und in der Verlängerung wird die Mannschaft die eine ganze Halbzeit lang zu zehnt gespielt hat sicherlich konditionell etwas abbauen, vielleicht bekommst du dann im Spiel die Gelegenheit das spielentscheidende Tor zu schießen oder?

    Ich kann doch schon voraussetzen, dass die FB Spieler solche einfachen Dinge wissen oder ist auch das zuviel verlangt?

    Natürlich gibts für uns viele zerfahrene Spiele gegen tief stehende Abwehrreihen die auf normalen Wegen nicht zu lösen sind, dann muss man das Spiel auch mal mit einer Standardsituation lösen.

    Ich weiss übrigens immer noch nicht, wer bei FB z.B. die Freistöße schießt und noch viel wichtiger, wann wir zuletzt mal einen Freistoßtreffer erzielt haben, ich geh mit euch jede Wette ein, dass das schon Jahre her ist oder?

    Selbst diese banalen Dinge funktionieren bei FB einfach nicht, wir können keine Freistoßtreffer erzielen, keine Treffer aus Eckbällen oder aus dem Spiel heraus, dann hat doch das ganze nicht ansatzweise etwas mit Fussball zu tun, was die FB Mannschaft dort auf dem Platz veranstaltet oder?

    Den Ball 90 Minuten im Mittelfeld ständig hin und her zu schieben hat doch nichts mit Fussball zu tun und warum kann dieser Ismail Kartal in einem Heimspiel in Kadiköy wo der Gegner eine Halbzeit lang zu zeht aggieren muss keinen 2. Stürmer auf den Platz schicken?

    Ich meine mit einem 0:0 kommt man doch im Pokal keine Runde weiter, weiss das dieser Ismail Kartal nicht? Wir müssen doch Tore schießen um das Spiel zu gewinnen und dieser Kartal hat seit seinem Amtsantritt nicht mal ein Punkt pro Spiel geholt oder?

    Jemand der einen Ferdi Kadioglu ständig als LV spielen lässt ist doch kein richtiger Trainer oder seid ihr da etwa anderer Meinung? Wir haben einfach keinen Kader mit dem man eine Viererkette spielen kann ist das wirklich so schwer zu verstehen Hr. Kartal?

    So langsam beschleicht mich langsam das Gefühl, als ob jeder Vollpfosten und Schwachmat im Fussball irgendwann bei FB landet, anders kann man das ganze doch nicht mehr beschreiben oder?

  6. 8. Februar 2022 um 21:50

    Was ist das denn wieder für ein Skandal gegen 10 Mann auszuscheiden und dann auch noch in der letzten Minute der Verlängerung in Kadıköy?

    Diesen Leuten bei FB auf und außerhalb des Platzes ist ja anscheinend nichts mehr heilig oder?

  7. 8. Februar 2022 um 21:35

    Puh … wie soll ich anfangen? Ich habe mir lange überlegt, ob ich mich hier anmelden soll, weil ich mich nicht traute, aber heute ist es so weit. Lese seit 1 Jahr Kommentare von Efsane und Galaman und von den anderen und bin echt krass faszinierend von deren Fachwissen über Fener und Gala usw. und die Diskussionen. Da habe ich mir überlegt, okay wieso diskutierst du auch nicht mit bei interessanten Berichte.(Sorry für meine Rechtschreibung bin echt nicht gut darin 😅)
    zu meiner Person:
    20 Jahre
    Fener Fan seit ich 10 Jahre bin
    jetzt zum Bericht:
    Hat mich gar nicht überrascht. Nein ehrlich, wusste von Anfang an, dass wir verlieren werden, weil dieses Team kein Gewinner Mentalität hat. Gegen 10 Mann können die einfach nicht gewinnen. Und wenn man die Chancen nicht nutzt, dann kassiert man halb wie in der letzten Minute der Nachspielzeit das Tor. Wir haben verdient verloren😪.

    • 8. Februar 2022 um 23:00

      Willkommen Elkral, schön das du hier bist….

    • 8. Februar 2022 um 23:24

      Auch ein herzliches Willkommen von mir. 😉

    • 9. Februar 2022 um 0:24

      Herzlich willkommen Elkral