Fenerbahce

Garry Rodrigues: „Bin stolz für Fenerbahce zu spielen“

Neuzugang Garry Rodrigues richtete nach seinem Wechsel zu Fenerbahce über den Vereinssender “FBTV” seine ersten Worte an die FB-Fans: „Ich bin stolz, bei einem so großen Verein wie Fenerbahce zu spielen. Dass ich bei Fenerbahce bin, macht mich sehr glücklich. Ich werde alles geben, um Meister zu werden“, sprühte der 28-Jährige vor Optimismus.

Die Unterstützung der Anhänger sei ein wichtiger Faktor, vor allem was die Motivation betreffe: „Die Unterstützung der Fans macht jeden Spieler glücklich. Ich werde alles dafür tun, um diese Zuneigung auf dem Spielfeld mit den richtigen Leistungen zu erwidern. Das Ziel von großen Klubs wie Fenerbahce ist immer die Meisterschaft. Champions wollen immer Champion werden. Und das ist auch mein Ziel. Für dieses Ziel werden wir alles geben“, erklärte der 26-malige Nationalspieler von Kap Verde.

 

Vorheriger Beitrag

Süper Lig-Transferticker: Diese Wechsel sind fix!

Nächster Beitrag

Süper Lig-Saison 2019/2020: TFF gibt Datum für Spielplan-Auslosung bekannt

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

3 Kommentare

  1. Avatar
    15. Juli 2019 um 14:52

    “Champions wollen immer Champion werden”, ich glaub du hast damals zu viel mit Serdar Aziz und Tolga Cigerci abgehangen. Die hätten dir sagen können, dass man schon eine Zeit lang nicht mehr Meister wurde.

  2. Avatar
    15. Juli 2019 um 12:17

    Starker Transfer.
    Sollte tatsächlich Konoplyanka noch kommen, hätte Fener eine extrem gefährliche Flügelzange.

    Fener Achillesferse ist ihre Abwehr. Wenn da nicht stark investiert wird, wird das wieder nix.
    Die Geschichte um Merih Demiral sollte für Fenerbahce eine Weckruf sein. Jeder, der zur Zeit von Merih bei Fener in der Jugendabteilung mitgearbeitet hat, sollte durch Ali Koc gefeuert und auf Schadensersatz verklagt werden. Fener hat immer wieder ein paar Juwelen im Jugendbereich, die Jahr für Jahr in der Tonne landen.

  3. Avatar
    15. Juli 2019 um 11:51

    Garry : Ich will Pokale gewinnen.

    Volkan und Emre : Garry bleib locker und mach keinen Stress. Du bist hier bei FB. Wenn wir gegen GS zuhause gewinnen, sind unsere Saisonziele erreicht! Mit der Taktik kannst du bis du 50 bist, bei uns noch spielen!