Süper Lig

20. Spieltag: Basaksehir unter Belözoglu weiter ohne Niederlage, Gaziantep schlägt Karagümrük

Aytemiz Alanyaspor – Medipol Basaksehir 1:1

Basaksehir bleibt unter Trainer Emre Belözoglu weiter unbesiegt. Dennoch müssen sich die „Eulen“ nach dem 1:1-Remis vorwerfen lassen, das enorm durch Corona geschwächte Alanyaspor nicht geschlagen zu haben. Für Alanyas Francesco Farioli hat sich das Debüt auf der Trainerbank verschoben. Der Italiener wurde zwei Tage vor dem Spiel positiv auf Corona getestet.

++ Spieltag & Tabelle im Überblick ++
Aufstellungen

Aytemiz Alanyaspor: Marafona, Juanfran, Furkan Bayir, Fatih Aksoy, Tayfur Bingöl (80. Borja), Umut Günes, Efkan Bekiroglu (90+4 Cagan Kayra Erciyas), Novais (62. Fer), Efecan Karaca, Davidson, Babacar (63. Emre Akbaba)

Medipol Basaksehir: Volkan Babacan, Caicara, Duarte, Epureanu (68. Chadli), Hasan Ali Kaldirim (90. Lima), Ndayishimiye, Mahmut Tekdemir, Berkay Özcan (68. Aleksic), Deniz Türüc, Ömer Ali Sahiner, Okaka (84. Gulbrandsen)

Tore: 1:0 Babacar (14.), 1:1 Caicara (45.)

Gelb-Rote Karte: Sahiner (41., Basaksehir)

Rote Karte: Günes (55., Alanyaspor)

Gelbe Karten: Akbaba, Bekiroglu (Alanyaspor) – Kaldirim, Gulbrandsen (Basaksehir)


Gaziantep FK – VavaCars Fatih Karagümrük 3:1

Die Mannschaft von Erol Bulut hat auch gegen Karagümrük bewiesen, warum man das heimstärkste Team der Süper Lig ist. Klammheimlich ist Gaziantep FK mit 31 Punkten auf den sechsten Rang hochgeklettert. Auf der Gegenseite musste Volkan Demirel die erste Niederlage seiner Trainerlaufbahn hinnehmen. Da hat auch das erste Liga-Tor von Emre Mor nach vier Jahren wenig geholfen.

++ Spieltag & Tabelle im Überblick ++
Aufstellungen

Gaziantep FK: Günay Güvenc, Mendyl (82. Sagal), Halil Pehlivan, Tosca, Ertugrul Ersoy, Kitsiou, Maxim (88. Mizra Cihan), Merkel, Furkan Soyalp (82. Messaoudi), Muhammet Demir (71. Oguz Ceylan), Figueiredo (88. Börven)

VavaCars Fatih Karagümrük: Viviano, Derrick (49. Salih Dursun), Burak Bekaroglu, Zukanovic, Caner Erkin (45. Bolkovec), Adnan Ugur, Biglia, Erhun Öztümer (45. Emre Mor), Tunay Torun (45. Karamoh), Salibur (73. Pesic), Borini

Tore: 1:0 Soyalp (6.), 2:0 Demir (18.), 2:1 Mor (50.), 3:1 Figueiredo (73.)

Gelbe Karten: Merkel (Gaziantep FK) – Torun, Erkin, Bekaroglu (Karagümrük)


Kasimpasa – Atakas Hatayspor 3:1

Mit einem immens wichtigen Heimsieg ist Kasimpasa in das neue Jahr gestartet. Die Blau-Weißen sind im Übrigen noch immer ohne Cheftrainer. Die Gäste aus Antakya haben hingegen den Sprung auf Platz drei verpasst. Schuld daran war insbesondere die Anfangsphase im RTE-Stadion, als man bereits nach sechs Minuten mit 0:2 in Rückstand lag.

++ Spieltag & Tabelle im Überblick ++
Aufstellungen

Kasimpasa: Ertugrul Taskiran, Hadergjonaj, Tarkan Serbest, Brecka, Eren Elmali, Dogucan Haspolat (90+1 Feyzi Yildirim), Ahmet Engin, Hajradinovic, Eysseric (35. Travnik), Ouanes (74. Yusuf Erdogan), Umut Bozok

Atakas Hatayspor: Abdullah Yigiter, Sadik Bas, Fatih Kurucuk, Falette (46. Burak Öksüz), Bülent Cevahir (46. Kamil Ahmet Cörekci), Kamara, Sackey (46. Onur Ergün), Saint-Louis, Lobjanidze (88. Bertug Yildirim), Diouf, Muhammed Mert (69. Boudjemaa)

Tore: 1:0 Eysseric (1.), 2:0 Bozok (6.), 3:0 Travnik (50.), 3:1 Ergün (75.)

Gelbe Karten: Travnik, Hadergjonaj (Kasimpasa)





Als Special haben wir unsere Türkei-Shirts nochmals reduziert und mit einem besonderen Bonus versehen: Kaufst du zwei Shirts, ist das dritte Shirt für Dich gratis!

Sichere Dir die Schnäppchen in unserem Online-Shop und supporte die Türkei auf Ihrem Weg zur Weltmeisterschaft in Katar!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Unser Bestseller: 16,99 EUR!


Vorheriger Beitrag

Burak Yilmaz: Erst große Ehre durch L'Equipe, danach positiver Corona-Test

Nächster Beitrag

Konya-Coach Ilhan Palut: "Ich beobachte Guardiola, Klopp und Diego Simeone ganz genau"

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar