Fenerbahce

Fenerbahce verkauft Kemal Ademi an FK Khimki

Moskau statt Istanbul. Der türkische Erstligist Fenerbahce hat Angreifer Kemal Ademi für 800.000 Euro an den russischen Klub FK Khimki verkauft. Der frühere Hoffenheimer (zweite Mannschaft) hat einen Dreijahresvertrag unterschrieben und wird die Rückennummer neun tragen. Der Klub aus Kadiköy bedankte sich beim Schweizer Stürmer und wünschte dem 25-Jährigen alles Gute für seine weitere Karriere. Fenerbahce hatte Ademi, der im deutschen Villingen-Schwenningen geboren wurde, am 5. Oktober 2020 für 1,39 Millionen Euro vom FC Basel verpflichtet. Nun verlässt der 1,98 Meter-Hüne den Verein nach weniger als einem Jahr wieder. In der Süper Lig brachte es Ademi, der Mitte der vergangenen Saison an den Istanbuler Stadtrivalen Fatih Karagümrük verliehen wurde, auf 13 Partien und blieb dabei ohne jeglichen Torerfolg. Lediglich einen Assist konnte er verbuchen.





GazeteFutbol gibt es jetzt auch als APP – Jetzt runterladen!


Schnäppchenjäger aufgepasst: Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt für 19,99 EUR


Vorheriger Beitrag

Besiktas: Rachid Ghezzal in Istanbul eingetroffen: "Bin wieder zuhause"

Nächster Beitrag

TFF-Ankündigung: Süper Lig-Spiele mit Gast-Fans?

18 Kommentare

  1. 12. August 2021 um 14:17

    Ich habe mit Luka Stankovski per Instagram Kontakt aufgenommen, er wurde Anfang des Jahres mit uns in Verbindung gebracht. Aus der Konversation konnte ich folgendes entnehmen:
    I dont have official offer my friend😊
    Genau das hat er mir geschrieben.
    Vielleicht wird unser Scouting aufmerksam, wenn wir ein „Come to Fener“ Aktion starten
    https://instagram.com/stankovskigama?utm_medium=copy_link

    • 12. August 2021 um 15:26

      Kennt jemand einen Kontakt zu einem Fenerbahce Mitarbeiter?
      Ich bin im guten Austausch mit Luka Stankovski

    • 12. August 2021 um 17:11

      Ich bin durch einen dummen Zufall an die private Handynummer von Volkan „Panda“ Demirel gekommen. Nachdem ich öfters Mitten in der Nacht bei ihm angerufen habe, hat er das anscheinend als „Belästigung“ empfunden was ich bis heute nicht verstanden habe und seine Nummer geändert, jetzt erreiche ich leider keinen mehr unter der gewählten Rufnummer, ansonsten hätte ich sie natürlich gerne mit Dir/Euch geteilt. 😅

      Wie Du siehst kann ich dir in der Hinsicht leider nicht mehr weiterhelfen…. Sorry.

  2. 12. August 2021 um 13:00

    Liebe Fenerbahcelis,

    auf Beşiktaş Seiten gehen gerad Gerüchte herum, Sergen soll mitbekommen haben, dass Vitor Pereira unzufrieden mit Ozan Tufan ist und ihn los werden will. Segen soll unser Yönetim angewiesen haben Ozan zu Beşiktaş zu lotsen. Angeblich gab es auch schon Kontak zwischen Beşiktaş und Fenerbace, es wurde ein Leihgeschäft angeboten, Fener will Ozan mit Ablöse verkaufen.

    Das darf nicht passieren. Bitte geht auf Fenerbahces Social Media Kanälen und schreibt so Sachen wie „Ozan Tufan Fenerbahcenin evladı“ “ Ozan Tufan canımzdır“ „Ozan Tufanı satmak, Fenerbahceyi satmak demektir“ „Ay lav yu Ozan Tufan“ „Tahrimizin en Büyük Fenerbahcelileri: Aziz Yildirim, Volkan Demirel ve Ozan Tufan“ usw

    Ein Ozan Tufan Beşiktaş Transfer darf unter keinen Umständen stattfinden!❌❌❌
    Ich glaub an euch Jungs 💪

    • 12. August 2021 um 13:15

      Ganz im Gegenteil, ich hoffe Ozan Tufan wechselt für Marktgerechte 12 Mio Euro zu Besiktas. Sergen macht aus ihm bestimmt wieder einen Mann , und dann könnt ihr ihn vieleicht für 15-30 Mios weiter verkaufen also schnappt zu. 😆 Sein Mehmet Abi spielt ja jetzt auch dort, die würden sich blendend verstehen 🥳

  3. 12. August 2021 um 10:58

    Fener hat mit VP einiges richtig gemacht , man merkt schon das aussortiert wird ! Und manche Spieler eine Faire Chance bekommen ! Auch die Transfers bisher passen , es wäre schön wenn Samatta etwas Tore schiesst und wir den nächstes Jahr oder im Winter schon nach Arabien oder sonst irgendwohin transferieren und wir uns mit dem Geld einen ordentlichen Stürmer holen. Ich mein, wie lange sollen wir in diesee Hinsicht noch leiden ? Ich weiss nicht was hinter den Kulissen gelaufen ist , aber ich bin froh das dieser Ahnungslose Sportdirektor Emre B. Endlich verschwunden ist und keine 3 Mio Euro im Jahr Vereinsgeld an irgendwelche Spitzkicker wie Samatta hinterher wirft ! Ich meine sogar der Samatta Deal könnte als schlechtester Einkauf in der Geschichte von Fenerbahce eingehen ! Mir fallen nur wenige Beispiele ein die das übertreffen ! Evtl Alper , Krasic , oder Kezman vieleicht! Vieleicht noch Guiza aber der kam zumindest als Torschützenkönig aus Spanien und nicht als aussortierter Spieler mit Kaufpflicht ….

  4. 12. August 2021 um 0:05

    Ich habe die letzten Tage etwas Schwierigkeiten gehabt hier Kommentare übers Smartphone zu schreiben unter anderem hatte ich beim Verschicken eine komische Fehlermeldung auch die GF App hat nicht funktioniert bzw. die Seite blieb schwarz und wurde nicht geladen.

    Entweder habe ich mir auf meinem Smartphone ein Virus eingefangen oder die Seite hat in den letzten Tagen nicht richtig funktioniert? Ich weiss nicht, ob noch jemand in letzter Zeit ähnliche Probleme hatte?

    • 12. August 2021 um 10:04

      @efsane07

      Ja, ich hab das selbe Problem.

    • 12. August 2021 um 10:51

      Ich hatte das Problem jetzt auch paar mal sporadisch ,

      Irgendeine Fehlermeldung… Komisch . Als ich die Seite dann neu geladen habe , gings aber wieder ganz normal …

    • 12. August 2021 um 11:07

      Ich hatte so eine komische „Torrent Fehlermeldung“ auf dem Smartphone und konnte den Kommentar nicht abschicken. Ich habs auch mit verschiedenen Browsern wie Firefox und Chrome versucht, aber nichts hat funktioniert. Und die GF App hat die Seite auch nicht geladen.

  5. 11. August 2021 um 21:46

    Lyon ist willig Dembele abzugeben. Und es stimmt auch das Lyon Interesse an Pelkas hat. Das erste Angebot ist auch schon eingegangen und wurde von Fenerbahce abgelehnt.

    Lyon hat selbst 22 Mio € für Dembele bezahlt und möchte auch eine Summe kassieren die in etwa in diesem Bereich liegt.

    Pelkas ist für Lyon 8 Mio € Wert, da deren Gebot diese Summe war.

    Wieviel Lyon noch hochgehen möchte für Pelkas weiß ich nicht.

    Nach meiner Logik würde Lyon für einen Spielertausch zustimmen, unter der Voraussetzung das Fener noch zusätzlich um die 10 Mio € Transferablöse bezahlt.

    Jetzt kommen wilde Gerüchte auf das man die zukünftigen Einnahmen von diesen Fenerbahce – Token
    Für den Dembele Transfer benutzen möchte.

    Man wird bestimmt versuchen Dembele zu verpflichten, es wird aber meiner Meinung nicht klappen.

    Auch wenn Dembele bei Lyon oder Atl. Madrid nicht überzeugen konnte, werden ganz andere Vereine noch Interesse an ihm haben.

    Zudem hat Dembele für die Süper Lig zu viel Qualität und würde dementsprechend zu viel kosten
    (Ablöse + Gehalt).

    Das sind nicht die Transfers die ich mir erhofft habe.

    Ich bin der Meinung wir müssen weiterhin Jüngere Spieler für 1-2 Mio € verpflichten. Das ist nämlich der richtige Weg.

  6. 11. August 2021 um 19:10

    Es würde mich in keinster Weise überraschen, wenns noch einige überraschende Spielerabgänge bei FB geben würde.

    Unter anderem wird gemunkelt, dass Osayi eventuell nach Schottland zu den Rangers oder Celtic wechseln könnte, da hier anscheinend Interesse besteht.

    Ich habe auch Gerüchte seitens Gladbach an Pelkas und Szalai gelesen, lt. Max Eberl müsste man aber vorher selbst einpaar Spieler verkaufen um die Ablösesummen für die beiden zu stemmen.

    Lt. Murat Zorlu dessen Transferinfos zumeist zutreffen, wünscht sich VP noch einen Mittelfeldspieler, hier wäre auch ein Abgang von Gustavo möglich.

    Dann gibt’s auch noch Gerüchte um Kolasinac, hier soll mit Arsenal nur noch um Details gefeilscht werden wie die Höhe des Gehaltes das Arsenal bei einer Leihe weiter zahlen soll, ähnlich wie bei Mesut letzte Saison.

    Einen Sörloth Transfer halte ich persönlich für eher unwahrscheinlich, da RB Leipzig diesen Spieler in erster Linie verkaufen und nicht verleihen möchte. Und eine Leihe ist hier nur möglich mit einer festen KO die mindestens 15 Millionen Euro betragen würde, die FB finanziell nicht stemmen kann.

    Für Ozan Tufan gibt’s übrigens keine Angebote aus dem Ausland. Über Bakambu habe ich nichts gehört, ich denke eher dass der neue FB Stürmer von der Insel kommt, da das Transferfenster in der Süperlig eine Woche länger dauert als in der Premierleauge und man hier wahrscheinlich jemanden verpflichten wird, der keinen Abnehmer finden konnte, so jedenfalls meine persönliche Einschätzung.

  7. efsane07
    11. August 2021 um 19:07

    Es würde mich in keinster Weise überraschen, wenns noch einige überraschende Spielerabgänge bei FB geben würde.

    Unter anderem wird gemunkelt, dass Osayi eventuell nach Schottland zu den Rangers oder Celtic wechseln könnte, da hier anscheinend Interesse besteht.

    Ich habe auch Gerüchte seitens Gladbach an Pelkas und Szalai gelesen, lt. Max Eberl müsste man aber vorher selbst einpaar Spieler verkaufen um die Ablösesumme für die beiden zu stemmen.

    Lt. Murat Zorlu dessen Transferinfos zumeist zutreffen, wünscht sich VP noch einen Mittelfeldspieler, hier wäre auch ein Abgang von Gustavo möglich.

    Dann gibt’s auch noch Gerüchte um Kolasinac, hier soll mit Arsenal nur noch um Details gefeilscht werden wie die Höhe des Gehaltes das Arsenal zahlen soll, ähnlich wie bei Mesut letzte Saison.

    Einen Sörloth Transfer halte ich persönlich für eher unwahrscheinlich, da RB Leipzig diesen Spieler in erster Linie verkaufen und nicht verleihen möchte. Und eine Leihe ist hier nur möglich mit einer festen KO die mindestens 15 Millionen Euro betragen würde, die FB finanziell nicht stemmen kann.

    Für Ozan Tufan gibt’s übrigens keine Angebote aus dem Ausland. Über Bakambu habe ich nichts gehört, ich denke eher dass der neue FB Stürmer von der Insel kommt, da das Transferfenster in der Süperlig eine Woche länger dauert als in der Premierleauge und man hier wahrscheinlich jemanden verpflichten wird, der keinen Abnehmer finden konnte, so jedenfalls meine persönliche Einschätzung.

  8. 11. August 2021 um 14:13

    Ja es gibt etwas für ihn und zurzeit braucht man jeden Cent, ist aber am Schluss trotzdem ein Minusgeschäft..

    Ich frage mich wer kommt. Was haltet ihr von Bakambu?

    ANSCHEINEND verhandelt man mit Lyon für Moussa Dembele. Ich glaube den scheiss sowieso nicht, aber allein der Gedanke schon daran ist aufregend. Der Typ ist erst grad 25 geworden. Das wäre ein krasser Transfer und dafür würde ich auch Pelkas abgeben.

    Ich glaube nämlich nicht das Pelkas so stark ist wie viele behaupten. Im Team gibt es keine besonderen Spieler ausser im Tor und Szalai. Pelkas und Valencia stechen nur hervor, weil der Rest so schlecht ist. Mesut gebe ich noch 5 Spiele Zeit, dann muss er endlich konstant gute Leistung bringen. Ich hoffe das Irfan mit der neuen Saison zu seiner Form bei Basaksehir findet, auf ihn zähle ich auch noch.

    • 11. August 2021 um 15:06

      Ein Tauschgeschäft mit Pelkas würde ich nicht ein gehen.
      Ohne Pelkas kannst du die Meisterschaft knicken.
      Moussa Dembele ist überhaupt nicht in Form, siehe seine Stats letztes Jahr.
      Bakambu wäre der perfekte Mann da vorne.
      Habe ich aber schon vor kurzer Zeit davon berichtet.
      Hat nur noch paar Monate Rest Vertrag. Man sollte ihn jetzt versuchen zu verpflichten, im Winter ist er Ablösefrei. Da werden sich dann ganz andere Vereine auftun. Ob ich jetzt die gewünschte Ablöse zahle oder das Handgeld, welche nicht gering sein dürfte bezahle ist nicht relevant. Selbst ihn in diesem Sommer zu bekommen wird schwer, ich glaube wir sind nicht der einzige Verein, der sich mit dieser Thematik beschäftigt. Man sollte dennoch versuchen unter denn FFP Limit zu bleiben.
      Ein Stürmer ist jetzt nicht so enorm wichtig.
      Die Außen Positionen sind wichtiger.
      Ein Valencia ist auch kein schlechter, wenn ich an die Limits denke.

  9. 11. August 2021 um 10:48

    Also ich hätte Ademi auch für einen Euro abgegeben wenn ihr mich fragt. Viele türkische Journalisten und „Fussballexperten“ haben sich über Frey beschwert vor allem über seine fehlende Technik, im Vergleich zu Ademi erscheint mir Frey als wirklich guter Stürmer, da dieser Ademi eine absolute Pfeife ist.

    Ich kann mich bei seiner Ankunft noch gut daran erinnern, dass der Vogel ernsthaft gesagt hat und jetzt haltet euch irgendwo fest, damit ihr nicht reihenweise vom Stuhl kippt, dass er genauso hoch springen kann wie ein Christiano Ronaldo, das habe ich mir extra in mein kleines schwarzes Buch notiert um es an Tagen wie diesen nochmal raus zu kramen.

    Die Wahrheit ist, dass dieser Ademi selbst auf einem Trampolin nicht höher springen könnte als Ronaldo, da geh ich mit euch jede Wette ein…. 😉

    • 11. August 2021 um 10:52

      hahaha das mit C. Ronaldo ist mir auch sofort eingefallen als ich wieder sein Namen gelesen habe.

      Der Typ hat ja mal absolut gar nichts gebracht.

  10. 11. August 2021 um 9:28

    Sehr gut. Die Ablöse ist mehr als okay. Bin überhaupt froh das es einen Abnehmer für ihn gibt.
    Btw. Falls auch dieser Anti Kicker einen Hattrick oder mehr in seinem ersten Spiel schießt, dann bitte nicht wieder Konfrontation hier. Ich sag’s nur😉