Fenerbahce

Neuer Torhüter: Altay Bayindir wechselt zu Fenerbahce!

Nach Vedat Muriqi (25), Emre Belözoglu (38), Max Kruse (31), Murat Saglam (21) und Allahyar Sayyadmanesh (18) hat Fenerbahce mit U21-Nationalspieler Altay Bayindir (21) den sechsten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt. Für den Schlussmann, der bei den Gelb-Marineblauen für vier Jahre unterschrieb, werden 1,5 Millionen Euro Ablöse an Ligarivale MKE Ankaragücü fällig. Nach erfolgreich bestandenem Medizincheck wird Bayindir im Laufe dieser Woche am Bolu-Trainingslager Fenerbahces teilnehmen. Welche Rolle der 21-Jährige bei den „Kanarien“ übernimmt, ist noch unklar. Gemeinsam mit Harun Tekin (30), Berke Özer (19), Abdullah Yigiter (19), Oytun Özdogan (21), Erten Ersu (25) sowie dem suspendierten Carlos Kameni (35) hat Trainer Ersun Yanal inzwischen sieben Torhüter im Kader. In der abgelaufenen Saison kam Bayindir insgesamt 17-mal für den Hauptstadtklub aus Ankara zum Einsatz (fünfmal ohne Gegentor).

Vorheriger Beitrag

Kruse: "Wenn es um Geld gehen würde, wäre ich in China!"

Nächster Beitrag

Besiktas: Gerüchte um Holtby verdichten sich

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol

12 Kommentare

  1. Avatar
    11. Juli 2019 um 12:03

    Dieser Mustafa Cengiz ist doch mindestens 70 Jahre alt oder, warum verhält er sich dann immer noch wie ein Fünfjähriger? Der nimmt doch auch nicht an den Treffen der Ligavereinigung teil, weil er die beleidigte Leberwurst spielen muss.

    Ha, ich möchte an dieser Stelle nicht verschweigen, daß Aziz Yıldırım zuvor auch nicht an diesen Treffen teilgenommen hat, er hatte aber wenigstens einen triftigen Grund, als er sagte, daß er nicht mit Leuten an einem Tisch sitzen will die ihn im Gefängnis nicht besucht haben. Was für einen Grund hat denn dieser Cengiz vorzutragen, außer sein viel zu großes Ego zu streicheln?

    Ich finde diesen Mustafa Cengiz auch viel zu arrogant und überheblich, der dürfte doch eigentlich gar nicht mehr im Amt sein, da ihn die Mehrheit der GS Vereinsmitglieder nicht ihr Vertrauen ausgesprochen haben. Lt. Vereinsstatuten hätte es bei GS schon Monate vorher einen Präsidentenwahl gegen müssen, dieser Mustafa Cengiz und vor allem dieser Albayrak haben sich aber einfach dem Willen bzw. dem Votum der GS Wähler hinweggesetzt und sind unter fadenscheinigen Gründen einfach im Amt geblieben.

    Würde es nach dem GS Wählerwillen gehen, wäre dieser Mustafa Cengiz schon seit Monaten nicht mehr GS Präsident, aber wie in der Türkei üblich setzt man sich einfach dem Willen der Wähler hinweg. Wahrscheinlich wird bei GS so lange gewählt bis Mustafa Cengiz die Mehrheit hat dogrumu? Das ist doch in İstanbul so üblich oder etwa nicht? 😉

    • Avatar
      11. Juli 2019 um 12:45

      Schön das du das ansprichst. Mustafa Cengiz wurde vor Monaten was die Wirtschaft im Verein an geht freigesprochen, jedoch was das fußballerische an geht nicht freigesprochen. Zu dem Zeitpunkt waren wir dicht hinter Basaksehir und im entscheidenden Phase was die Meisterschaft betrifft. Sprich diese Lise-Leute versuchen mit aller Macht den eigenen Verein zu ruinieren. Die Neuwahlen wurden verschoben, damit die Spieler weiter für die Meisterschaft arbeiten können.

      Seit gerade eben steht fest, wir müssen keine Neuwahlen durchführen, so sagt es das Gericht. Ich mein der Verein wird Meister und Pokalsieger und die Leute sagen das der Präsident nicht geeignet ist um den Verein zu leiten? Siehst du wie diese Lise-Parasiten den Verein auf den Kopf stellen wollen?

      Mit einem Dursun Özbek wären wir vielleicht heute finanziell tot und ich will nicht wissen was passiert wäre, wenn er bei den Neuwahlen wieder angetreten wäre. Möglicherweise hätte er gewonnen und wir würden wieder 3 Schritte nach hinten gehen.

  2. Avatar
    9. Juli 2019 um 14:36

    Bis jetzt haben wir doch noch keinen einzigen Spieler verkauft, für Muric, Altay, Murat Sağlam und eventuell Deniz Türüç haben wir aber schon an die 10 Millionen Euro ausgegeben ergo gehe ich fest davon aus, daß wir den Eljif Elmas verkauft haben oder kurz davor stehen ich meine wir stehen doch immer noch unter der FFP Beobachtung der UEFA oder etwa nicht?

    Ha und wenn dieser Kolarov auch noch für ca. 4 Millionen Euro verpflichtet wird, dann gehe ich mal davon aus, dad wir Eljif Elmas für ca. 15 “Millionen Euro nach Neapel verkaufen werden um die Neuzugänge zu refinanzieren dogrumu?

    Die Frage die sich mir jetzt nach den vielen Neuzugängen stellt ist folgende…

    Ist das FB Tor bwz. die FB Sturmposition nach Muric, Altay, und MK10 jetzt sicher? Ich muss das klar verneinen, jedenfalls ist das FB Tor für mich immer noch nicht sicher hier habe ich immer noch ein sehr mieses Gefühl und das liegt nicht mal an Panda Demirel…

    • Avatar
      9. Juli 2019 um 15:23

      Ich glaube, der Vorstand hofft seitens Uefa auf die Berücksichtigung der positiven Entwicklung, die mit dem neuen Vorstand im Vergleich zu vorher deutlich ist.

      – Zuschauerzahl Stadion wieder gesteigert
      – Trikotverkäufe
      – Ausrüstung abgesehen vom Trikot, wieder durch die Eigenmarke Fenerium
      – Trikotsponsor
      – Fener Ol

      Das alles hab es die letzten Jahre unter Aziz nur noch in maßen oder teils gar nicht.

      Vielleicht konnte Koc mit seinen angehenden Projekten das UEFA Komitee sogar soweit überzeugen, das unser Vorstand auf eine Lockerung der Auflagen pocht. Natürlich ist das auch nur Wunschdenken.

      Denn ich glaube ziemlich stark daran, das man versucht Eljif zu halten. Die Ausgaben unter 10 mio zu halten, sodass man die Ausgaben bei den bisherigen Auflagen mit einem Zahij Verkauf und noch 1-2 weniger wertvollen Spielern, kompensiert. Eventuell verkauft man vor Eljif sogar einen Jailson der unter EY kaum zum Einsatz kam.

      Zu deiner TW, bleibt abzuwarten ob Berke oder Altay spielen und mit der Saison wachsen. Im Sturm denke ich sind wir besser aufgestellt als die letzten Jahre, vorausgesetzt wir spielen mit 2 Stürmern mit Kruse. Hier denke ich aber, das noch ein „Top“-Transfer getätigt wird, wenn wir Frey los werden.

    • Avatar
      9. Juli 2019 um 16:37

      Die Einnahmen aus Saison Tickets, Merchandising und vieles mehr gehen doch dank Aziz, Sekip und Mahmut direkt an die türkischen Banken für die Schuldentilgung davon sieht der FB Vorstand keinen einzigen kuruş.

      Der einzige Spieler den wir m.M.n verkaufen können ist Eljif Elmas ich meine die Transfergerüchte um HAK, Jailson oder Zaijc haben sich doch als Zeitungsente erwiesen jedenfalls gibt’s hier nichts Neues zu berichten oder?

      Ich denke schon das Eljif kurz vor dem Wechsel steht und ich glaube auch nicht, daß wir ihn für mehr als 15 Millionen Euro verkaufen können. In den nächsten Tagen wird Eljif sicher nach Neapel wechseln, da geh ich mit euch jede Wette ein…

      Irgendwie muss man doch diess ganzen Transfers refinanzieren oder und außer Eljif ist der Rest des FB Spielerkaders uninteressant für andere Vereine.

      Ich hoffe nur, das sie diesen Alper Potuk auch irgendwie loswerden, Gerüchten zufolge soll er als Verhandlungsmasse bei einem möglichen Denis Türüç Transfer herhalten so nach dem Motto, Alper plus Summe X für Denis Türüç das wäre echt super wenn man den wegschicken könnte.

  3. Avatar
    9. Juli 2019 um 12:42

    Ich würde diese Altay Verpflichtung als absoluten Alibitransfer bezeichnen, so nach dem Motto holen wir einfach einen neuen Torhüter egal ob er uns qualitativ weiterhilft oder nicht. Und nicht zu vergessen, der berühmte Schwanzvergleich zur Konkurrenz ala wir haben euch Altay vor der Nase weggeschnappt.

    Auf diese Kindergarten scheiße kann ich echt verzichten, ich bin zu alt für so einen scheiß….

    Ich schreibe hier Cilessen und Co. und die holen mir einen Altay der die ganze Zeit auf der Bank Platz nehmen wird. Wozu verpflichtet man eigentlich weitere Torhüter wenn wieder dieser Harun Tekin im Tor steht, das ist doch schwachsinnig oder etwa nicht?

    • Avatar
      9. Juli 2019 um 13:46

      Genau das Gefühl habe ich auch, das kam mir schon letzte Woche in den Kopf als GF ein Bericht raus brachte das fener an ihm interessiert ist.
      Man hat gerade auf der Torhüter Position überhaupt kein Bedarf an neuen Spieler. Man müsste erstmal 3-4 Torhüter loswerden, aber denke echt das man den Torhüter einfach nur geholt hat damit die Konkurrenz ihn nicht holt

  4. Avatar
    9. Juli 2019 um 12:10

    Man hat berke keine einzige chance gegeben und holt jetzt den nächsten jüngling…

    Berke galt als größtes türkisches towart talent, was hat FB mit ihm gemacht? Genau das was alle vermutet hatten, ihn 1 jahr lang sitzen lassen und Demirel vor die nase gesetzt. Und dann noch Harun.

    und wieso man 7 keeper im team hat… wenn man eigtl kein geld hat !? das soll mir mal jemand erklären.
    Hab nichts gegen Altay, nicht falsch verstehen. Aber ich gehe nicht davon aus, dass er spielen wird oder uns überhaupt irgendwas bringt.

    Berke hätte man einfach setzen sollen

  5. Avatar
    9. Juli 2019 um 12:05

    Ich versteh nicht was man mit so vielen Torhüter machen will. Ich denke mal der Stammtorwart wird Harun sein, der zweite Altay und die Nummer drei Berke. Da es keine U21 Mannschaften mehr gibt müssen wohl die 3 Jugendspieler verliehen werden, Kameni ist ja ohnehin suspendiert. Das alles macht mMn eine Verlängerung von Volkan’s Vertrag etwas unrealistischer, wenn überhaupt wird er ins Trainerteam aufgenommen und trainiert die TW’s.

  6. Avatar
    9. Juli 2019 um 11:48

    Wenn man alle diese 7 FB Torhüter zusammen klonen würde und einen einzigen draus machen könnte, würde das immer noch keinen Torhüter in der Qualität eines Musleras ergeben.

    Welchen Teil von wir brauchen bei FB auch einen Torhüter von der Qualität eines Musleras haben die denn bei FB nicht verstanden? Da verpflichten die einen miesen Torhüter nach dem anderen und inzwischen haben wir schon 7 mittelprächtige Torhüter im Kader, wenn man die Gehälter all dieser 7 Torhüter zusammenhält ergibt das kosten von ca. 10 Millionen Euro kann man dafür echt keinen qualitativ guten Torhüter wie Cilessen und Co verpflichten oder was?

    Wenn man in einem 24 Mann Kader 7 Torhüter hat, dann ist das ein Drittel, ich meine sind die alle bescheuert bei FB oder was? An dieser Stelle hätte ich eigentlich das Recht irgendwelche Kraftausdrücke in Richtung FB Präsidium zu verwenden und alle anderen FB Anhänger auch.

    Von diesem Recht werde ich noch später Gebrauch machen, wenn sie den Vertrag von diesem Panda verlängern sollten….

  7. Avatar
    9. Juli 2019 um 9:53

    “Welche Rolle der 21-Jährige bei den „Kanarien“ übernimmt, ist noch unklar. Gemeinsam mit Harun Tekin (30), Berke Özer (19), Abdullah Yigiter (19), Oytun Özdogan (21), Erten Ersu (25) sowie dem suspendierten Carlos Kameni (35) hat Trainer Ersun Yanal inzwischen sieben Torhüter im Kader. ”

    Wenn wir dieses Gruselgespenst Demirel noch dazuzählen, welches wie ein Geist in Kadiköy umherrschwirrt und nach einem neuen Vertrag lechzt,
    Sind es sogar 8 Torhüter.

    Hier erwarte ich eine Stellungsnahme vom Verein da ich sowas aus anderen Sportvereinen nicht kenne.

    • Avatar
      9. Juli 2019 um 10:14

      Kameni ist leider auf der Gehaltsliste, doch mit ihm ist hier nicht mehr zu rechnen. Ich hoffe das wir dieses Geschwür noch loswerden und irgendwie sich noch ein Abnehmer finden lässt. Ich wäre sogar bereit ihn ablösefrei gehen zu lassen und dennoch 1/3 seines Gehaltes zu zahlen, sodass ihn uns jemand abnimmt und wir uns 2/3 davon sparen. Denn so sitzt er nicht mal auf der Tribüne und macht Millionen.

      Die 3 Torhüter mit denen der Trainerstab rechnet, sind mMn Harun, Altay und Erten.

      Berke wird wohl verliehen, um Spielpraxis zu sammeln, was zwar schade ist, aber alles andere macht aus meiner Sicht wenig Sinn. Der junge muss spielen und wird das in der kommenden Saison bei uns leider nicht dürfen. Er wird dann zurück kommen und Erten sein Vertrag wird ausgelaufen sein. Was natürlich auch sein könnte, ist das wir ihn wirklich weiterverkaufen, ohne ihn je genutzt zu haben, da ja scheinbar Mannschaften wir Atletico, Manschester United, Dortmund etc an ihm interessiert waren und bereit waren, tiefer in die Tasche zu greifen. Falls noch Interesse bestehen sollte, ist das auch nicht unwahrscheinlich. Diese Vereine würden ihn natürlich auch gleich weiterverleihen, damit er Spielpraxis bekommt.

      Alle anderen Torhüter sind noch aus der Jugend und aus der abgeschafften U21 Liga, die werden nach der Vorbereitung aussortiert.

      Mit der Personalie Demirel hat man hoffentlich endgültig abgeschlossen!