Fenerbahce

Fenerbahce gegen Kiew: Datum, Ort und Stadion stehen fest – Testspiele gegen Hull City und Partizan angesetzt


Jetzt herrscht endlich Klarheit darüber, wo das Hinspiel in der zweiten Qualifikationsrunde der UEFA Champions League zwischen Fenerbahce und Dynamo Kiew stattfindet. Das erste Duell zwischen den beiden Klubs wird im polnischen Lodz im Miejski-Stadion ausgetragen. Anstoß ist um 20:00 Uhr (MEZ). Auch die ukrainische Nationalmannschaft hatte ihre Heimspiele in der UEFA Nations League bereits in Lodz ausgetragen. Das Rückspiel im Ülker-Stadion in Istanbul erfolgt eine Woche später am 27. Juli um 19:00 Uhr (MEZ). Derweil gab Fenerbahce im Rahmen der Saisonvorbereitung weitere Testspiele bekannt. Demnach treffen die Gelb-Marineblauen am 2. Juli (18:30 Uhr MEZ) im österreichischen Graz auf den serbischen Klub FK Partizan Belgrad. Am 10. Juli empfängt „Fener“ zudem laut der „Hull Daily Mail“ Acun Ilicali-Klub Hull City im Ülker-Stadion.





Vorheriger Beitrag

Galatasaray bereit Nägel mit Köpfen zu machen: Klub erlässt Börsenmeldung für Okan Buruk

Nächster Beitrag

Willkommen Zuhause-Video: Galatasaray gibt Verpflichtung von Okan Buruk bekannt

11 Kommentare

  1. 24. Juni 2022 um 1:28 —

    Ich weiß ja nicht wie viele Transfers Ali Koc hier noch machen will, aber bis zum 20. Juli ist es nicht mehr lange.
    Wir haben hier nur noch ca. 3 ²/³ Wochen Zeit und wenn wir möchten das die Neuzugänge hier mindestens 2 Wochen Zeit bekommen um sich in Istanbul einzuleben und sich in das Team so gut wie möglich integrieren vor dem Kiev Spiel, dann haben wir nur noch ca. 10-12 Tage Zeit für neue Transfers.

    Ein Stürmer fehlt immer noch, sowie ein Rechtsaußenspieler. Für Novak muss ein Ersatzspieler kommen. Und wenn Szalai oder Kim vor dem Kiew Spiel gehen sollten, dann brauchen wir auch für Innenverteidigung Ersatz.

    Wenn ich das so aufzähle brauchen wir noch Minimum 4 neue Spieler.

    Klar checkt Ali Koc auch ab, welchen Ausländer er noch loswerden kann und welche nicht und versucht bei den Deals die besten finanziellen Möglichkeiten herauszulocken, nur raubt das ganze Unmengen an Zeit, die nicht mehr gegeben ist.

    Bis zum 30.06. sollte unser Kader mit all sein Neuzugängen und mit all sein Abgängen feststehen, so dass wir im Juli weder neue Spieler kaufen noch verkaufen müssen.

    Das muss aber so sein, damit JJ auch die besten Voraussetzungen hat, seinen Kader optimal gegen Kiew vorbereiten kann.

  2. 23. Juni 2022 um 20:35 —

    Eine CL Teilnahme über den Umweg der Qualifikation wäre für FB unrealistisch und ich habe hier auch keinen einzigen FB Anhänger gesehen, der etwas anderes behauptet hätte.

    Übrigens wird TS die Play Off Runde auch nicht überstehen, aber hierzu höre ich von der Konkurrenz komischerweise kein Sterbenswort, das könnte man hier doch auch mal kurz ansprechen oder?

    Wir haben übrigens JJ nicht dafür geholt, damit wir mit ihm die CL gewinnen, sondern ausschließlich für die türkische Liga und m.M.n. ist JJ qualitativ unbestritten der beste Trainer in der Süperlig, da brauchen wir nicht ansatzweise darüber zu diskutieren.

    Natürlich ist das jetzt nicht gleichbedeutend damit, dass wir unter seiner Trainerschaft alle Spiele in der Süperlig gewinnen können, das hat ja auch keiner behauptet, aber nach dem 1. Testspiel hier so eine FB Hetze abzuziehen finde ich dann schon krass übertrieben.

    Wir wissen ja alle dass türkische Sportjournalisten jetzt nicht unbedingt die Hellsten auf diesem Planeten sind, ich meine das sind alles keine Raketenwissenschaftler, aber auch die Qualität türkischer Fussballanhänger lässt m.M.n. sehr zu wünschen übrig, auch hier laufen leider sehr sehr viele Dumpfbacken herum, das muss man so leid es mir auch tun so hart formulieren.

    Also wie gesagt ein Ausscheiden aus der CL Qualifikation wäre egal für welchen türkischen Verein auch immer nicht das Ende der Welt, es wäre die Norm. Ich meine brauchen jetzt auch nicht so tun, als ob nur FB ständig aus der CL Quali fliegt, kein einziger Süperligist inklusive TS, BJK oder GS würde sie überstehen, machen wir uns doch nichts vor, also was soll die Scheisse hier?

    Übrigens möchte ich an dieser Stelle nochmals kurz daran erinnern, dass der letztejährige türkische Süperligvertreter (BJK) in der CL in der Gruppenphase NULL Punkte und ein negatives Torverhältnis von 3:19 geholt hat.

    Ich denke nicht, dass diese Leistung irgendeinen Nutzen für die UEFA 5 Jahreswertung hatte, das muss man aber in diesem Zusammenhang ehrlicherweise auch mal erwähnen, wenn man hier wieder mal billigen FB Bashing betreibt oder etwa nicht liebe Freunde?

    • 24. Juni 2022 um 0:22

      Wenn du nicht bereit bist über deine Meinung zu diskutieren, warum schreibst du dann überhaupt hier?

      Von Hetze zu schreiben, finde ich persönlich übertrieben und zeigt wieder mal klar die paranoide Haltung der Fener Fans. Wenn irgendetwas an Fener kritisiert wird, dann ist es natürlich sofort Hetze und eine Verschwörung. Alle sind gegen Fener, blablabla.

      Man wird doch noch seine Meinung sagen dürfen. Du musst dem ja nicht zustimmen. Kannst gern auch gegen argumentieren. Aber diese Rumgeheule nervt gewaltig.

      Meine Kritik war sogar ziemlich soft, ich habe nicht mal behauptet das Jesus ein schlechter Trainer ist. Ich bin nur der Meinung das einige Fener Fans schon sehr übertreiben mit ihrem JJ Hype. Der Mann ist nicht schlecht, aber sicherlich nicht der Übertrainer der taktisch alle auseinander nehmen wird. Einen Lucescu halte ich z.B. für den besseren Taktiker und Trainer.

      Ob JJ aktuell der beste Trainer in der Süper Lig ist? Vielleicht, aber darüber kann man sicherlich streiten. Dafür gibt es ja auch die Kommentarfunktion hier 😉

    • 24. Juni 2022 um 9:52

      Sicherlich hätte es auch ein Ismail Kartal verdient durch die vielen positiven Ergebnisse insbesondere in der Süperlig über die Saison hinaus Trainer bei FB zu bleiben, aber mir persönlich ist dann ein JJ einfach lieber.

      Nach welchen Maßstäben und Kriterien würdest du denn einen qualitativ erfolgreichen Trainer definieren? Sicherlich ist ein wichtiges Kriterium hierbei die Anzahl der Titel die er als Trainer gewonnen hat, da würdest du mir doch nahtlos zustimmen oder etwa nicht?

      Ein Mircea Lucescu ist auch ein sehr guter Trainer, ich meine bei der beeindruckenden Titelsammlung die unter anderem 2 Europapokale beinhaltet habe ich an seiner Qualität nicht die geringsten Zweifel.

      Aber dieser Lucescu ist nun mal nicht in der Süperlig beschäftigt und z.Z. gibts auch keinen weiteren Süperlig Trainer der auch nur ansatzweise die Erfolge und Titel vorweisen kann die JJ in seiner langen Karriere gesammelt hat und deshalb bin ich schon der Meinung, dass er qualitativ der beste Trainer in der Süperlig ist.

      Natürlich bringt diese Qualität des Trainers wenig bis gar nichts, wenn der FB Kader hier nicht qualitativ mithalten kann, deshalb brauchen wir bis zu den CL Quali Spielen gegen Kiev auch dringend qualitativ gute Spielertransfers.

      Und was die TFF betrifft, so bin ich hier schon der Meinung, dass sie uns gegenüber absolut feindseelig gestimmt ist, ich meine wenn die unsere Anträge bzgl. des Supercups von 2011 und auch die Meisterschaften von vor 1959 nach über einem Jahr immer noch nicht bearbeitet haben und uns nicht mal eine Anwort darauf geben können, dann ist das kein freundliches Verhalten oder?

      Ich meine was willst du schon großartig von so einem Fussballverband der nicht mal fähig ist in so wichtigen Fragen eine negative oder positive Anwort geben kann oder möchte schon großartig erwarten?

      Übrigens gibts seit 2004 bei der Wahl des TFF Präsidenten ausnahmslos nur einen einzigen Kandidaten und wenn dieser neue TFF Präsident von ca. 308 Stimmen nur 158 erhalten hat, dann zeugt das in meinen Augen nicht gerade von großem Vertrauen oder?

  3. 23. Juni 2022 um 15:52 —

    Partizan Belgrad und Hull City sind schon eine Nummer für Fener, ein unentschieden wäre schon ein Erfolg.

    • 23. Juni 2022 um 20:01

      weißt du was wirklich hart ist ? Das euer Verein Besiktas total Gleichgültig in der Süper Lig ist. Ihr habt nie um die Meisterschaft gespielt und werdet auch in der Zukunft nie um die Meisterschaft mitspielen. Klar Ihr habt 14 Meisterschaften holen können aber mit nur 14 Meisterschaften werdet Ihr immer die 3. Geige bleiben, pass lieber auf das Trabzonspor euch nicht überholt und von oben auf euer Kopf spuckt. Die 2x Meisterschaften vor 1959 werden erst dann gezählt, wenn Fenerbahce seine 9 Meisterschaften von der TFF zugesprochen bekommt. Davor nicht.

      Und auf welchem Platz habt Ihr eigentlich die Süper Lig beendet ? Auf Platz 6 oder ? Habt Ihr damit eigentlichen eine Europa Teilnahme sichern können ? Ich glaube nicht Mal in der Conference League spielt Ihr mit. Das muss wirklich bitter sein, nur schwarz weiß zu sehen.

      Wie billig kann man eigentlich nur sein ?
      Sogar Konyaspor hat euch das Fußballspielen richtig vorgeführt. Reist Mal komplett mit eurem Verein nach Konya und nimmt euren Vodafone Telefonanbieter gleich mit, dort solltet Ihr erstmal lernen wie man richtig Fußball spielt.

      Von Konya könnt Ihr direkt weiterreisen nach Antalya, von Alanyaspor könnt Ihr nämlich auch das eine oder andere lernen und erst nach Ausbildungsende solltet Ihr nach Istanbul kommen dürfen.

      Weißt du, in Istanbul darf nicht jeder Fußballverein seinen Sitz haben, dass muss man sich erstmal mit Fleiß und harter Arbeit und vor allem mit ERFOLG verdienen.

      Und jetzt pppppssssssttttttttttt !

    • 23. Juni 2022 um 21:59

      @Emre Kabakli

      Krasse story dude.
      Also ich weiss, was wirklich hart ist.
      Du bist richtig hart dude.
      Du läufst bestimmt immer mit Tesbih rum, wie ein echter Baba.
      Was rauchst du am liebsten? Bestimm Erdbeer-Minze, das Zeug dass die echten Gängster rauchen.
      Du hast Bestimmt auch ein Bushido B auf dem Hals tätowiert, wa? Krasser Typ bist du.
      An Wochenden läuft bei dir Fenerbahce Spiel auf dem Handy und Bushido Twitch Live Stream auf dem Laptop gleichzeitig, wa? Du bist einfach zu hart dude.
      Sonnenbank Flavour

    • 24. Juni 2022 um 0:30

      @Emre Kabakli

      Wir haben die letzten 7 Jahre 3 mal den Meisterschaft geholt. Wenn man mit so einer Leistung als „total gleichgültig“ zählt, wie muss man dann einen Verein betiteln der in diesem Zeitraum kein einzigen Pokal geholt hat?

      Wenn du schon andere Vereine beleidigen willst, mache es doch so das dein eigener nicht noch dümmer dasteht 😉

    • 24. Juni 2022 um 10:18

      Das was Emre hier über die Meisterschaften von vor 1959 reingeschrieben hat würde ich absolut wichtig für den gesamten türkischen Fussball bezeichnen.

      Ich würde die türkische Fussballgeschichte in seiner Gesamtheit wie in einem langen Film folgendermaßen unterteilen.

      Einleitung: 1923-1959 milli küme ve türkiye futbol birinciliği
      Hauptteil: 1959-2011 Einführung des Ligamodus bis zum FETO Kumpas gegen FB
      Schluss: 2011-2022 (heute) Profiteure und Verlierer des FETO Kumpas

      Das war jetzt die Kurzversion, aber ich denke dennoch, dass es für jeden absolut verständlich ist oder?

  4. 23. Juni 2022 um 12:05 —

    Diese Spiele gegen Hull City finden doch in erster Linie wg. den anstehenden Transfers von Ozan Tufan und Allahyar zu Hull City statt oder etwa nicht?

    Und wenn dieser Acun schon mal mit seiner Mannschaft in Kadiköy zugegen ist, dann kann er seinen Survivor Kumpel Mesut Özil gleich ins Dschungelcamp mitnehmen oder schreibe ich hier etwa was falsches rein liebe Freunde? 😉

    • 23. Juni 2022 um 15:50

      Ja, die schreibst blödsinn. Anstatt Mesut sollte er lieber diesen Clown von Ali Koc mitnehmen! 😉

Schreibe ein Kommentar