Süper Lig

Göztepe-Coach Ilhan Palut hat Plan parat für Fenerbahce


Im Rahmen des fünften Spieltages der Süper Lig empfängt Göztepe am Sonntag, den 18. Oktober, Fenerbahce im Gürsel Aksel-Stadion in Izmir. “GözGöz”-Coach Ilhan Palut verriet im Plausch mit der türkischen Presse, dass man die nötigen Pläne schmiede, um den favorisierten Gegner aus Istanbul in seine Schranken zu weisen: “Wir wollen mit der richtigen Spielstrategie, dem Spiel, das wir aufziehen, unserem eigenen Plan gepaart mit unserem Einsatzwillen und Kampfgeist am Spieltag ein sehr gutes Match gegen Fenerbahce bestreiten. Natürlich wollen wir jedes Spiel gewinnen. Gerade unser Heimspiel, auch wenn keine Fans im Stadion sind, möchten wir unbedingt gegen Fenerbahce siegreich abschließen”, so der 43-Jährige.

Palut hofft auf zeitnahe Rückkehr der feurigen Fans

Wichtig sei dabei insbesondere, dass das Team, egal was auf dem Rasen passiere, zu keinem Zeitpunkt aufgeben und resignieren dürfe: “Wenn wir am Ende gewinnen, bin ich natürlich sehr glücklich. Sollten wir alles geben, was wir können, dann werden wir mit dem Ergebnis zufrieden sein. Wir vermissen unsere Anhänger wirklich sehr. Ihre Abwesenheit beeinflusst unseren Heimvorteil leider negativ. Ich hoffe wir können bald zumindest mit einem bestimmten prozentualen Anteil von Zuschauern im Stadion beginnen, diese Krankheit (Corona-Pandemie, Anm. d. Red.) besiegen und dann endlich wieder vor vollen Rängen spielen. Dann können wir bei Heimspielen auch wieder dieses Feiertagsgefühl erleben. Dieses Gefühl wollen wir mit gutem Fußball und positiven Ergebnis unterstützen. Wir glauben an unser Team. Ich hoffe, dass es für Göztepe ein sehr gutes Jahr wird.”

Vorheriger Beitrag

Süper Lig: Kein Platz für junge Spieler

Nächster Beitrag

Fatih Terim: "Wie sollen in diesem System viele Ozan Kabaks entstehen?"

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar