Süper Lig

Süper Lig-Sonntag: Giresun weiter torlos, aber mit erstem Punktgewinn – Hatay schlägt Kayseri


GZT Giresunspor 0:0 Ittifak Holding Konyaspor

Süper Lig-Aufsteiger GZT Giresunspor hat im Heimspiel gegen Ittifak Holding Konyaspor den ersten Punktgewinn der Saison eingefahren. Nach dem 0:0-Unentschieden ist der Schwarzmeer-Klub allerdings weiterhin als einziger Verein in der türkischen Liga ohne Torerfolg. Nach fünf Spieltagen liegt Giresun nun mit einem Zähler und 0:6-Toren auf Platz 19. Konya ist derweil weiterhin ohne Niederlage und belegt nach einem ordentlichen Saisonstart mit elf Punkten den dritten Rang in der Tabelle. Am Donnerstag gastiert Giresunspor in Istanbul bei Fenerbahce. Konyaspor empfängt am selben Tag Trabzonspor.

++ Spieltag & Tabelle im Überblick ++
Aufstellungen

GZT Giresunspor: Piri – Yavru, Diarra, Alexis, Behich – Sergio, Traore (86. Pelupessy), Flavio, Diabate (76. Tasdemir), Suleymanov (76. Balde) – Doukara (63. Nayir )

Ittifak Holding Konyaspor: Sehic – Skubic, Calik, Bardakci, Guilherme – Michalak (46. Rahmanovic), Dikmen, Cekici (88. M´Poku), Gürler (63. Hassan), Hadziahmetovic – Cikalleshi (90+6 Adil)

Tore: Fehlanzeige

Gelbe Karten: Alexis, Behich (GZT Giresunspor) – Calik (Konyaspor)


Atakas Hatayspor 2:1 Yukatel Kayserispor

In Antakya trafen Atakas Hatayspor und Yukatel Kayserispor aufeinander. Die Gäste aus Zentralanatolien erwischten einen Start nach Maß und erzielten bereits in der vierten Minute durch Bernard Mensah die 1:0-Führung. Diesen Spielstand konnte Kayseri mit in die Halbzeitpause nehmen. Nach dem Seitenwechsel war dann jedoch Mame Diouf (52.) zur Stelle und glich zum 1:1 aus. Ayoub El Kaabi (71.) markierte schließlich nach Vorarbeit von Adama Noss Traore den 2:1-Siegtreffer. Hatay verbesserte sich durch den Dreier mit zehn Punkten auf den vierten Platz. Kayseri bleibt bei sieben Zählern und rangiert auf Platz zehn. Unter der Woche reist Hatayspor nach Izmir und trifft am Mittwoch auf Göztepe. Ebenfalls am Mittwoch muss Kayserispor zuhause gegen Galatasaray ran.

++ Spieltag & Tabelle im Überblick ++
Aufstellungen

Atakas Hatayspor: Munir – Cörekci, Kurucuk, Öksüz, Adekugbe – Ergun (70. Boudjemaa), Ribeiro, El Kaabi (90. Saint-Louis), Traore (90+3 Sackey), Kamara (46. Lobzhanidze) – Diouf

Yukatel Kayserispor: Lung – Civelek (66. Hosseini), Kolovetsios, Subasi, Bulut – Bassan (46. Cardoso), Akdag, Attamah (80. Fernandes), Mensah (66. Mane), Thiam – Sazdagi (60. Kemen)

Tore: 0:1 Mensah (4.), 1:1 Diouf (52.), 2:1 El Kaabi (71.)

Gelbe Karte: Kurucuk, Ergun, Boudjemaa, Munir (Hatayspor) – Attamah, Kemen (Kayserispor)




GazeteFutbol gibt es jetzt auch als APP – Jetzt runterladen!


Schnäppchenjäger aufgepasst: Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt für 9,99 EUR

Jetzt für 19,99 EUR


Vorheriger Beitrag

Galatasaray verliert zuhause gegen Alanyaspor 0:1

Nächster Beitrag

0:2-Auswärtspleite für ideenloses Fenerbahce - Effektives Basaksehir feiert ersten Sieg!

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar