Galatasaray

Jetzt live: Galatasaray spielt gegen Dynamo Kiew

Unter dem Motto „Für den Frieden“ bestreitet der türkische Rekordmeister Galatasaray gegen seinen ukrainischen Gegenpart Dynamo Kiew ein Freundschaftsspiel im Istanbuler Nef-Stadion. Die Partie wird live auf dem YouTube-Kanal von Galatasaray und dem Vereinssender „GSTV“ übertragen. Die Einnahmen sollen an die Opfer des militärischen Konflikts in der Ukraine gehen. Tickets wurden für 50 (3,17 Euro) und 100 TL (6,34 Euro) für die Osttribüne sowie für 25 TL (1,58) hinter den Toren verkauft.


Vorheriger Beitrag

Präsidentschaftskandidat Öztürk: "Nächste fünf Jahre werden nicht gut, sondern fantastisch laufen!"

Nächster Beitrag

Tuttomercato: Trabzonspor buhlt um Lazios Patric Gabarron

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar