Süper Lig

Neuer Coach: Ankaragücü stellt Akcay offiziell vor

Hauptstadt-Klub MKE Ankaragücü hat mit Mustafa Resit Akcay einen neuen Trainer präsentiert. Der 61-jährige Übungsleiter tritt damit die Nachfolge von Mustafa Kaplan vor, von dem man sich vor kurzem erst getrennt hatte (GazeteFutbol berichtete). Der Traditionsverein aus Ankara ist nach 19 Spieltagen mit 13 Punkten Tabellenvorletzter der Süper Lig und steckt in akuter Abstiegsgefahr.

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Twitter!

Vorheriger Beitrag

Galatasaray: Verletzungen von Falcao und Saracchi stellen Konyaspor-Sieg in den Schatten!

Nächster Beitrag

Besiktas will offenbar Oguzhan Özyakup an Feyenoord Rotterdam verleihen

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar