Süper Lig

GazeteFutbol Kurz & Kompakt

Droht Bursaspor, dem türkischen Meister von 2010, nach dem bitteren Süper Lig-Abstieg nun der Ausverkauf? Informationen von “Sky Italia” zufolge würde sich Serie A-Aufsteiger UC Lecce gerne mit Bursa Kapitän Ertugrul Ersoy (22/IV) verstärken. Für den 1.87 Meter-Mann seien die Italiener gewillt, 1,4 Millionen Euro plus Bonuszahlungen zu überweisen. Allerdings kam von Lecce diesbezüglich jüngst ein Dementi. Mittelfeldspieler Aytac Kara (26) wird hingegen Interesse von Meister Galatasaray nachgesagt, während Linksverteidiger Umut Meras (23) von Besiktas, Fenerbahce und dem Bundesligisten Borussia Mönchengladbach umworben werden soll. Besiktas habe bereits 1,5 Millionen Euro offeriert, hieß es. Die Präsidentschaftswahlen wurden wegen des Fehlens der nötigen Mehrheit indes auf ein anderes Datum vertagt.

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Aytemiz Alanyaspor rüstet für die kommende Saison auf. Der Mittelmeer-Klub gab den Transfer des 21-maligen griechischen Nationalspielers Anastasios Bakasetas (25/HS) bekannt. Der Angreifer erhält einen Vertrag über drei Jahre. In der vergangenen Saison bestritt der Offensivmann 30 Partien für AEK Athen und kam dabei auf drei Tore und sechs Assists.

Grieche verstärkt Alanyaspor

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Fenerbahce präsentiert mit Murat Saglam aus der zweiten Mannschaft des VfL Wolfsburg einen Neuzugang für die rechte Abwehrposition. Der 21-Jährige unterzeichnete einen Vierjahresvertrag beim Klub aus Kadiköy (mehr Informationen gibt es hier). Saglam spielt seit 2014 in Wolfsburg und ist auch für das türkische U21-Nationalteam aktiv. 

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Medipol Basaksehir trennt sich mit Ablauf der Saison 2018/19 von Abwehrspieler Serdar Tasci (32) und Stürmer Emmanuel Adebayor (35). Da die Verträge beider Spieler auslaufen, sind die Akteure ablösefrei zu haben.

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Mustafa Denizli hat den Trainerposten bei Tractor Sazi FC übernommen und einen Fünfjahresvertrag beim iranischen Klub mit der großen türkischen und aserbaidschanischen Fanbase unterschrieben. Der 69-Jährige trainierte zuletzt Kasimpasa. Mit Celio Ferreira dos Santos (31/IV) und Mohammad Moslemipour (22/LV) wurden bereits zwei Neuverpflichtungen vorgestellt. Laut “GazeteDamga” sei Tractor Sazi zudem an Trabzonspors Vahid Amiri (31/LA) interessiert und angeblich bereit 1,5 Millionen Euro für den Iraner zu zahlen.

Für Denizli ist es nach Pas Teheran, Piroozi FC und Persepolis FC der vierte Trainerjob im Iran

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Zurück zur alten Wirkungsstätte. Kemal Özdes übernimmt erneut den Trainerposten bei Kasimpasa. Für den 49-jährigen Übungsleiter ist es die dritte Amtszeit beim Istanbuler Klub.

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Demir Grup Sivassspor gab bekannt, die auslaufenden Verträge von drei Spielern nicht zu verlängern. Demnach trennen sich die „Yigidolar“ von Paul Papp (29/RV), Gabriel Torje (29/RA) und Sergio Rochet (26/TW). Dafür steht mit Torhüter Mamadou Samassa ein Neuzugang in Sivas fest. Der Nationalspieler Malis kommt vom ES Troyes AC aus Frankreich und unterschreibt für zwei Jahre. In der abgelaufenen Spielzeit brachte es der afrikanische Schlussmann auf 37 Einsätze. In der Saison 2013/14 konnte er mit EA Guingamp den Pokalsieg in Frankreich feiern.

Neuer Goalie für Sivas: Mamadou Samassa aus Mali

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Stürmer Riad Bajic kehrt zu Ex-Klub Atiker Konyaspor zurück. Der Bosnier kommt auf Leihebene von Udinese Calcio aus Italien. In der vergangenen Spielzeit stand der 25-Jährige in Diensten des türkischen Vizemeisters Medipol Basaksehir.

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Necip Carikci vom türkischen Zweiligisten Boluspor wurde nach erneuter Wahl in seinem Amt als Klubchef bestätigt. Carikci ist seit 30 Jahren für Bolu aktiv und fungiert seit insgesamt 13 Jahren als Vereinspräsident.

Leitet die Geschicke in Bolu seit 13 Jahren – Necip Carikci

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Azubuike Okechukwu soll im Fokus von Besiktas stehen, meldet unter anderem „Takvim“. Der 22-jährige Mittelfeldspieler verbrachte die letzte Halbsaison auf Leihbasis bei Caykur Rizespor, wo es der Nigerianer auf 14 Einsätze in der Süper Lig brachte. Der Stammklub Okechukwus, Pyramids FC aus Ägpyten, verlange als Ablöse 1,5 Millionen Euro. Außerdem wird Besiktas verstärkt Interesse an Ademola Lookman (21/LA) vom FC Everton sowie Diego Sebastian Laxalt Suarez (26/LM) vom AC Mailand bescheinigt.

Übt er schon einmal die “Adlerpose”? – Azubuike Okechukwu

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Ex-Süper Lig-Profi Andreas Beck gab seinen Abschied beim Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart bekannt. Der 32-Jährige wird mit einer Rückkehr in die Türkei in Verbindung gebracht. Izmir-Vertreter Göztepe habe Interesse an dem Deutschen. Auch mit dem Polen Artur Sobiech (29/ST) von Lechia Gdansk führe man Gespräche.

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Kasimpasa hat seinen Kader mit Innenverteidiger Jorges Fernandes vom FC Porto verstärkt. Die Istanbuler leihen den 22-Jährigen für ein Jahr von den Portugiesen aus.

Leihgabe aus Porto: Jorges Fernandes

Vorheriger Beitrag

Das sind die neuen Heimtrikots von Galatasaray!

Nächster Beitrag

Ex-TFF-Boss Haluk Ulusoy im Krankenhaus

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion